Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82
  1. #31
    Superuser
    Points: 11.622, Level: 32
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 328
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.373
    Points
    11.622
    Level
    32
    Danke
    33
    Thanked 895 Times in 697 Posts
    Unter Windows XP würde die Direktverbindung bestimmt funktionieren. Da kommt nur eine Fehlermeldung "Eingeschränkte Konnektivität" (weil ein Router fehlt).

    Häng den Router(Fritzbox) zwischen TV und PC mit Kabel, brauchst also noch ein zweites Kabel. Internetverbindung des Routers ist nicht notwendig. Und dann am PC neues Netzwerk einrichten. Wenn es nicht funktioniert, wird es eher an der Fritzbox liegen.

  2. #32
    Superuser
    Points: 11.622, Level: 32
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 328
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.373
    Points
    11.622
    Level
    32
    Danke
    33
    Thanked 895 Times in 697 Posts
    Das ist lustig.
    http://blog.tim-bormann.de/windows-7...ktivieren.html
    Hier steht's genau andersrum. Um DLNA zu blockieren, soll man das Heimnetzwerk abschalten. Ich kann zu Windows 7 nicht viel sagen, habe XP.
    Geändert von glotze (06-25-2013 um 09:21 PM Uhr)

  3. #33
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    alles so gemacht wie in Deinem Link beschrieben:
    -Heimnetzwerkgruppe verlassen
    -in den Diensten die beiden Einträge beendet und deaktiviert

    In der Fritz!Box:
    - ist die Musikbox aus
    -"Zugriff für Programme im Heimnetz zulassen" ist an
    -"Statusinformationen über UPnP übertragen" ist auch an
    -"Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten" ist aus

    -"Twonky" und "WMP11" ließen sich leider nicht auf den Stick installieren
    -"Serviio" ist aber jetzt auf dem Stick installiert
    -Windows ist neu gestartet

    Ergebnis:
    Anzeige auf dem TV:
    "Sie benötigen einen Router und ein Netzwerkkabel um das Fernsehgerät mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden."
    und
    "Verbinden Sie das Netzwerkkabel mit dem Fernsehgerät und schalten Sie den Router ein."

    Derzeit hängen PC und TV direkt an einem kurzen LAN-Kabel um alle Störungen von zusätzlichen technischen Geräte erst mal auszuschließen
    Normalerweise betreibe ich das Ganze mittels Fritz!Box 7170.
    TV über 2 x dLAN 500 mit der Fritz!Box verbunden, PC mittels LAN mit der Fritz!Box verbunden.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für die Unterstützung, kann sie nach fast 3 Wochen des Probierens gut gebrauchen.

    Gruß Peepe


    Hallo GLOTZE,

    da muss ich mich erst mal um ein neues Kabel kümmern.

    Gruß Peepe

  4. #34
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Böser Fehler!!!

    Entschuldigung haenschen.
    Hatte bei all dem Stress nachts um 2 vergessen das LAN-Kabel zur Fritz!Box aus dem PC zu ziehen, so dass TV und PC gar nicht miteinander verbunden waren.
    Also alles noch mal neu gemacht.
    TV und PC nun direkt mittels LAN-Kabel verbunden - jetzt aber wirklich!

    Ergebnis:
    Anzeige auf TV:
    "Schalten Sie Ihren Computer ein und starten Sie die Mediaserveranwendung"

    Dazu noch das anhängende Bild vom Netzwerk- und Freigabecenter.



    Gut's Nächtle oder eher guten Morgen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hc_003.jpg
Hits:	59
Größe:	159,4 KB
ID:	1133  

  5. #35
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    zu a. Auf meinem PC laufen inzwischen mehrere Mediaserver, was das Ergebnis diverser Empfehlungen und Hinweise ist.
    WMP12, Serviio, Twonky, TVersity.
    zu c. Da muss ich mich erst mal um ein weiteres LAN-Kabel kümmern.
    zu d. Twonky und Serviio starten automatisch mit Windows
    zu e. TV steht unter <Konfiguration><Netzwerkeinstellungen><Netzwerkmod us> auf "DHCP & Auto IP",
    Fritz!Box - siehe Bild,
    lediglich beim PC finde ich keinerlei Auswahl- oder Einstellmöglichkeiten. Wo gibt's so was?
    zu f. in den Mediaservern sind die entsprechenden Ordner (Musik, Bilder, Videos) freigegeben,
    allerdings habe ich ja entsprechend Deines Links von gestern kein Heim- oder Arbeitsplatz-Netzwerk mehr unter
    "Netzwerk- und Freigabecenter". Muss ich da noch was ändern?

    Vielen Dank für die Hilfe bis hier hin.
    Gruß Peepe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hc_004.jpg
Hits:	62
Größe:	503,1 KB
ID:	1134  

  6. #36
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    das mit dem LAN-Kabel wusste ich leider nicht. Da kann's natürlich nicht gehen.
    Restliche Mediaserver werden entfernt, geht klar.
    Thema Netzwerk, ebenfalls verstanden.
    TV hat leider kein WLAN, in sofern entfällt diese Möglichkeit.
    Punkt "e" wäre vielleicht noch zu klären.
    IP-Adresse vom PC: 192.168.178.21
    IP-Adresse vom TV: 192.168.178.24

    Gruß Peepe

  7. #37
    Superuser
    Points: 11.622, Level: 32
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 328
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.373
    Points
    11.622
    Level
    32
    Danke
    33
    Thanked 895 Times in 697 Posts
    Zusammenfassend: TV<--->FB über Powerlan und PC<---->FB über LAN stand schon im allerersten Posting von Peepe. Also alles wieder auf Anfang. Crosslink ist mittlerweile obsolet, oder hat Peepe eine uralte Netzwerkkarte in seinem Rechner, die das nicht erkennt? Wieso funktioniert es eigentlich bei mir ohne gekreuztes Netzwerkkabel bei Direktverbindung?

    Zu Windows 7 kann ich ja nichts sagen, das ist aber gar nicht lustig. Peepe soll die ganze Sache erst mal nur direkt per LAN-Kabel zum Laufen bringen, bevor er das Powerlan ins Spiel bringt. Der TwonkyServer sollte am PC laufen, wenn der TV eingeschaltet wird. Manchmal zicken die Philips-TV bei der Erkennung rum, wenn der Server auf dem PC später zugeschaltet wird, dann erkennen die den nicht. Nur zu Sicherheit: Dass ein Twonkysymbol in der Startleiste eingeblendet wird, heißt noch lange nicht, dass der Twonkyserver läuft. Wenn er wirklich läuft, dann ändern sich die Farben in dem Twonkysymbol in der Startleiste. Wenn er nicht wirklich läuft, dann sind die Farben ausgegraut.

    Dass der TV jetzt nicht mehr nach einem Router fragt, sondern meint, der Computer mit dem Medienserver soll eingeschaltet werden, ist schon mal ein gutes Zeichen. Wegen der direkten LAN-Verbindung zwischen PC und TV bringt er diese Meldung. Ich äußere mal ganz vorsichtig den Verdacht, dass es unter WIN7 auch mit einem ungekreuzten LAN-Kabel und ohne Router funktionieren müsste, wie bei XP.

  8. #38
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    Besorgung Netzwerkkabel ist in Arbeit.

    Im Ausgangszustand hatte ich genau diese Verkabelung.
    Also:
    TV - Netzwerkkabel - dLAN-Adapter1 - Steckdose
    Fritz!Box - Netzwerkkabel - dLAN-Adapter2 - Steckdose
    Fritz!Box -DSL-Kabel - Splitter
    Splitter - kurzes Telefonkabel - TAE-Dose
    PC - Nertzwerkkabel - Fritz!Box

    In <Fritz!Box><Heimnetz><Programme> sind genau diese beiden Punkte mit Häckchen versehen.
    Twonky im Firefox geöffnet.
    Darin <Endgeräte anzeigen> = nur mein PC (IP127.0.01) vorhanden.
    Endgerätetyp: WMP - Erweiterte Mediennavigation.

    TV auf: "PC durchsuchen"
    Ergebnis auf dem TV: "Schalten Sie den Computer ein und starten Sie die Medienplayeranwenung"
    Also wie gehabt.


    Hallo modvphil:

    Im Freigabe- und Netzwerkcenter steht alles auf ein bzw. alle Punkte, die zu machen sind, sind oben.

    Viele Grüße an alle
    Peepe

  9. #39
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo GLOTZE,

    Thema Netzwerkkarte.
    Bei mir wird immer angezeigt: Realtek PCIe GBE Family Controller
    Ich hoffe, dass ist das was Du wissen wolltest.
    Gruß Peepe

  10. #40
    Superuser
    Points: 11.622, Level: 32
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 328
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.373
    Points
    11.622
    Level
    32
    Danke
    33
    Thanked 895 Times in 697 Posts
    Ich wollte nur sagen, dass halbwegs moderne Netzwerkkarten erkennen, ob ein Netzwerkkabel gekreuzt ist und deshalb die Signale an die richtigen Adern weitergeben. Da dein Rechner von 2012 (und ein Dell) ist, wird sie das können.

    Der Endgerätetyp ist WMP? Da sollte eigentlich TwonkyRenderer stehen. Ob du den Typ jetzt änderst, das wird nichts bewirken. Ich habe bei mir eigentlich so ziemliche alle Endgerätetypen (zum Spaß) durchprobiert. Es hat mit allen funktioniert. Ich glaube, diese Einstellung funzt noch nicht so richtig im Twonky. Was steht denn oben drüber, unter der Überschrift "Freigegebene Ordner"?

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •