Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82
  1. #11
    Diamond Member
    Points: 5.491, Level: 21
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.730
    Points
    5.491
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    Vielleicht liegt es an einer falschen Einstellung im Betriebssystem.
    Start/Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste
    Hier gibt es eine Unmenge an Diensten, die man aktivieren, deaktivieren kann.

    Manche TV finden den PC auch nicht, wenn erst der TV eingeschaltet wird und dann der PC. Der Medienserver am PC sollte also laufen, wenn man den TV einschaltet. Beim Testen (Änderungen am PC) den TV in Standby schicken und dann wieder einschalten.

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Na ja, wenn ich die alle aktivieren wollte schläft mein i5 vermutlich ein. Zumindest ist alles was mit Netzwerk zu tun hat angeschaltet. Würde auch mal davon aus gehen, dass der PC eine solche Änderung selbst vornimmt wenn ein Heimnetzwerk installiert wird.
    Die Reihenfolge des Anschaltens der einzelnen Geräte brachte auch keinen Erfolg.

  3. #13
    Diamond Member
    Points: 5.491, Level: 21
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.730
    Points
    5.491
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    Kannst du den Twonky-Server probieren, den gibt es auch als Testversion kostenlos.

    Nachtrag: Die Medienfreigabe auf dem PC ist erst mal vollkommen egal, du musst nichts freigeben. Die Geräte müssen sich auch ohne Medienfreigabe finden. Du hast dann erst mal keine Medienordner am TV zur Auswahl.
    Geändert von glotze (06-14-2013 um 05:44 PM Uhr)

  4. #14
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Twonky habe ich inzwischen auch schon installiert - kein Ergebnis!
    Dein Nachtrag: Ja - genau dasssss eben funktioniert nicht. Der TV sucht und sucht und sucht und s.....
    Und gibt dann nach ca. 5 Minuten auf.

    War jetzt übers Wochenende nicht zu hause, deshalb die Lücke von 3 Tagen bei mir.

  5. #15
    Diamond Member
    Points: 5.491, Level: 21
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.730
    Points
    5.491
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    Das ist doof. Wenn ich mich entscheiden müsste, wer der Übeltäter ist, würde ich aus dem hohlen Kopf auf den TV tippen.

    Hast du jemanden im Bekanntenkreis, der ein DLNA-Gerät hat und verborgen könnte? Es muss ja kein TV sein. Ein "nackiger" Bluray-Player würde auch reichen. Brauchst dann bloß ein HDMI-Kabel vom Bluray-Player zum TV.

  6. #16
    Bronze Member
    Points: 173, Level: 2
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    100 Experience Points7 days registered
    Avatar von KLM_Smurf
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Points
    173
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    ich will mich hier mal einmischen, weil ich das selbe Problem hatte, was ich aber inzwischen gelöst habe:

    Zunächst habe ich ebenfalls den Fernseher mit PC und Router über DL500 verbunden
    Dann habe ich 'Tversity' ausprobiert. Der Fernseher hat zumindest dann meinen PC 'entdeckt'
    Diese Server-SW habe ich aber wieder runtergeschmissen, weil viel zu lahm und kompliziert in der Bedienung.

    Habe jetzt 'Serviio' (Freeware) Sehr übersichtllich, kann in verschiedenen Sprachen umgestellt werden. Nach der Installation und Start des Server Dienstes wird das Konfigurationsprogramm mit Rechtsklick auf das Try-Icon gestartet. Und siehe da: Es war sofort das TV als verfügbares Streaminggerät aufgelistet, ohne dass ich etwas dazutun musste.

    aber jetzt: Du musst sicherstellen, dass die lokalen Verzeichnisse Deiner Medienfiles auch für das Netzwerk zugänglich sind. Prüfe daher als Admin die NTFS Zugriffsberechtigung auf diesen Verzeichnissen. Falls nicht vorhanden, füge 'Netzwerk' hinzu und vergebe diesem mind. Leserechte auf diesem Ordner mit allen untergeordneten Verzeichnissen und Dateien.

    Hiernach hatte ich sofort vom TV Zugriff auf meine Medienfiles.
    Erfahrungsgemäß ist das verwendete Betriebssystem völlig irrelevant, da dieses ausschließlich für die Ausführung der lokalen Software auf dem PC verantwortlich ist. Was auf Deinem Rechner drauf ist, interessiert dem TV nicht, hauptsächlich es findet einen kompatiblen DLNA Server.

    Der MS MP wird sicher zumindest in der Version 11 auf XP funktionieren, hier musst Du jedoch die Medienfreigabe über die MPLayer Systemsteuerung entsprechend konfigurieren, damit Deine Daten im Netzwerk sichtbar werden.

    Bei XP: Start/Ausführen/Services.msc
    Bei Win7: Start/Suchzeile 'services' eingeben dann oben aus den Ergebnissen klicken

    Dienst 'Windows Media Player Netzwerkfreigabedienst' muss aktiviert sein. Dieser steht standardmäßig auf Startmodus manuell, was normalerweise beim Start des MPlayer automatisch aktiviert wird. Wenn am MPLayer diese Funktion jedoch nicht ausgewählt ist, bleibt der Dienst inaktiv, und somit werden keine Daten im Netzwerk sichtbar.

    Aber vorsicht! Wenn Du diese Daten freigibst, können diese ggf. auch von extern über das internet (Wenn nicht ausreichend gesichert) gesehen werden.
    Zudem möchte ich anfügen, dass der MS MP nicht unbedingt empfehlenswert ist, besonders in Hinsicht auf den Datenschutz!

    Ich hoffe, ich konnte Dir hiermit noch einige Tips zur Problemlösung mitgeben.

    Gruß, Klaus
    Geändert von KLM_Smurf (06-18-2013 um 09:06 AM Uhr)

  7. #17
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo GLOTZE,
    ja, am TV hängt über HDMI-Anschluss ein Bluray-Player dran an dem dann auch die ext. Lautsprecher dran hängen. Klappte damals einfach nur mit anstecken. Der TV hat sich die Anlage selbst konfiguriert als Heimkinoanlage und alles klappt ohne Probleme, selbst das An- und Ausschalten des Bluray-Players geht selbstständig wenn der TV an- bzw. ausgeschaltet wird. Brauche dafür auch keine zweite Fernbedienung.

  8. #18
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo KLM_SMURF,
    danke, dass Du Dich einmischst!
    Alle Dienste - sowohl "Standard" als auch "Erweitert" sind frei gegeben und stehen auf "automatisch".
    'Serviio' probiere ich aus und melde mich dann wieder.

  9. #19
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Noch mal an KLM_SMURF:
    Serviio wurde installiert, erkennt aber erwartungsgemäß meinen TV nicht, obwohl der mit einem Netzwerk verbunden wurde (Konfiguration im TV) und er auch unter LAN in der Fritz!Box angezeigt wird (einschließlich des grünen Punktes vor dem Namen).
    Lediglich der PC wird bei Serviio angezeigt (Gerät erlaubt - Gruppenzugriff: keine Einschränkung)
    Was nun?

  10. #20
    Diamond Member
    Points: 5.491, Level: 21
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.730
    Points
    5.491
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    Also mit nackigem Bluray-Player meinte ich einen Bluray-Player, der DLNA kann, dann könntest du testen ob der PC und der Bluray-Player sich über DLNA erkennen.

    KLM_SMURF
    Du schreibst ja ziemlich das Gegenteil von dem, was ich schreibe. Deaktiviere mal die Medienfreigaben und schau dann nach, ob sich PC und TV finden/entdecken. Darum geht es erst mal. Die Medienfreigaben spielen erst mal keine Rolle, das kommt später. Server und Client müssen sich auch ohne Medienfreigabe finden und das tun sie auch, ich haben den Twonky als DLNA-Server auf dem PC. WMP11 unter XP geht bei mir nicht, auch wenn WMP-Netzwerkfreigabedienst auf "automatisch" steht. Im Internet wimmelt es in den verschiedensten Foren vor Anfragen, wie man es zum Laufen bekommt. WMP11 unter XP ist so ziemlich der unsicherste Kandidat als DLNA-Server.

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •