habe einen Philipsfernseher 32PFL9604 mit USB-Anschluss. Nun möchte ich an diesen USB-Anschluss eine mobile Festplatte anschliessen um z.B. gespeicherte Filme anzusehen. Der Anschluss funktioniert, aber es wird mir bei der Titelauswahl nur LEER angezeigt. Laut den Technischen Daten unterstützt der Fernseher NTFS, FAT16 und FAT 32. Als Wiedergabeformate wird genannt:MPEG 1, MPEG 2 und MPEG 4, sowie WMV. Die Festplatte ist mit NTFS formatiert.Wenn ich den Film in das Format MPEG-2 konvertiere wird trotzdem LEER angezeigt. Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?
Gruss rolix