Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 50, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 34,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    14
    Points
    50
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    NAS Server kann nicht vorspulen

    Guten Tag,

    wir haben einen Philips 55PFL6606K /02 un einen NAS Server, alles über LAN verbunden. Jetzt wollen wir vom NAS Server auf dem Philips Videos gucken das klappt soweit auch nur kann man es nicht Vorspulen, wieso?

    Habe versucht eine SD Karte in den TV zustecken sodass er es zwischenspeichern kann aber auch so klappt das Vorspulen nicht.

    Was kann ich noch versuchen?


    Das merkwürdige is die gleiche Datei wenn ich vom PC aus zugreife kann ich vorspulen aber eben vom NAS nicht.


    Danke für die kommende Hilfe und mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Moderator
    Points: 93.338, Level: 95
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.712
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.623
    Points
    93.338
    Level
    95
    Danke
    26
    Thanked 478 Times in 337 Posts
    Guten Morgen padrino,

    ob Du vorspulen kannst, oder nicht, ist per Netzwerk davon abhängig, wie der Server den TV erkennt.
    In vielen Servern kann man für die erkannten Geräte sogenannte "Profile" vergeben.
    Diese Profile sagen dem Server, was der TV kann und was nicht.
    Schau Dir mal die Einstellungen auf Deiner NAS an.

    schönen Gruß
    Thomas

  3. #3
    Gold Member
    Points: 3.680, Level: 17
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 170
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    233
    Points
    3.680
    Level
    17
    Danke
    33
    Thanked 49 Times in 34 Posts
    wenn die nas einen twonky laufen hat, probier mal in den einstellungen freigaben/endgeräte für den clienten auch philips tv auszuwählen. das sitzt evtl. anders.
    hat bei einem 9606 geholfen, danach gings.
    Geändert von westpaket (05-31-2013 um 08:20 AM Uhr)

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 50, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 34,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    14
    Points
    50
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    dieses Twonky kostet aber Geld so wie ich es verstehe o.?
    Gibt es eine kostenlose Alternative?

    Es ist ein Lenovo ix4-300d NAS.

    Nachtrag: Dieses Twonky kann ich auf dem NAS installieren?
    Weil ich habe ja sonst keinen Vorteil sonst koennte ich es auch einfach auf meinem PC abspielen. Weil das klappt ohne Probs.

    Danke und mit freundlichen Grüßen

    Christian
    Geändert von padrino (05-31-2013 um 09:15 AM Uhr)

  5. #5
    Moderator
    Points: 93.338, Level: 95
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.712
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.623
    Points
    93.338
    Level
    95
    Danke
    26
    Thanked 478 Times in 337 Posts
    Hallo Padrino,

    der Windows Media Player ab version 12 kann das auch.
    An sonsten schua dir mal Tversity oder PS3 Media Server an.

    schönen Gruß
    Thomas

  6. #6
    Gold Member
    Points: 3.680, Level: 17
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 170
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    233
    Points
    3.680
    Level
    17
    Danke
    33
    Thanked 49 Times in 34 Posts
    ja normalerweise kann der twonky gegen gebühr in eine linux/windows umgebung installiert werden.

    der lenovo hat bereits einen twonky installiert:
    ruf mal auf http://lenovoip:9000

    dann solltest du das einstellen können, hängt aber bissl von der version ab die die kollegen aus china da drauf haben

    lenovoip = die ip/dns adresse deiner nas

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 50, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 34,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    14
    Points
    50
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Es geht leider nich über den Port 9000. es ist wohl local installiert. Wie kann ich es auf dem Server installieren?
    Kann ich da einfach die Linux Setup Datei nehmen ist ein EMC Betriebssystem drauf.

    O. kann man über die Locale installation es auf den Server bringen?

    Weil ich habe ja keinen Vorteil wenn es Local liegt.

    Danke für die kommende Antwort

  8. #8
    Gold Member
    Points: 3.680, Level: 17
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 170
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    233
    Points
    3.680
    Level
    17
    Danke
    33
    Thanked 49 Times in 34 Posts
    es muss gehen, ping mal den server an
    im windows c:\
    ping lenovoip-name
    dann
    ping lenovoip-adresse

    format in etwa so 1.2.3.4

    der twonky ist bereits auf der nas lokal installiert laut bda, ist teil der firmware

    wenn alles geht bis auf spulen muss er auch konfigurierbar sein und das geht über den link oben, wenn der port nicht verändert wurde was ich mal annehme

    probier den namen gegen die ip adresse des systems in der link zu tauschen

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 50, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 34,0%

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    14
    Points
    50
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für deine Antwort
    ich komme ja auf das NAS nur eben in Kombination mit dem Port findet er nix

    Ich habe die neue Firmware vorgestern schon installiert un in der übersicht ist auch kein Twonky zusehen
    Irgendwie ist das merkwürdig

    bin Rat los

    PS: habe die IP genommen und nich den Namen geht aber leider trotzdem nich

  10. #10
    Gold Member
    Points: 3.680, Level: 17
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 170
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    233
    Points
    3.680
    Level
    17
    Danke
    33
    Thanked 49 Times in 34 Posts
    geht der zugriff über port 80 ?
    läuft da ein webbrowser ?

    wenn ja schau mal ob doch die ports des twonky geändert sind ...

    probier vlt mal :50599

    bda seite 113:
    Hinweis: Sie können den Internetzugriff nur dann über die Seite Medienserver aktivieren, wenn Sie
    bereits eine Personal Cloud erstellt und konfiguriert haben. Wenn noch keine Personal Cloud
    eingerichtet wurde, wird die Option Internetzugriff aktivieren nicht angezeigt.
    Geändert von westpaket (05-31-2013 um 11:05 AM Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •