Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 14,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    47PFL7108K/12 & Nvidia 3DTVPlay funktioniert nicht richtig

    Hallo, ich habe mir gerade den 47PFL7108K/12 mit passiven Gläsern gekauft sowie Nvidias 3DTVPlay Software.
    Als Grafikkarte habe ich eine GTX580 mit HDMI 1.4a.
    Als Betriebssystem läuft Win8 64bit & Monitor = PnP Monitor in der Gerätesteuerung.

    Leider funktioniert das 3D Umschalten nicht richtig, habe mit dem Nvidia Support gesprochen, die Grafikkartensoftware neu aufgepielt (320.49beta) & die meinten ich solle mich mit meinem Problem an den Philips Support wenden.

    Konkret geht es darum, das der Fernseher beim Umschalten anfängt ein verzerrtes / kaputtes Bild liefert bei folgender Konfiguration:
    3D 1080p,1920x1080 24Hz 32bit zu 2D 1080p,1920x1080(native) 60Hz 32bit (TV flackert / zeigt kein Bild an)

    Folgendes Umschalten über den 3D 720p Umweg funktioniert:
    3D 1080p,1920x1080 24Hz 32bit zuerst zu 3D 720p,1280x720 60Hz 32bit und dann zu 1080p,1920x1080(native) 60Hz 32bit

    Es kann doch nicht sein das ich zuerst von 3D 1080p auf 3D 720p wechseln muß um dann in den Desktop Modus auf 2D 1080p zu gelangen? Ich sollte doch von 3D 1080p direkt auf 2D 1080p umschalten können???

    Jede Hilfe ist willkommen. Hat jemand einen speziellen Monitortreiber / Erweiterte Monitortimings oder ähnliches damit ich das Ganze zu laufen bekomme?

    Grüße, M.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	156
Größe:	241,4 KB
ID:	1151   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.jpg
Hits:	82
Größe:	321,3 KB
ID:	1152  

  2. #2
    Superuser
    Points: 48.676, Level: 68
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 1.074
    Overall activity: 19,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.407
    Points
    48.676
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    welche Firmware ist auf dem TV installiert?

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 14,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, installiert ist:
    QF2EU-0.64.18.0 & FusionR3 QF2EU-0.64.18.0_bld7a 29/03/2013 00:28:57

  4. #4
    Superuser
    Points: 8.374, Level: 27
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 376
    Overall activity: 71,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.464
    Points
    8.374
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Verstehe ich das richtig? Die Umschaltung von 3D auf 2D funktioniert nicht?

    Vollkommen unabhängig davon: Das letzte Grafiktreiber-Update von Nvidia (April) soll ja richtig Scheiße sein. Da ich aus gutem Grund vor vielen Jahren von Nvidia auf Ati umgestiegen bin, kann ich zu Nvidia nicht viel sagen/schreiben. Eines wundert mich. Ist es heutzutage normal bei Nvidia, dass die Treiberversionen ein beta im Namen haben? (320.49beta)

    Nachtrag: April ist Quatsch. Ich meinte eigentlich das hier.
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...h-1887422.html
    Die 320.49 ist eine offizielle Version?
    Geändert von glotze (06-29-2013 um 08:10 PM Uhr)

  5. #5
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 14,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja genau, die Umschaltung vom 3D Desktop Modus 1080p 24Hz auf 2D Desktop Modus 1080 60Hz funktioniert nicht.
    Den Beta-Treiber habe ich vom NVidia-Support bekommen.
    Auf ATI will ich eigentlich nicht wechseln, da Nvidia gewisse Vorteile hat, z.B. einfaches Supersampling, Hardware-Deinterlacing, CUDA...
    Habe das ganze auch zu Philips direkt geschickt, mal schauen was die Technikfreaks dazu sagen, ich hoffe auf eine gefixte Firmware-Version.... Oder auf ein paar gute Treiber / Settings hier im Board?!

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.374, Level: 27
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 376
    Overall activity: 71,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.464
    Points
    8.374
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Ich bin zu Ati gewechselt, weil Nvidia den Overscan nie richtig in den Griff bekam. Und bei Röhrenfernsehern, als vor vielen Jahren, spielte das schon eine Rolle.

    Was hattest du denn vorher für eine Treiberversion auf dem PC? Die 320.49 ist ja Nachfolger der beschissenen 320.18 Version. Kennst du das hier?
    http://de.download.nvidia.com/Window...ease-notes.pdf
    Da wurde unter WIN8 64 Bit für die 580GTX gar nichts gefixt. Aber in der Treiberversion 320.14 wurde ein Problem mit 3DTV Play gefixt, steht auf Seite 16.

    Wie schaltest du denn auf die verschiedenen Desktop-Modi um, wenn der Monitor Müll anzeigt? Hast du noch einen zweiten Monitor an dem PC hängen oder hast du die Desktop-Modi auf Tasten-Kürzel abgelegt?

  7. #7
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 14,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, die ganzen Desktop-Modi kann ich ganz einfach durch anklicken umschalten, funktioniert einer nicht dann warte ich circa 10 Sekunden und dann wird der alte Desktop-Modi wiederhergestellt, da man beim Wechsel der Modi dies mittels "OK" im Pop-Up-Fenster bestätigen muß.

  8. #8
    Superuser
    Points: 8.374, Level: 27
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 376
    Overall activity: 71,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.464
    Points
    8.374
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Yepp.
    Hast du mal etwas experimentiert?
    Hast du am TV dem HDMI-Eingang "gesagt", dass da ein Computer dranhängt (Gerät hinzufügen)? Oder kannst du für den entsprechenden HDMI-Eingang den PC-Modus ein/ausschalten? Ich würde dem TV nicht "sagen", dass das Signal von einem Computer kommt. Denn bei den Computerformaten erwartet der TV eigentlich ein 60-Hz-Format und schon gar nicht ein 3D-Signal. Oder weise mal einem HDMI-Eingang über Gerät hinzufügen einen Bluray-Player zu und hänge da dann den PC ran. Bei einem Bluray-Player erwartet der TV eher ein 24-Hz-Format und auch schon mal ein 3D-Signal. Da klappt die Rückschaltung von 3D auf 2D vielleicht besser.

  9. #9
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 14,0%

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    5
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich muss den Computer Modus eingeschaltet lassen, bei den anderen Modi verliert das Bild seine Schärfe. Der 3D Modus über die Fernbedienung im Computer-Modus funktioniert ja, ich will aber das ganze über die Nvidia-Soft zum laufen bekommen, mit 3dtvplay soll ja jeder HDMI 1.4 TV damit funktionieren, dieser hier wohl "momentan" noch nicht. GGf. wechsel ich vielleicht doch mal zu ATI wenn die Probleme hier so weitergehen....

  10. #10
    Superuser
    Points: 8.374, Level: 27
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 376
    Overall activity: 71,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.464
    Points
    8.374
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 571 Times in 448 Posts
    Verzichte doch mal auf die Schärfe, nur um zu testen, ob dann die Rückschaltung von 3D auf 2D klappt.

    Und wenn man es ganz genau nimmt, dürfte es über den PC-Modus gar nicht funktionieren. Denn laut Handbuch werden im PC-Modus nur 60-Hz-Formate unterstützt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •