Hi zusammen,
ich habe 3 Komponenten BDP5500/12, PFL7008K/12, Kenwood Dolby 5.1.

Den BDP hab ich per HDMI am 7008K. Die Kenwood hab ich per LWL am 7008K/12 (die Kenwood hat leider kein HDMI)
Am 7008K/12 hab ich den LWL Audioausgang auf "Mehrkanal" gestellt.
Ich benutze den internen SAT Receiver.

Problem:
Wenn ich eine Blueray anschaue, wird das Dolbysignal nicht korrekt über den TV zum Kenwood weiter gereicht.
Es kommt nur Dolby 2.1 an. Also es werden die 2 Frontlautsprecher digital angesteuert (DolbyDigital LED am Kenwood leuchtet).

Wenn ich "normal" einen Film über die SAT Schüssel anschaue, wird die Kenwood korrekt mit 5.1 angesteuert.

Workaround aktuell: Ich habe den BDP direkt per digitalem Chinch an die Kenwood angeschlossen. Damit kommt das 5.1 Audio direkt aber korrekt an der Kenwood an. Der Nachteil ist, ich muss an der Kenwood den Audio In umschalten, wenn ich Blueray oder DVD schaue. Wenn die Blueray läuft, kann ich zwischen dem funktionierenden Chincheingang 5.1 und dem nicht korrekt funktionierenden LWL Eingang (2.1) der vom TV kommt hin und her schalten. Auf beiden kommt Audio.

Bug oder feature?

Gruß
Manuel