Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 91, Level: 1
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 24,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10
    Points
    91
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also bevor wir den neuen Router erhalten haben, wurden alle Geräte, die mit dem Router kommunizieren per WLAN angeschlossen. Der Router steht im Hausanschlussraum, da wir dort die ISDN Kabel haben.

    Angeschlossen sind drei Laptops, zwei Handy und ich hoffe irgendwann einmal der Fernseher.

    Der neue Router wurde einfach angeschlossen, SIM Karte rein und alle Geräte haben der Router sofort erkannt, auch der Fernseher. Nur eine Verbindung bekommt der TV nicht hin.

    Betriebssystem haben alle Laptops Windows 7 und Handy Nr. 1 Android und Nr. 2 Symbian. Das "Programm", dass mir die Router anzeigt ist der Balken recht unten in der Taskleiste.

    Ich habe vorhin noch einmal den Router hier im Browser aufgerufen und er hat mir drei DHCP Geräte angezeigt. Das eine Gerät konnte ich nicht zuordnen. Es war mit einem Stern gekennzeichnet.

  2. #12
    Superuser
    Points: 7.515, Level: 25
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.264
    Points
    7.515
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 450 Times in 364 Posts
    Du hast zwei Netzkwerke. Jeder Router erzeugt/betreibt sein eigenes Netzkwerk. Deine Geräte können sich jeweils immer nur in ein Netzwerk einloggen.

    Du drückst am LTE-Router die WPS-Taste und lässt dann den TV (innerhalb von zwei Minuten) eine WLAN-Verbindung suchen. Den anderen Router schaltest du besser aus. Home/Konfiguration/Mit Netzwerk verbinden/Drahtlos/WPS/Verbinden
    Das funktioniert nicht?
    Oder manuell:
    Du lässt den TV die WLAN-Netzwerke suchen und er findet sie bzw. das des LTE-Routers.
    Home/Konfiguration/Mit Netzwerk verbinden/Drahtlos/Scan
    Du wählst über die Pfeiltasten der Fernbedienung das Netzwerk des LTE-Routers an und drückst dann die OK-Taste. Im erscheinenden Menü wählst du Standard und dann musst du den WPA-Verschlüsselungsschlüssel eingeben. Der Schlüssel müsste auf dem Router auf einem Etikett stehen. Oder du findest ihn in der Bedienoberfläche des LTE-Routers irgendwo unter WLAN SICHERHEIT oder irgendwas in die Richtung. Bei meiner Fritzbox heißt das WPA-Netzwerkschlüssel, die Terminologie ist leicht unterschiedlich bei den Geräten. Bei mir ist es eine 16-stellige Zahl.
    Nachdem du den Schlüssel eingegeben hast springt das TV-Menü automatisch auf die Schaltfläche Nächst und du musst die OK-Taste drücken, dann startet der Verbindungsaufbau.

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 91, Level: 1
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 24,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10
    Points
    91
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke erst einmal...
    Beim Ersten erfolgt kein Verbindungsaufbau möglich
    Und beim Zweiten zeigt er Verbindung zum Router wird nicht bestätigt.

  4. #14
    Superuser
    Points: 7.515, Level: 25
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.264
    Points
    7.515
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 450 Times in 364 Posts
    Der TV ist auf Netzwerktyp Drahtlos und Netzwerkmodus DHCP & AutoIP eingestellt? Gibt der Router seinen Netzwerknamen (SSID) im Netzwerk bekannt? Was zeigt der TV unter IP-Konfiguration an? Die Ethernet MAC Adresse und der Rest ist ausgegraut und hat 000.000.000.000 da stehen?

    Stell mal den LTE-Router direkt neben den TV und probiere es noch einmal. (Falls kein LTE-Empfang: Der Router braucht keine Internet-Verbindung für die Netzwerkkonfiguration.) Die Philips-TV sind sehr störanfällig bei WLAN-Kommunikation.

  5. #15
    Bronze Member
    Points: 91, Level: 1
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 24,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10
    Points
    91
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe das alles mal durchgespielt. Nix...
    Dann habe ich unter Netzwerkeinstellungen nachgesehen und festgestellt, dass dort einiges anders aufgelistet ist als gewünscht. Ich habe das Foto mal als Anlage angehängt.
    Wir hatten zum Softwareupdate die Kabelgebundene Variante mal angeschlossen. Aber auf Grund der ISDN Anlage kann der Router nicht neben dem Fernseher stehen. Wie bekommt man die Netzwerkeinstellungen wieder heraus? Oder stört das Kabelgebunden bei Netzwerktyp nicht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-05-12-388.jpg
Hits:	67
Größe:	92,9 KB
ID:	965  
    Geändert von schuele2 (05-12-2013 um 10:01 AM Uhr)

  6. #16
    Superuser
    Points: 7.515, Level: 25
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.264
    Points
    7.515
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 450 Times in 364 Posts
    Unter Netzwerktyp kannst du zwischen Drahtlos und Drahtgebunden wechseln. Wenn der TV auf Kabelgebunden steht, ist WLAN im TV deaktiviert. Da hatten aber schon andere Leute Probleme, das zu ändern, weil der TV die Änderung nicht akzeptierte. Dann könnte ein Neueinrichten des TV vielleicht helfen.

  7. #17
    Bronze Member
    Points: 91, Level: 1
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 24,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10
    Points
    91
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da ich ja immer noch teste ist jetzt der Netzwerktyp auf "Kein(e)" gesprungen. Die MAC Adresse ist noch die Selbe. Kann man probieren über Einrichtung der Statischen IP-Konfiguration ins Netz zu kommen? Oder ist das zu kompliziert?

  8. #18
    Superuser
    Points: 7.515, Level: 25
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.264
    Points
    7.515
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 450 Times in 364 Posts
    Netzwerktyp "Kein(e)" gibt es bei mir gar nicht, nur Drahtgebunden und Drahtlos. Da würde ich den TV mal resetten. Die MAC-Adresse ist immer gleich. Du kannst natürlich selbst eine IP dem TV zuordnen, wenn du weißt, welchen Adressbereich der Router dafür vorgesehen hat. Musst aber am Router dann DHCP ausschalten und ob die anderen Geräte dann noch automatisch den Router erkennen, ist fraglich. Bei Gateway und DNS1 muss die IP des Routers im Heimnetz (nicht die LTE-IP) stehen.

    Wenn der Menüpunkt Netzwerktyp nicht ordentlich funktioniert, mach dir nicht all zu viel Hoffnung.

  9. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    schuele2 (05-12-2013)

  10. #19
    Bronze Member
    Points: 91, Level: 1
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 24,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10
    Points
    91
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nunmehr nach gefühlt 185 Versuchen hat es doch noch geklappt, bitte fragt nicht wie? Ich danke "glotze" für seine Geduld. Dafür gibts ein DANKE.
    Ich hoffe das bleibt jetzt so...

  11. #20
    Superuser
    Points: 7.515, Level: 25
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.264
    Points
    7.515
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 450 Times in 364 Posts
    Noch einmal: Die Philips-TV sind sehr störanfällig bei WLAN-Kommunikation. Stell den Router so nah wie möglich zum TV und beobachte die Signalstärke des WLAN im TV-Menü.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •