Hallo zusammen,

bei meinem Philips 32PFL7606K/02 mit der aktuellen Firmware (14.104) tritt bei der Watchever-Nutzung durchgehend folgendes Problem auf, das die App für mich nahezu unbenutzbar macht:

Jedes Mal, wenn ich vor- oder zurückspule oder einen Stream abbreche und später an derselben Stelle fortsetze (Resume), ist - und bleibt - der Ton weg (die Bildwiedergabe funktioniert hingegen einwandfrei). Erst wenn der Stream neu von vorne gestartet wird, ist die Tonspur wieder da.

Der Watchever-Support konnte mir nicht weiterhelfen - die dortigen Hinweise

"1. Bitte überprüfen Sie, ob für Ihre Firmware ein Update zur Verfügung steht und installieren Sie dieses gegebenenfalls.
2. Bitte installieren Sie die App neu oder führen Sie ein Update der App durch.
3. In einigen Fällen kann es helfen, das Gerät zurückzusetzen und neu zu starten. Bitte prüfen Sie, ob diese Maßnahme die Störung beseitigt. "

waren allesamt unergiebig. Insbesondere haben die mehrfache De- und Neuinstallation der App sowie das Aus- und Einschalten des Fernsehers keine Abhilfe geschaffen.

Daher wäre ich für Vorschläge und Ideen sehr dankbar. Natürlich würde mich auch interessieren, ob ich mit dem Problem alleine dastehe oder - was ich vermute - es auf einen Bug der Watchever-App zurückzuführen ist. Evtl. ist ja auch "nur" Smart TV 2011 betroffen?

Viele Grüße und Danke im Voraus,
Dan