Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 392, Level: 4
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 58
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    13
    Points
    392
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Keine Aufnahme mit Super-Philips EPG

    Seit längerem habe ich mich nicht mehr gemeldet, weil das EPG in letzter Zeit bei mir mehr oder weniger problemlos funktionierte.
    Ich nehme selten mal etwas auf und bisher hat es meistens geklappt. Aber eben, das System ist nicht zuverlässig...gar nicht!

    Tischtennis-WM auf Eurosport. Ich nehme hintereinander am Dienstag folgende Sendungen von Eurosport auf.
    Mittwoch morgen: Tischtennis -->aufgenommen
    Mittwoch Nachmittag: Tischtennis -->aufgenommen
    Donnerstag morgen: Tischtennis --> Fehler nicht aufgenommen (kein Hinweis warum)
    Donnerstag nachmittag: Tischtennis --> Fehler nicht aufgenommen (kein Hinweis warum)

    Donnerstag abend: Tischtennis von 17.30-20.10 --> ab ca.19.00 aufgenommen...vorher nichts. (kein Hinweis warum)

    Internetverbindung war immer vorhanden, kein Stromausfall
    Heute wollte ich den Freitag programmieren. Mittags und abend Tischtennis. Ich komme die ersten 2mal nicht einmal dazu die Sendung zu programmieren ....endlose Punkte die hin und her wandern.

    Ich bin gefrustet, weil ich mich auf die Sendungen sehr gefreut habe. Mit jedem Festplattenrecorder ist das eine lächerliche und 100% Angelegenheit. Nur Philips kriegt das nicht hin und hat scheinbar auch kein Interesse zu halten was sie grosspurig in der Werbung versprechen.

    Das Thema wurde ja schon 10000000x besprochen und minimum soviel mal wurde man von Philips vertröstet oder man hört schlicht nichts.
    Das Thema totzuschweigen scheint immer noch die Devise Nr. 1 zu sein.

    Ich werde mich jetzt nach einem Festplattenrecorder umsehen, um meine Sendungen einfach und zuverlässig aufnehmen zu können. Nein ...ein Philips wird es mit Sicherheit nicht sein.

    Meine Devise ist mittlerweile: 1x ein Philips nie mehr ein Philips!!

    Ein wieder einmal auf's neue masslos endtäuschter Philips-Kunde

  2. #2
    Moderator
    Points: 81.816, Level: 88
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 134
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.316
    Points
    81.816
    Level
    88
    Danke
    16
    Thanked 418 Times in 296 Posts
    Hallo globi,

    ich kann Deine Verärgerung verstehen und werde Dein Feedback entsprechend weiterleiten.

    Ich wünsche Dir dennoch einen angenehmen Tag
    Thomas

  3. #3
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Mit jedem Festplattenrecorder ist das eine lächerliche und 100% Angelegenheit.
    Ist es nicht. Und schon gar nicht mit einem billigen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du weißt, worauf du achten musst.
    Woher bekommt der Festplattenrecorder das aufzunehmende Signal? Hat er einen integrierten Tuner? Bei Sat-Empfang wird es da schon etwas komplexer, wenn in der Wohnung nur ein Kabel ankommt.

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 392, Level: 4
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 58
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    13
    Points
    392
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das gleiche Desaster heute!
    Tischtennis auf Eurosport aufgenommen. ab 14.15h - geniale 130 Minuten

    Komme heim, schalte den TV ein.....für eine Kontrolle.
    Super hat aufgenommen....nur leider nur 1 Minute von den 130 Minuten.
    aus unerklärlichen Gründen wurde die Aufnahme nach 1 Minute gestoppt obwohl programmiert wurde von 14.15h bis 16.30h, wie vom EPG vorgeschlagen.

    Die Aufnahmefunktion zu koppeln an das EPG ist wohl das dämlichste was möglich ist, vorallem wenn das EPG bzw. die Server nicht zuverlässig funktionieren.
    (Philips Server kann nicht gefunden werden, versuchen Sie es später)

    Philips hat ja an bestehenden Kunden absolut kein Interesse hat, da die das Geld ja schon ausgegeben und Philips kassiert hat für ein Produkt das absolut nicht reif für den Markt ist.
    Aber an einem 47pfl7606 Baujahr 2011 kann und will man schliesslich nicht seine wertvolle Zeit durch Updates vergeuden, wenn man in dieser Zeit auch weitere potenzielle Kunden über den Tisch ziehen kann.

    Da sich an meiner Lage ja eh nichts mehr ändern wird (1 1/2 jähriges Gerät) kann man nur jedem neuenInteressenten, der die Wahl noch hat, eindrücklich davor abraten sich ein Philips Gerät anzuschaffen.

    Die Entäuschung wäre sicher und der Frust, bzw. die Wut auf die Gleichgültigkeit von Philips genau so.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •