Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Moderator
    Points: 26.936, Level: 50
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 614
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.652
    Points
    26.936
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts

    Firmwareupdate für NP3300 (H5.17S)

    Hallo zusammen!

    Für o.g. Network Player steht jetzt auch das Firmwareupdate zur Verfügung, dass Napster zurück auf die Geräte bringt. Wie immer seid Ihr herzlich eingeladen eure Erfahrungen mit der neuen Version hier zu teilen.

    Diese Veränderungen sind enthalten:

    • Der Musikdienst Napster ist wieder verfügbar
    • Verbesserte Stabilität der WiFi-Verbindung, des Spotify Musikdienstes und dem DLNA Streaming
    • Lösung für das Verhalten der Weckfunktion (hat u.U. nicht funktioniert, wenn die Netzwerkverbindung getrennt wurde.)
    • Tonunterbrechungen während des Durchsuchens z.B. des Menüs oder Musikdiensten


    Das Update könnt ihr direkt über den NP installieren, drückt auf der Fernbedienung die Taste [SETTINGS]. Danach drückt ihr die Pfeiltasten, bis der Punkt [Suche nach neuer Software] markiert ist und drückt dann [OK].

    Liebe Grüße Tino
    Geändert von Philips - Tino (06-17-2013 um 12:01 PM Uhr) Grund: Tippfehler bei Versionsnummer
    Forum Moderator

  2. #2
    New Member
    Points: 100, Level: 1
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Altdorf bei Nürnberg
    Beiträge
    2
    Points
    100
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo Tino,
    ist die genannte FW-Version richtig? Ich habe als neueste FW-Version "V H5.17S" aufgespielt bekommen (meine vorherige war "V H5.05S").

    Versionsnummer hin oder her, die genannten Veränderungen kann ich jedenfalls nicht erkennen. Leider ist die Stabilität des Gerätes noch schlechter als zuvor.
    Fast jeden Tag muss ich mittels Trennen der Spannungsversorgung den Neustart erzwingen, um überhaupt eine Bedienung zu ermöglichen. Sogar die Uhrzeitanzeige im Standby ist einmal verschwunden = Totalabsturz!

    Solange im Normalbetrieb keine Stabilität erreicht ist, brauchen wir über eine Lösung bei der Weckfunktion gar nicht diskutieren.

    Gruß, nologi45

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 558, Level: 6
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 192
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Deutschland Mönchengladbach
    Beiträge
    14
    Points
    558
    Level
    6
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ja,bei mir das gleiche Problem..mit der alten Software war der WLAN Empfang so einigermaßen ..mit der neuen Software aber fast gar nicht mehr vorhanden
    Mit meinem NP 3700 u.NP3900 ist der Empfang einwandfrei(am selben Standort getestet ! )
    Bei mir hängt sich das Gerät aber zum Glück nur einmal die Woche auf....habe ich wohl ein Referenzgerät erwischt
    Es ist echt zum Kot... ,so langsam habe ich von Philips so richtig die Nase voll !!!
    Gruß
    arnop

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.936, Level: 50
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 614
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.652
    Points
    26.936
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts
    Hallo zusammen,

    da hat sich wirklich eine falsche Versionsnummer eingeschlichen, ich habe das Thema entsprechend geändert, danke für den Hinweis!

    Liebe Grüße - Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 100, Level: 1
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Altdorf bei Nürnberg
    Beiträge
    2
    Points
    100
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo Tino,

    ok, damit wäre die Ausgangssituation klar.
    Nun hätte ich aber auch gern Hilfestellung bzw. Bemerkungen zu den genannten Problemen.
    Dabei kenne ich die FAQ-Antwort für das Vorgehen beim Routerabschalten, also bitte nicht darauf verweisen, denn solch eine Antwort kann niemand akzeptieren!

    Nur zur Erinnerung:
    Routerabschalten ist gleichbedeutend mit WLAN-Unterbrechung und da das NP3300 bekanntlich nicht die beste Empfangsleistung hat, wird dieser Zustand folglich öfters eintreten.
    Dann kann doch nicht ernsthaft seitens Philips vorgeschlagen werden, jedes mal 5 s die E/A-Taste am Gerät zu drücken, Netzversorgung zu trennen und dann neu einzuschalten?

    So ein Betriebszustand ist doch erkennbar und es könnte sofort bei Wiederkehr der WLAN-Verbindung normal weitergehen. Falls sich die Software hier nicht selbst wieder fängt, liegt ein Konzeptionsfehler vor! Dann sollte sofort ein Update angekündigt werden, denn sonst ist das ein Rückgabegrund!.

    Das Dilemma geht ja noch weiter: nach dem Netzzuschalten reagiert das NP3300 ja nicht auf die fünf Vorwahltasten, sondern man muss jetzt die Fernbedienung benutzen, welch ein Schwachsinn!
    Hier passiert es, dass manchmal die Zifferntasten reagieren aber manchmal muss man sich erst mit dem Internet verbinden; es ist keine durchgehende Systematik erkennbar.

    Wie lange müssen wir eigentlich noch auf eine in den Grundzügen sicher funktionierende Firmware warten, erst dann können wir anfangen, über die Feinheiten zu diskutieren.
    Bitte nicht falsch verstehen, ich erwarte keine Hardwarenachbesserungen sondern eine Software, die mit der verfügbaren Hardware fehlerfrei und unter Ausnutzung aller Möglichkeiten das Beste aus dem Gerät herausholt. Schließlich haben wir alle kein Beta-Gerät gekauft und uns auch nicht als Tester einschreiben lassen!

    Hier füge ich einen Zusatz ein, denn seit gestern bin ich mir auch bei der Hardware nicht mehr sicher:
    Gerät zuvor mit Sleep15 ausgeschaltet - EIN mit FB und Anzeige des zuletzt gespielten Senders, aber kein Ton - keine weitere Bedienung am Gerät oder mit FB möglich.
    Probieren nach mehreren Stunden: Ausschalten am Gerät >5s wirkte und die übliche 'Auf Wiedersehen'-Anzeige erschien.
    Und nun folgte der unvermutete Absturz: die Anzeige blieb und nur Spannungstrennung nützte.
    Ich denke an dieser Stelle kann keine SW abstürzen; wohl doch HW???

    Ich erwarte von Philips eine ganz eindeutige Antwort, denn ich möchte den möglichen Zeitpunkt einer Geräterückgabe nicht verpassen; das ständige Hinhalten muss irgendwann ein Ende haben.

    In Erwartung einer grundsätzlichen und verlässlichen Antwort,

    Gruß, nologi45
    Geändert von nologi45 (06-19-2013 um 02:38 PM Uhr) Grund: Da noch keine Antwort auf den ursprünglichen Beitrag erfolgt, habe ich diesen neu aufgetretenen Fehler eingefügt. nologi45

  6. The Following 2 Users Say Thank You to nologi45 For This Useful Post:

    arnop (06-18-2013),Tech76 (06-30-2013)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •