Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Fehleranzeige

  1. #1
    New Member
    Points: 43, Level: 1
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 10,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    43
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Fehleranzeige

    Hallo, also ich entkalte meine Maschiene immer dann wenn es angezeigt wird. Heute passierte folgendes, beim ersten Schritt kam Wasser wie gewohnt raus, dann zeigt es auf einmal an Entlüftung Wassersystem und dann zum beheben des Problemes E05 Gerät neu starten. Das versuche ich jetzt schon zum 5ten mal und nichts Passiert. Dazu muss ich sagen ich sehe nicht ein dass ich für die Wartung was zahlen soll, das Gerät habe ich seit den 01.09.2012, also was tun?. Vielen Dank im vorraus

  2. #2
    Moderator
    Points: 4.962, Level: 20
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 58,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.736
    Points
    4.962
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo Kraeuterboy,

    herzlich willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Schreib doch bitte erst einmal, welche Maschine du hast, damit wir dir helfen können. Die Modellnummer bei Kaffeemaschinen beginnt für gewöhnlich mit HD… oder besteht aus einem Zahlencode. Wie ist der momentane Zustand deiner Maschine?

    Liebe Grüße Cindy

  3. #3
    New Member
    Points: 43, Level: 1
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 10,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    43
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Cindy Beitrag anzeigen
    Hallo Kraeuterboy,

    herzlich willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Schreib doch bitte erst einmal, welche Maschine du hast, damit wir dir helfen können. Die Modellnummer bei Kaffeemaschinen beginnt für gewöhnlich mit HD… oder besteht aus einem Zahlencode. Wie ist der momentane Zustand deiner Maschine?

    Liebe Grüße Cindy
    Die Maschiene ist in einem guten zusatnd die Nummer HD8942

  4. #4
    Moderator
    Points: 4.962, Level: 20
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 58,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.736
    Points
    4.962
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo Kraeuterboy,

    versuche bitte einmal über die Dampfdüse Heißwasser zu beziehen. Somit wird der Wasserkreislauf entlüftet.

    Lieben Gruß Cindy

  5. #5
    New Member
    Points: 43, Level: 1
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 10,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    43
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Cindy,
    habe ich gemacht als ich die Pflegehinweise gefunden habe, ich habe das Pumpensystem auch versucht, mehrfach so wie es drauf steht. Dann kommt immer Zur Problemlösung bitte starten Sie das Gerät neu. Ich habe das echt mehrfach probiert nicht. Mir geht richtig der Kaffee ab . Was jetzt?

  6. #6
    Moderator
    Points: 4.962, Level: 20
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 58,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.736
    Points
    4.962
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo Kraeuterboy,

    kommt denn Heißwasser aus der Dampfdüse? Sollte es nicht so sein versuche bitte einmal mit dem Wassertank zu pumpen – immer wieder nur kurz anheben und wieder einsetzen (20 – 30 Mal hintereinander). Steigen dabei Luftbläschen im Wassertank auf?
    Des Weiteren kannst du mit einer Einwegspritze, wenn vorhanden, Wasser in das Ventil unter dem Wassertank drücken. Somit lässt sich der Wasserkreislauf auch entlüften.

    Lieben Gruß Cindy

  7. #7
    New Member
    Points: 43, Level: 1
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 10,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    43
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Cindy,
    aus der Dampfdüse von heißen Wasser kam kein Wasser raus. Das Wasserpumpen allerdings zeigte erfolg, es kamen genau 3 Tassen kaffe raus, dann war der Wassertank leer, und jetzt gehts von vorne los, das pumpen mit dem Wasserttank geht nicht, das heiße Wasser geht nicht, das mit der Spritze funktioniert nicht. Es kommt nach einiger Zeit immer Entlüften des Wassersystem oder E05 straten Sie das Gerät neu. Ich verzweifel richtig, wenn ich denke dass ich noch Garantie dafür habe ich aber schauen muss dass die Maschiene geht finde ich das nicht mehr in ordnung, es kann doch nicht sein dass ich wenn ich den Wassertank raushole um frisches Wasser reinzufüllen das entlüften machen muss.Oder?

  8. #8
    Moderator
    Points: 4.962, Level: 20
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 58,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.736
    Points
    4.962
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo Kraeuterboy,

    eine Fehlermeldung nach dem Entnehmen des Wassertanks ist nicht normal. Ist denn der Wassertank dich und nutzt du einen Wasserfilter? Du kannst deine Xelsis auch einmal ohne die Brühgruppe starten und wenn dann im Display steht, dass sie fehlt, dann setze wieder ein und führe einen Neustart durch.

    Lieben Gruß Cindy

  9. #9
    New Member
    Points: 43, Level: 1
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 10,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    43
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Cindy, ja der Wassertank ist dicht. Einen Filter habe ich beim entkalten auch nicht drinnen, den soll man doch raus tun wenn man entkalkt.Cindy ich führe immer einen Neustart durch egal was ich drücke. Also was soll ich jetzt tun,

  10. #10
    Moderator
    Points: 4.962, Level: 20
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 58,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.736
    Points
    4.962
    Level
    20
    Danke
    0
    Thanked 68 Times in 68 Posts
    Hallo Kraeuterboy,

    wenn du möchtest, dann kannst du mir gern deine persönlichen Daten und die Daten deiner Xelsis per PN senden. Ich melde mich dann bei dir.

    Lieben Gruß Cindy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •