Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Philips bdp7700/12

    Der Player spielt alle Blu-Ray´s immer vom Anfang ab. Egal, ob ich über Stop oder Pause die Wiedergabe beende und den Player danach ausschalte. Auch nur Stop drücken und danach wieder Play - Wiedergabe vom Anfang. Gibt es da einen Trick, den ich nicht in der Anleitung gefunden habe?

  2. #2
    Administrator
    Points: 51.284, Level: 70
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.266
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second ClassVeteran50000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    5.700
    Points
    51.284
    Level
    70
    Danke
    105
    Thanked 285 Times in 246 Posts
    Hallo Marco55,

    herzlich willkommen im Philips Blu-Ray Forum!
    Ob die sogenannte Resume-Funktion genutzt werden kann, hängt bei Blu-Ray’s tatsächlich von der jeweiligen Disc bzw. vom jeweiligen Film ab, Discs, die JAVA verwenden können das normalerweise. Teste das mal mit einer DVD, da sollte die Fortsetzung des Films funktionieren.

    Liebe Grüße - Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    Silver Member
    Points: 556, Level: 6
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 194
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    BDP7700
    Beiträge
    65
    Points
    556
    Level
    6
    Danke
    3
    Thanked 23 Times in 13 Posts
    Tino, das ist nicht so ganz richtig - es kann jedenfalls auch von der Software "gelöst" werden.

    An meinem PC wurde ich von Cyperlink PowerDVD bei JEDER Bluray/DVD gefragt, ob die Wiedergabe vom Anfang oder vom letzten Stopp-Punkt fortgesetzt werden soll.

    Wenn Philips wollte, müssten die also auch eine entsprechende Funktion anbieten können - eventuell ist dann aber eine SD-Karte/USB Stick nötig.

  4. #4
    Silver Member
    Points: 3.732, Level: 17
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 118
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience PointsVeteran

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    62
    Points
    3.732
    Level
    17
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    ob fortgesetzt werden kann oder nicht hängt von der disc ab nich vom player, schaut mal hier:
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-166-4946.html
    @mosed: du willst doch nicht wirklich einen PC mit einem BluRay Player vergleichen...
    LG

  5. #5
    Superuser Level 2
    Points: 17.015, Level: 39
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 235
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive10000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    4.541
    Points
    17.015
    Level
    39
    Danke
    83
    Thanked 1.269 Times in 969 Posts
    Seid froh, dass Philips nicht noch PC-Funktionalität im Bluray-Player integriert. Gibt so schon genug Ärger.

  6. #6
    Silver Member
    Points: 556, Level: 6
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 194
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    BDP7700
    Beiträge
    65
    Points
    556
    Level
    6
    Danke
    3
    Thanked 23 Times in 13 Posts
    @Timmy: So eine, in meinen Augen, simple Funktion kann man wohl erwarten. Außer es sind lizenzrechtliche Themen, aber dann sollte Philips das auch so schreiben. Aber wenn Cyperlink das kann, sollte Philips das auch können.

    Was mir spontan einfällt für die Umsetzung als Laie:

    1. Sobald Stopp gedrückt wird, legt der Player eine Textdatei an, in der die ID der Bluray und der Stopppunkt abgelegt wird. Dazu das Datum, an dem Stopp gedrückt wurde.
    2. Wird später Play gedrückt, kann der Player in der Datei suchen und anbieten ab hier fortzusetzen. Das gleiche, wenn Tage später die gleiche Bluray wieder eingelegt wird.
    3. Sobald eine Bluray z.B. 30 Tage nicht wieder eingelegt wurde, wird der entsprechende Eintrag in der Textdatei gelöscht.

  7. #7
    Superuser Level 2
    Points: 81.585, Level: 88
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 365
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    5.294
    Points
    81.585
    Level
    88
    Danke
    469
    Thanked 756 Times in 615 Posts
    Tachchen,

    also meine Philips BDPs merken sich je nach BD auch wo ich aufgehört habe... und ich kann auch CDs ohne TV hören ^^

    Toengel@Alex

  8. #8
    Silver Member
    Points: 556, Level: 6
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 194
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    BDP7700
    Beiträge
    65
    Points
    556
    Level
    6
    Danke
    3
    Thanked 23 Times in 13 Posts
    Ja, du sagst es: "JE NACH BD". Möglich wäre aber "bei JEDER BD". Müsste Philips nur wollen - sie können ja mal bei Toshiba anfragen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •