Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Tino,

    danke für die schnelle Antwort.

    "R"-Taste:
    - während eines Gesprächs: erster Test = soweit positiv

    - und ohne vorhandenem Gespräch?
    Also, wenn ich z.B. den Anruf, der gerade auf den Anrufbeantworter oder an eine andere Nebenstelle geht, zu mir herholen möchte?

    ... und wenn das mit der schnelleren Reaktionszeit auch an die Entwicklung geht - prima.

    Gruß
    S2zanne

  2. #12
    Silver Member
    Points: 1.226, Level: 9
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    63
    Points
    1.226
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Danke Tino.
    Aber genau hier liegt die Entwicklung und der wirkliche Bedarf ganz weit auseinander.
    Beispiel. Ich komm abends zurück , habe 30 Anrufe in meiner Liste . Alle unbekannt. Natürlich muss ich jetzt einige zurückrufen andere haben Zeit bis zum nächsten Tag . Also bei jedem Anrufer auf Pfeil drücken schauen was für Nummer , dann wieder zurück da man ja von hier aus nicht anrufen kann, und dann kann ich erst wieder draufdrücken und anrufen, aber nur falls die Liste jetzt nicht rumgescrollt ist , was sie gerne mal tut. Also fürs Labor geht das in der Praxis leider nicht.
    Gruss RK

  3. #13
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo s2zanne,

    ich denke, dass hängt etwas von deiner Telefonanlage ab, versuch mal „Anruf annehmen“ und drücke dann 2x Stern und 9 oder 09 bzw. 4 oder 04 gefunden, welche Zahl genau, hängt von der Telefonanlage ab, such in der Anleitung deiner Anlage mal nach „Pick up“ oder „Anruf heranholen“.

    Bezüglich des späten Klingelns: Was ist bei der Funktion „1. Rufton“ aktiviert?

    Liebe Grüße - Tino
    Forum Moderator

  4. #14
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Tino,

    danke dir nochmals.
    Folgenden Status:

    1.) "R"-Taste
    Hatte zunächst doch noch Probleme: Mit der Rufannahme-Taste wurde das Gespräch getrennt.
    Habe die Flashzeit (nicht im Manual beschrieben) dann auf kurz gestellt (wäre in der Anlage auch noch zu erhöhen möglich gewesen - steht dort auf 100ms) - dann hat's geklappt.

    2.) Gespräch von anderer Nebenstelle herholen
    Klappt auch: 2x Stern, dann 6, dann Nebenstellennummer (Auerswald USB2206)

    3.) 1. Rufton
    Das hatte ich schon gelesen, falsch verstanden ... und falsch eingestellt. Ist jetzt aktiviert und geht auch.

    Also: Soweit alles erledigt.

    Entgangene Anrufe
    Schön wäre, gerade wenn eine Nummer noch nicht in den Kontakten hinterlegt ist, die Rufnummer würde angezeigt statt "unbekannt", ohne dass man auf den Pfeil tippen muss.

    Ok - ansonsten mal soweit so gut. Danke nochmals.

    Gruß
    S2zanne

  5. #15
    New Member
    Points: 86, Level: 1
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    9
    Points
    86
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi!

    Habe leider mittlerweile ein weiteres Problem des S10 an meiner ISDN-Telefonanlage festgestellt (zur Erinnerung nochmals meine Konfiguration: Auerswald ETS-2204 I; das S10 wird über die MSN "33" angesprochen).

    Wenn ich nun mit dem anderen Telelfon (MSN 41) die 33 anrufe (also "33" wähle), erscheint auf dem Display des S10:
    Home
    Unbekannt


    Dass die zweistellige Anzeige der anderen internen Nummer nicht angezeigt wird, wusste ich ja bereits - das Problem ist nun aber: Sobald man auf den Abheben-Button drückt, bleibt das S10 hängen. Es ist zu lesen:
    Home
    Unbekannt

    00:00


    Die Zeitanzeige bleibt stehen bei 00:00 und das Telefon reagiert eine ganze Weile auf keinerlei Knopfdrückeingaben mehr. Richtig "abgestürzt" ist es nicht, da man oben rechts auf den "Optionen"-Knopf auf dem Touch-Display drücken kann und im unteren Viertel des Displays auch ein leeres Fenster aufgeht, das man auch wieder schließen kann. Aber auflegen o.ä. kann man nicht. Der Anrufer am anderen interen Anschluss hört in dieser Zeit einfach weiter das Klingelzeichen, so als ob sein Gesprächspartner nicht abhebt.
    Nach einer Weile schaltet das S10 dann wieder auf den Hauptbildschirm.

    Dieses Verhalten passiert ebenfalls, wenn der Anrufer (am Telefon 41) "**33" wählt.

    Telefonate von extern können problemlos angenommen werden (und die Nummern werden auch korrekt angezeigt). Andere interne Telefone können mit ihrer normalen 2-stellogen Ziffer angerufen werden.

    Daher: HILFE!!!

    Viele Grüße,
    Data04

  6. #16
    Superuser
    Points: 1.911, Level: 12
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 239
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    177
    Points
    1.911
    Level
    12
    Danke
    1
    Thanked 11 Times in 11 Posts
    Zitat Zitat von Data04 Beitrag anzeigen
    ..., bleibt das S10 hängen. Es ist zu lesen:
    Home
    Unbekannt
    ...
    Dieses Verhalten passiert ebenfalls, wenn der Anrufer (am Telefon 41) "**33" wählt.
    Zitat Zitat von s2zanne Beitrag anzeigen
    konnte meine Telefonanlage umstellen - intern wird mit "**.." angerufen - dein Tipp für Data04 hat bei mir funktioniert - das S10 hängt nun nicht mehr und zeigt die Nebenstelle korrekt an.
    Deshalb wiederhole ich noch einmal meine Frage vom 26. Mai, 10:20 PM:
    Hilft es Dir weiter, wenn du unter deinen Home-Kontakten die Rufnummer "**33" speicherst?

    Damit meinte ich im Home-Verzeichnis des S10 folgende Kontakte speichern:
    1. Name: MSN 41 Telefonnummer: **41
    2. Name: MSN 33 Telefonnummer: **33

  7. The Following User Says Thank You to S10_052013 For This Useful Post:

    Data04 (06-01-2013)

  8. #17
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Data04,

    Habe den Tipp von S10_052013 auf meiner Auerswald 2206USB so umgesetzt: alle oder einzelne Nebenstellen auf bei Auerswald so genannte "direkte Amtapparate" einstellen (mit Konfigurationssoftware) - auf jeden Fall diejenige Nebenstelle mit dem S10. Danach muss für externe Telefonate keine "0" mehr vorgewählt werden, dafür werden interne Nebenstellen mit "**.." gerufen.
    Danach zeigt das S10 die rufende Nebenstelle korrekt an und hängt sich nicht mehr auf.
    Habe die anderen Nebenstellen im Telefonbuch des S10 auch mit "**.." hinterlegt.

  9. The Following User Says Thank You to s2zanne For This Useful Post:

    Data04 (06-01-2013)

  10. #18
    New Member
    Points: 86, Level: 1
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    9
    Points
    86
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von S10_052013 Beitrag anzeigen
    Deshalb wiederhole ich noch einmal meine Frage vom 26. Mai, 10:20 PM:
    Hilft es Dir weiter, wenn du unter deinen Home-Kontakten die Rufnummer "**33" speicherst?

    Damit meinte ich im Home-Verzeichnis des S10 folgende Kontakte speichern:
    1. Name: MSN 41 Telefonnummer: **41
    2. Name: MSN 33 Telefonnummer: **33
    Nein, das hatte leider nichts gebracht - das habe ich schon ausprobiert, jedoch oben vergessen zu erwähnen. Sorry!

    Der andere Teilnehmer wird nach wie vor nicht angezeigt.

    Zitat Zitat von s2zanne Beitrag anzeigen
    Hallo Data04,

    Habe den Tipp von S10_052013 auf meiner Auerswald 2206USB so umgesetzt: alle oder einzelne Nebenstellen auf bei Auerswald so genannte "direkte Amtapparate" einstellen (mit Konfigurationssoftware) - auf jeden Fall diejenige Nebenstelle mit dem S10. Danach muss für externe Telefonate keine "0" mehr vorgewählt werden, dafür werden interne Nebenstellen mit "**.." gerufen.
    Danach zeigt das S10 die rufende Nebenstelle korrekt an und hängt sich nicht mehr auf.
    Habe die anderen Nebenstellen im Telefonbuch des S10 auch mit "**.." hinterlegt.
    Hallo s2zanne!

    Danke für Deine Bemühungen!

    Ich habe jetzt testweise in der Telefonanlage das S10 als direkten Amtapparat konfiguriert. In der Tat hängt sich das S10 dann nicht mehr auf, wenn man es von einem anderen Apparat anruft - man kann sogar dann damit telefonieren ;-) Jedoch zeigt das S10 weiterhin nur an: Home - Unbekannt und nicht, wer anruft.
    Das Problem dann jedoch: Wenn ich versuche, den anderen Apparat vom S10 aus anzurufen (was bisher ja gut geklappt hatte - auch mit korrekter Anzeige der internen Nummer des S10!), dann geht das nun nicht mehr: Tippe ich am S10 "**41" ein, höre ich nur ein Besetzt-Zeichen (die Uhr auf dem S10-Disaplay läuft). "41" geht logischer Weise auch nicht mehr, da das S10 ja jetzt als Amtsapparat konfiguriert ist...

    Was ich noch nicht probiert habe, wäre alle Telefone der Anlage auf direkte Amtstelefone umzustellen - dies ist jedoch sowieso keine probate Möglichkeit, da dann alles umkonfiguriert werden müsste (jeder Telefonbucheintrag).

    Wir behelfen uns momentan damit, dass wir das S10 von den anderen Apparaten über das Amt, also mit seiner ihm zugewiesenen externen Rufnummer, anrufen - das geht dank ISDN, kann aber ja keine Dauerlösung sein.

    Viele Grüße,
    Data04

    EDIT:
    Habe jetzt doch mal ausprobiert, auch die anderen Apparate mal auf direkte Amtapparate umzustellen: Das S10 ist dann von diesen per "**33" nicht erreichbar - man hört erstmal ein paar Sekunden nix und dann ein Besetztzeichen.

    EDIT 2: Nachdem in der Anleitung der ISDN-Anlage als Interne Taste nur 1x "*" aufgeführt wird, habe ich alles nochmal mit "*" statt "**" durchgespielt - dasselbe Ergebnis. :-(
    Geändert von Data04 (06-01-2013 um 09:49 AM Uhr)

  11. #19
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 18,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    6
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Data04 Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt testweise in der Telefonanlage das S10 als direkten Amtapparat konfiguriert. In der Tat hängt sich das S10 dann nicht mehr auf, wenn man es von einem anderen Apparat anruft - man kann sogar dann damit telefonieren ;-) Jedoch zeigt das S10 weiterhin nur an: Home - Unbekannt und nicht, wer anruft.
    Hast du die Nebenstellen im Telefonbuch des S10 hinterlegt und einen Namen gegeben (z.B. Büro, Wohnung, ...)?

    Zitat Zitat von Data04 Beitrag anzeigen
    Das Problem dann jedoch: Wenn ich versuche, den anderen Apparat vom S10 aus anzurufen (was bisher ja gut geklappt hatte - auch mit korrekter Anzeige der internen Nummer des S10!), dann geht das nun nicht mehr: Tippe ich am S10 "**41" ein, höre ich nur ein Besetzt-Zeichen (die Uhr auf dem S10-Disaplay läuft). "41" geht logischer Weise auch nicht mehr, da das S10 ja jetzt als Amtsapparat konfiguriert ist...
    Versuche mal erst zu wählen, also "**41" - und erst danach abzuheben (Rufannahmetaste).
    Nur so geht's bei mir - gleiches gilt für das Heranholen von Gesprächen von einer anderen Nebenstelle.

  12. #20
    New Member
    Points: 86, Level: 1
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 64
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    9
    Points
    86
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von s2zanne Beitrag anzeigen
    Hast du die Nebenstellen im Telefonbuch des S10 hinterlegt und einen Namen gegeben (z.B. Büro, Wohnung, ...)?
    Ja - das habe ich alles probiert - mit "41", "*41" und "**41". Die Nebenstelle wurde mit keiner dieser Optionen erkannt. Das S10 erkennt ja die Nummer auch gar nicht - die Zeile, in der die Anrufer-Nummer sonst erscheint (egal ob bekannter oder unbekannter Anrufer) bleibt leer.

    Versuche mal erst zu wählen, also "**41" - und erst danach abzuheben (Rufannahmetaste).
    So habe ich das auch gemacht :-)

    Viele Grüße,
    Data04

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •