Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 70, Level: 1
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 80
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    70
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Mahlwerk läuft, aber nicht die Kaffeeförderspindel, fortsetzung

    Zunächst einmal finde ich es unverschähmt ein Thema, das ich geöffnet habe, innerhalb kürzester Zeit einfach zuschließen. Das Forum sollte scih am Bedarf der Teilnehmer und nicht m Bedarf von Saeco richten.

    Der empfohlene Anruf beim Support war äußerst unerfreulich. Dort wurde mir nur eine kostenpflichtige Reparatur angeboten.

    Meiner Meinung nach handelt es sich um einen Konstruktionsfehler, wenn durch das Blockieren des Mahlwerks durch einen Fremdkörper in den Kaffeebohnen - ein bei weitem nicht unwahrscheinlicher Fall - die Maschine zerstört wird. Eine mögliche Blockade muss bei der Konstruktion berücksichtigt werden, so dass die Machine dadurch nicht ausfällt, z.B. durch eine Rutschkupplung oder durch eine Motorstärke, die die Mechanik nicht zerstört.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Wie kann ich gegen das Verhalten von Philips vorgehen?

  2. #2
    Moderator
    Points: 4.038, Level: 18
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 212
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    1.420
    Points
    4.038
    Level
    18
    Danke
    0
    Thanked 54 Times in 54 Posts
    Hallo Nachtigaller,

    es tut mir leid. Das mit dem Schließen war keine Absicht. Hast du denn noch Garantie?

    Lieben Gruß Cindy

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •