Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 1.172, Level: 9
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    31
    Points
    1.172
    Level
    9
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi Thomas,
    ok alles klar. Frage beantwortet.
    Danke!

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 1.172, Level: 9
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    31
    Points
    1.172
    Level
    9
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi Toengel,
    also bei mir gibt es nur die 3.71 zum download auf der Supportseite.
    http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/d...&slg=de&scy=DE
    Gruß
    Manu

  3. #13
    Superuser
    Points: 8.214, Level: 27
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 536
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.429
    Points
    8.214
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 556 Times in 439 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Im Falle einer HDMI Verbindung zwischen einem externen Endgerät und einem TV-Gerät wird das Tonsignal des Endgeräts generell in ein Stereosignal (Format: PCM) umgewandelt (Downmix). Diese technische Gegebenheit ist in den HDCP-Richtlinien festgelegt. Wir halten uns hierbei an geltende Industriestandards, die zum Schutz digitaler Inhalte festgelegt wurden.
    Außer wenn eine SPDIF-Durchleitung über HDMI (am PC einstellbar bei einem guten Audiodekoder) erfolgt. Dann akzeptiert der TV den Original-Audiostream über HDMI. Aber ob man bei einem BDP eine SPDIF-Durchleitung einstellen kann, glaube ich eher nicht.

  4. #14
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,
    Zitat Zitat von xymanuel Beitrag anzeigen
    Hi Toengel,
    also bei mir gibt es nur die 3.71 zum download auf der Supportseite.
    sorry - hatte das mit dem BDP9700 verwechselt.

    Toengel@Alex

  5. #15
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    so - ich will mal ne kleine Klarstellung machen:

    [BDP5500, FW 3.71]->HDMI->[TV: 58PFL9956 (2011er)]->SPDIF->[AVR]
    [BDP9700, FW 3.80]->HDMI->[TV: 58PFL9956 (2011er)]->SPDIF->[AVR]

    Jetzt spiele ich eine DVD mit DD 5.1 ab:
    - am TV (Optionstaste -> Status): Audio = Dolby Digital 3/2 => 5.1
    - am AVR kommt somit auch DD5.1 an

    Jetzt spiele ich eine DVD mit DTS 5.1 ab:
    - am TV (Optionstaste -> Status): Audio = PCM 2.0 => 2.0
    - am AVR kommt somit auch nur 2.0 an

    Toengel@Alex

  6. #16
    Superuser
    Points: 8.214, Level: 27
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 536
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.429
    Points
    8.214
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 556 Times in 439 Posts
    Nachtchen.
    Wieso können die beiden BDP DTS5.1 nicht in DD5.1 umwandeln und dann als Bitstream weiterreichen? Ist das normal bei allen BDP oder ist das ein Philips-Problem? Die Umwandlung von DTS5.1 in DD5.1 hat doch mit der Behauptung von Thomas, dass die TV generell PCM2.0 daraus machen (also aus DD5.1) nichts zu tun.

  7. #17
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    so intelligent sind die BDPs nicht... über den HDMI-Handshake sehen sie, dass kein DTS vorhanden ist, also findet ein Downsampling auf PCM statt... das liegt wohl auch daran, dass die BDPs keinen Dolby ENCODER integriert haben - nur DECODER.

    Toengel@Alex

  8. #18
    Superuser
    Points: 8.214, Level: 27
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 536
    Overall activity: 76,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.429
    Points
    8.214
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 556 Times in 439 Posts
    Ja, okay. Gilt das nun für alle BDP oder nur für (einige) Philips-BDP? Diesen Aspekt hatte ich bis jetzt bei meiner Vor-Kauf-Recherche noch gar nicht auf dem Radar.

  9. #19
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    ich hab noch nie gehört, dass ein BDP (egal von welchem Hersteller) DTS in DD umwandeln kann... aber wenn du einen findest, würd mich das auch interessieren ;-)

    Toengel@Alex

  10. #20
    Bronze Member
    Points: 1.172, Level: 9
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    31
    Points
    1.172
    Level
    9
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    so - ich will mal ne kleine Klarstellung machen:

    [BDP5500, FW 3.71]->HDMI->[TV: 58PFL9956 (2011er)]->SPDIF->[AVR]
    [BDP9700, FW 3.80]->HDMI->[TV: 58PFL9956 (2011er)]->SPDIF->[AVR]

    Jetzt spiele ich eine DVD mit DD 5.1 ab:
    - am TV (Optionstaste -> Status): Audio = Dolby Digital 3/2 => 5.1
    - am AVR kommt somit auch DD5.1 an

    Jetzt spiele ich eine DVD mit DTS 5.1 ab:
    - am TV (Optionstaste -> Status): Audio = PCM 2.0 => 2.0
    - am AVR kommt somit auch nur 2.0 an

    Toengel@Alex
    Hi Toengel,
    aha also da liegt der Hund begraben. DVD mit DD 5.1 wird auch bei mir erfolgreich über den TV zum AVR durchgereicht!
    Ich hab das Downsamplingproblem "nur" bei Bluerays, da die alle mit DTS arbeiten.

    Was macht denn der BDP aus dem DTS5.1 bei direkter Kopplung an den AVR über das Chinch Kabel? Ist das dann DTS5.1 was an meinem AVR ankommt oder DD5.1?

    Gruß
    Manuel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •