Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    47PFL4606H verbunden mit HTS3357, DTS nun doch möglich???

    Hallöchen,

    ich habe vor einigen Tagen ein Home Cinema System (das HTS3357) geschenkt bekommen. Bin nur ziemlicher Neuling was Soundsysteme angeht. Habs direkt mal über HDMI an meinen Fernseher (47PFL4606H) angeschlossen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich vermute das per DVD der Surroundsound funktioniert.
    Ich möchte aber auch unter anderem Bluray mit 5.1 schauen. Also habe ich den Fernseher über Digital-Koax nochmals mit der Anlage verbunden, denn ich habe über HDMI auch eine Playstation an dem Fernseher angeschlossen. Zum überprüfen habe ich eine sogenannte "DTS HD Testdatei" abgespielt. Das spielt nach und nach ein Rauschen an den jeweils bestimmten Boxen ab und zeigt gleichzeitig wo der Ton herkommen soll.

    Funktioniert einwandfrei. Alle Boxen, vorne wie hinten werden einzeln angesprochen. Dann habe ich diese Datei per usb an den Fernseher selbst angeschlossen. Funktioniert einwandfrei. Wo ist nun das Problem?

    Das Problem ist, dass ich zufällig hier im Forum auf Anfragen bzw. Beschwerden gestoßen bin wo gesagt wird, dass Philips Fernsehgeräte garkein DTS Unterstützen. Weder über HDMI noch über Koaxialkabel. Häää? Wie geht das dann das die einzelnen Boxen einzeln angesprochen werden können???

    Es wäre wichtig für mich zu wissen wie es funktioniert, weil ich sonst noch ein bissel experimentieren will...

    Gruß
    ATI

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 5.534, Level: 21
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.742
    Points
    5.534
    Level
    21
    Danke
    6
    Thanked 239 Times in 215 Posts
    Wie schließt man eine Datei an einen Fernseher an? Per USB. Also du hast die Datei auf einen USB-Stick kopiert und dann über den im TV eingebauten Medienplayer abgespielt? Und da hat der Ortungstest auch funktioniert? Dass die Datei mehrere Tonformate beinhaltet, kann nicht sein? Wenn die Datei vom USB-Stick auf dem TV läuft, was steht da unter Tonformat, wenn du die Options-Taste der TV-Fernbedienung drückst und auf Status klickst?

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    "Also du hast die Datei auf einen USB-Stick kopiert und dann über den im TV eingebauten Medienplayer abgespielt? Und da hat der Ortungstest auch funktioniert?" Genau so isses. Also ich sitze gerade noch dran, aber das mit der Info über Tonformat funtioniert nicht so wie du es sagst. Bei Wiedergabe über USB kommen nur die Optionen "Wiedergabe Stoppen, Wiederholen, Shuffle ein, Kl. Bildschirm, Subtitle language, Info zeigen", wobei mit bei Info Zeigen dann Infos über die Datei gezeigt werden, also Album Interpret etc.

  4. #4
    Diamond Member
    Points: 5.534, Level: 21
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.742
    Points
    5.534
    Level
    21
    Danke
    6
    Thanked 239 Times in 215 Posts
    Ich dachte, das wäre ein Video mit mehreren Audiospuren . Was ist eine "DTS HD Datei"? Vielleicht irgend ein MP3-Derivat? Was sagt MediaInfo zu der Datei? Gibt es die im Internet?

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ne ne keine mp3 Datei. Es ist ein Video. Offiziel heißt es "dts-HD Master Audio Sound Check". Ja ich habs irgendwo runtergeladen.
    Hab jetzt mal in der Info am PC geschaut, dort steht zumindest 2 Kanäle... Aber wie soll dass denn bitte gehen, dass das Ganze über 2 Kanäle gesteuert wird???

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    weisst du was mir gerade einfällt?! Ich bin heute beim Suchen im Menü des Fernsehers auf die Option "SPDIF-Ausgang" gestoßen. Dort kann mann "PCM" oder "Mehrkanal" auswählen. Ist das nicht absurd wenn gleichzeitig gesagt wird das die TVs kein dts unterstützen? oder Irre ich mich jetzt gewaltig?

  7. #7
    Diamond Member
    Points: 5.534, Level: 21
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.742
    Points
    5.534
    Level
    21
    Danke
    6
    Thanked 239 Times in 215 Posts
    Wie kommt denn der Ton vom TV zum Cinema System bei deinem Test? Über HDMI oder optisch? Was zeigt denn das Cinema System für ein Tonformat an?

    PCM (es gibt auch Mehrkanal-PCM) oder Mehrkanal muss doch nichts mit DTS zu tun haben.
    Geändert von glotze (05-13-2013 um 06:34 PM Uhr)

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    PCM (es gibt auch Mehrkanal-PCM) oder Mehrkanal muss doch nichts mit DTS zu tun haben.
    oh! Ich dachte DTS wäre genau dieses Mehrkanal-Audio. Ich sag ja ich habe keine Ahnung davon.

    Also der Ton kommt über das Koaxialkabel. Das CS hat ja nur einen HDMI Output, deswegen kann der Ton nicht über HDMI dort ankommen.
    Beim Abspielen des Videos kann ich nicht ins Menü des CS. Auf dem kleinen Display steht nur DI für DIGITAL als Quelle...

  9. #9
    Diamond Member
    Points: 5.534, Level: 21
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.742
    Points
    5.534
    Level
    21
    Danke
    6
    Thanked 239 Times in 215 Posts
    MediaInfo zeigt dir bestimmt das korrekte Audioformat an. Was das Cinema System daraus macht, steht auf einem anderen Blatt. Kannst du die Datei am PC abspielen? Sagt dir AC3-Decoder/Filter etwas? http://www.ac3filter.net/wiki/AC3Filter
    Der zeigt alle Tonspuren (bis 7.1) in Echtzeit an, der kann auch DTS.

  10. #10
    Bronze Member
    Points: 1.500, Level: 10
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von XHardiX
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    38
    Points
    1.500
    Level
    10
    Danke
    8
    Thanked 13 Times in 8 Posts
    @ATI10

    Hallo

    Gib die Datei doch mal am PC mit VLC Player wieder und schau unter Extras->Codec-Informationen
    was da geschrieben steht.

    PS: AC-3 steht für Dolby Digital

    Gruß Hardi

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •