Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82
  1. #31
    Superuser
    Points: 8.137, Level: 26
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.410
    Points
    8.137
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 546 Times in 432 Posts
    Unter Windows XP würde die Direktverbindung bestimmt funktionieren. Da kommt nur eine Fehlermeldung "Eingeschränkte Konnektivität" (weil ein Router fehlt).

    Häng den Router(Fritzbox) zwischen TV und PC mit Kabel, brauchst also noch ein zweites Kabel. Internetverbindung des Routers ist nicht notwendig. Und dann am PC neues Netzwerk einrichten. Wenn es nicht funktioniert, wird es eher an der Fritzbox liegen.

  2. #32
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 104 Times in 69 Posts
    Halllo Peepe,
    es sieht nicht gut aus ...

    Mein Vorschlag, ohne deine Netzstruktur, zu Hause, zu kennen:

    • - Du deaktivierst dass Heimnetz in WIN7
      ( siehe http://www.drwindows.de/windows-anle...ktivieren.html )
    • - Du deaktivierst die Musikbox der Fritzbox
      ( Nur die UPnP-Freigaben weiterhin aktiv lassen )
    • - Stick in Win7 Rechner und auf Diesem muss auch ein entsprechender Mediaserver installiert sein
      ( WMP 11, oder Twonky oder Aehnliches )
    • - WIN7 sicherheitshalber, vor dem ersten Versuch, neu starten
    • - Berichten


    tschau
    haenschen

  3. #33
    Superuser
    Points: 8.137, Level: 26
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.410
    Points
    8.137
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 546 Times in 432 Posts
    Das ist lustig.
    http://blog.tim-bormann.de/windows-7...ktivieren.html
    Hier steht's genau andersrum. Um DLNA zu blockieren, soll man das Heimnetzwerk abschalten. Ich kann zu Windows 7 nicht viel sagen, habe XP.
    Geändert von glotze (06-25-2013 um 09:21 PM Uhr)

  4. #34
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 104 Times in 69 Posts
    Hallo glotze,
    was belustigt dich soo ¿??

    In dem, von Dir, verlinkten Thread geht es um die hauseigenen Streaming-Optionen von Win7 !

    In diesem Thread geht es darum, dass der Win7 Rechner einen Streamingserver zur Verfuegung stellt, und der TV auf diesen Server ( der die DLNA-Funktionalitaet des TV`s unterstuetzt ) zugreifen kann, oder nicht ¿?

    Das Heimnetzwerk in Win7 ist eingentlich nur fuer Win7-Clients von Vorteil. Andere Clients koennen auf diese Funktion im Normalfall nicht zugreifen. Falls Du ein gemischtes Netzwerk besitzt oder der Win7-Rechner ein Einzelplatzrechner ist, dann ist eine Arbeitsgruppe immer von Vorteil.
    Ungluecklicherweise heissen dass Netzwerk in der Fritzbox und dass "Heimnetz" des Win7 Rechners gleich ...

    Findest Du es immer noch soo lustig oder hast Du Dich nur ein wenig weit aus dem Fenster gelehnt ?

    tschau
    haenschen

  5. #35
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    alles so gemacht wie in Deinem Link beschrieben:
    -Heimnetzwerkgruppe verlassen
    -in den Diensten die beiden Einträge beendet und deaktiviert

    In der Fritz!Box:
    - ist die Musikbox aus
    -"Zugriff für Programme im Heimnetz zulassen" ist an
    -"Statusinformationen über UPnP übertragen" ist auch an
    -"Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten" ist aus

    -"Twonky" und "WMP11" ließen sich leider nicht auf den Stick installieren
    -"Serviio" ist aber jetzt auf dem Stick installiert
    -Windows ist neu gestartet

    Ergebnis:
    Anzeige auf dem TV:
    "Sie benötigen einen Router und ein Netzwerkkabel um das Fernsehgerät mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden."
    und
    "Verbinden Sie das Netzwerkkabel mit dem Fernsehgerät und schalten Sie den Router ein."

    Derzeit hängen PC und TV direkt an einem kurzen LAN-Kabel um alle Störungen von zusätzlichen technischen Geräte erst mal auszuschließen
    Normalerweise betreibe ich das Ganze mittels Fritz!Box 7170.
    TV über 2 x dLAN 500 mit der Fritz!Box verbunden, PC mittels LAN mit der Fritz!Box verbunden.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für die Unterstützung, kann sie nach fast 3 Wochen des Probierens gut gebrauchen.

    Gruß Peepe


    Hallo GLOTZE,

    da muss ich mich erst mal um ein neues Kabel kümmern.

    Gruß Peepe

  6. #36
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Böser Fehler!!!

    Entschuldigung haenschen.
    Hatte bei all dem Stress nachts um 2 vergessen das LAN-Kabel zur Fritz!Box aus dem PC zu ziehen, so dass TV und PC gar nicht miteinander verbunden waren.
    Also alles noch mal neu gemacht.
    TV und PC nun direkt mittels LAN-Kabel verbunden - jetzt aber wirklich!

    Ergebnis:
    Anzeige auf TV:
    "Schalten Sie Ihren Computer ein und starten Sie die Mediaserveranwendung"

    Dazu noch das anhängende Bild vom Netzwerk- und Freigabecenter.



    Gut's Nächtle oder eher guten Morgen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hc_003.jpg
Hits:	39
Größe:	159,4 KB
ID:	1133  

  7. #37
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 104 Times in 69 Posts
    Vorab, ich muss mich entschuldigen
    bei Dir, Peepe,

    meine Beschreibung zur Behebung des Problems war missverstaendlich.

    Nicht auf dem Stick muss ein Mediaserver installiert sein sondern auf Win7 !

    Also, so wie Du es beschreibst kann es im Normalfall nicht funktionieren:

    1. Auf der Win7 Maschine muss ein Mediaserver laufen
    2. Eine direkte Verbindung von TV zu PC, oder umgekehrt, setzt ein CrossOver-Kabel vorraus
    3. Bitte haenge jetzt beide Geraete, TV und PC an die Fritzbox per LAN
    4. Starte die Mediaserver Applikation auf der Win7 Maschine
    5. Sicherstellen dass TV und PC in dem selben Subnetz sind
      ( z. B. beide Clienten auf DHCP stellen oder 172.168.1.xxX und 172.168.1.yyY )
    6. Daten bzw. Ordner freigeben und auf dem TV "Netzwerk durchsuchen"
    7. Berichten ...

    tschau
    haenschen

  8. #38
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    zu a. Auf meinem PC laufen inzwischen mehrere Mediaserver, was das Ergebnis diverser Empfehlungen und Hinweise ist.
    WMP12, Serviio, Twonky, TVersity.
    zu c. Da muss ich mich erst mal um ein weiteres LAN-Kabel kümmern.
    zu d. Twonky und Serviio starten automatisch mit Windows
    zu e. TV steht unter <Konfiguration><Netzwerkeinstellungen><Netzwerkmod us> auf "DHCP & Auto IP",
    Fritz!Box - siehe Bild,
    lediglich beim PC finde ich keinerlei Auswahl- oder Einstellmöglichkeiten. Wo gibt's so was?
    zu f. in den Mediaservern sind die entsprechenden Ordner (Musik, Bilder, Videos) freigegeben,
    allerdings habe ich ja entsprechend Deines Links von gestern kein Heim- oder Arbeitsplatz-Netzwerk mehr unter
    "Netzwerk- und Freigabecenter". Muss ich da noch was ändern?

    Vielen Dank für die Hilfe bis hier hin.
    Gruß Peepe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hc_004.jpg
Hits:	40
Größe:	503,1 KB
ID:	1134  

  9. #39
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 104 Times in 69 Posts
    Hallo Peepe,
    also, Du hast versucht mit einem "normalen" Netzwerkkabel, dass auch zwischen PC und Firtzbox funktioniert, eine direkte Verbindung zwischen PC & TV herzustellen !
    Dass kann nicht funktionieren, weil dass CAT5-Kabel keine gekreutzten Adern aufweist - Was dafuer notwendig ist, siehe oben !!

    Bitte nutze zum testen nur einen Mediamanager - Am besten Twonky !
    Bitte die Anderen, bis auf den Windows Media Player, deaktiveren oder um sicher zu gehen, de-installieren !

    Zitat Zitat von Peepe
    zu f. in den Mediaservern sind die entsprechenden Ordner (Musik, Bilder, Videos) freigegeben,
    allerdings habe ich ja entsprechend Deines Links von gestern kein Heim- oder Arbeitsplatz-Netzwerk mehr unter
    "Netzwerk- und Freigabecenter". Muss ich da noch was ändern?
    Nein, in Win7 muss Nichts mehr aktiviert werden - Ich meinte, um an dem Beispiel "Twonky" zu bleiben, TwonkyServer starten und dann die Filme oder Musikdateien, freigeben.

    Was bleibt noch:
    Wenn Du kein passendes, zusaetzliches, Netzwerkkabel mehr hast, dann aktiviere WLAN an der Fritzbox, dort die Option " Die angezeigten WLAN-Geraete duerfen untereinander kommunizieren" und stelle eine drahtlos Verbindung am TV zur Fritzbox her.
    Also, TV und FB = Drahtlos
    Zwischen Win7 Rechner und FB = Drahtgebunden

    Bitte dann mal die IP-Einstellungen von beiden Geraete ( TV & PC ) posten !

    tschau
    haenschen

  10. #40
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo haenschen,

    das mit dem LAN-Kabel wusste ich leider nicht. Da kann's natürlich nicht gehen.
    Restliche Mediaserver werden entfernt, geht klar.
    Thema Netzwerk, ebenfalls verstanden.
    TV hat leider kein WLAN, in sofern entfällt diese Möglichkeit.
    Punkt "e" wäre vielleicht noch zu klären.
    IP-Adresse vom PC: 192.168.178.21
    IP-Adresse vom TV: 192.168.178.24

    Gruß Peepe

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •