Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts

    USB-Aufnahmen fehlerhaft

    Hallo liebe Gemeinde,

    wie zuverlässig klappt bei euch die Aufnahme auf USB? Bei mir kommt es immer wieder vor, dass Aufnahmen gar nicht gestartet werden bzw die Aufnahmen später Wiedergabeprobleme haben. Sprich irgendwann ist der Ton nicht mehr mit dem Bild synchron oder eines von beiden läuft schneller für einen kurzen Moment. Überspringe ich bei der Wiedergabe direkt diese Stelle, dann läuft der nachfolgende Teil problemlos ab. Lasse ich es ganz normal laufen und es kommt die fehlerhafte Stelle, dann gibt es auch mit den nachfolgenden Teile Probleme, als wäre der Codec einmal durcheinander gekommen und fängt sich dann nicht mehr ein.

    Falls ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, dann postet hier einfach dazu

  2. #2
    Bronze Member
    Points: 749, Level: 6
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von zauni
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    32
    Points
    749
    Level
    6
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    tja mehr als melden kann ich nicht, interessiert aber wohl keinen der mods:

    http://www.supportforum.philips.com/...ighlight=zauni

  3. #3
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    Hi,

    das ist ja ein das gleiche Thema nur halt nicht auf die Serie bezogen. Hast du in der Zwischenzeit nochal eine Rückmeldung bekommen die für uns hier von Interesse sein könnte?

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 749, Level: 6
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von zauni
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    32
    Points
    749
    Level
    6
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    nein, wird erstmal totgeschwiegen.

    ich hab immer mal paar sendungen aufgenommen und schaue ob ich ein muster finde

  5. #5
    New Member
    Points: 374, Level: 4
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    7
    Points
    374
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Habe genau das gleiche problem !! Gekauft 09 /12 Habe dann über den suport den philips kundendienst bei mir gehabt. Dieser hat dann kostenfrei die Hauptplatine ausgetaust, nach 6 Wochen wieder das gleiche, jetzt hat mein Fachhändler der TV abgeholt und dort dann die Hauptplatine ausgetauscht - kostenfrei natürlich. Jetzt habe ich ihn wieder zu hause, keine Änderung festgestellt bis auf eine normale Aufnahmen, z.B Reportagen aus dem öffentlich rechtlichen laufen ohne Problem -Stereo-. Könnte ein Indiez sein für die Annahme 5.1 Problem. Wenn sich aber jetzt beim 3. tausch nichts ändert werde ich wandeln, soll heißen 100% Kaufpreis erstattung.
    Habe jetzt eine 5.1 Aufnahme gehabt die lief ohne Probleme aber, leider die zweite 5.1 nicht mehr.
    wo bleibt der philips mit einer Lösung
    Geändert von kohls (05-27-2013 um 08:17 PM Uhr)

  6. #6
    Gold Member
    Points: 2.114, Level: 12
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mrdark
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    47pfl6877k/12
    Beiträge
    190
    Points
    2.114
    Level
    12
    Danke
    35
    Thanked 49 Times in 30 Posts
    Mein letzter Versuch auf einem digitalen Kabel Sender ist auch fehlgeschlagen ... "unbekannter Fehler"...#
    Muster konnte ich bislang auch noch nicht erkennen ...

  7. #7
    Silver Member
    Points: 1.056, Level: 8
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    42PFL6057K
    Beiträge
    69
    Points
    1.056
    Level
    8
    Danke
    46
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Hallo, ich hatte zu diesem Thema einen längeren Kontakt zum Philips Kundenservice. Zum einen via Chat und zum Schluss hat man mich telefonisch zurück gerufen. Folgendes kann ich Dir dazu aus Erfahrungswerten nun also sagen:

    • Der TV benötigt für die Aufnahme meines Wissens nach eine Internet Verbindung (egal welchen EPG Modus man benutzt)
    • Die Geräte unterstützen offiziell keine USB 3.0 Festplatten. Der Techniker am Telefon erklärte mir, dass die Geräte eben nur einen USB 2.0 Standard unterstützen und es dadurch zu Problemen kommen kann. Meine erste 1TB USB 3.0 Festplatte von Intensio hatte somit nicht richtig funktioniert. Die neue 3TB mit USB 2.0 funktioniert fast fehlerfrei.
    • Der Empfang kann bei der Aufnahme eine Rolle spielen, ich habe ein teures mehrfach geschirmtes Empfangskabel gekauft was nun dazu geführt hat das Signalstärke und Signalqualität konstant auf 100% sind.
    • Als weiteren Schritt nannte der Techniker mir den Punkt HbbTV zu deaktivieren. Da es derzeit wohl zu Unstimmigkeiten gekommen ist zu dem was die Sender an HbbTV Standards liefern und die Industrie (evtl auch nur Philips) als Standard gesetzt haben. Die Funktion ist im Menü sehr umständlich nur zu finden und wenn ich es nun nutzen möchte muss ich erst ein paar Minuten im Menü herum suchen. Mit aktivierten HbbTV stürzte mein Gerät oft ab und blieb hängen.


    Seither läuft die Aufnahme bei mir gut, Tonaussetzer und Plopps habe ich nur noch selten. Zuvor war es kaum möglich eine vernünftige Aufnahme zu bekommen. Egal ob via EPG/Timer oder Timeshift.

    Noch als kleiner Nachtrag: ich nutze noch die 85er Firmware auf meinem 42PFL6057K und Empfange via Kabel.
    Geändert von Jan.S (05-28-2013 um 08:39 AM Uhr)

  8. #8
    Moderator
    Points: 78.618, Level: 87
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 1.532
    Overall activity: 48,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.218
    Points
    78.618
    Level
    87
    Danke
    15
    Thanked 327 Times in 253 Posts
    Hallo,

    2012 konnten alle TV's ab der 6xxx Serie sowohl per Internet als auch per Sender EPG aufnehmen. Eine aktive Internetverbindung ist bei der Aufnahme mittels Sender EPG nicht erforderlich.
    Bei Internet EPG muss die Internetverbindung immer aktiv sein.

    schönen Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  9. #9
    New Member
    Points: 374, Level: 4
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    7
    Points
    374
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo,

    2012 konnten alle TV's ab der 6xxx Serie sowohl per Internet als auch per Sender EPG aufnehmen. Eine aktive Internetverbindung ist bei der Aufnahme mittels Sender EPG nicht erforderlich.
    Bei Internet EPG muss die Internetverbindung immer aktiv sein.

    schönen Gruß
    Thomas
    Das ist nicht unser problem. es handelt sich um den fehler, dass die aufnahme beim abspielen nicht synchron läuft- bild mit ton teilweise asynchron.
    wo bleibt hierfür die lösung

  10. The Following User Says Thank You to kohls For This Useful Post:


  11. #10
    Bronze Member
    Points: 992, Level: 8
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 158
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    13
    Points
    992
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich habe das gleiche Problem.
    Aufnahme von DVB-S. SD-Bild mit 2.0 und 5.1 Ton. Alle fehlerhaft mit Tonaussetzern. Seid FW 180.85. Davor waren auch HD Aufnahmen einwandfrei.
    Kann also keine Rückschlüsse auf Bild- und Tonformat machen.

    Die Festplatte ist mit eigener Stromversorgung.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •