Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 1.040, Level: 8
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 110
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    55PUS8809
    Beiträge
    19
    Points
    1.040
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unhappy 55PFL8007K/12: Aufnahmen mit Timeshift ruckeln bei Wiedergabe

    Hallo,

    ich habe eine externe 2,5" Festplatte am USB-Port vom 55PFL8007K/12 und nutze dabei öfters die Funktion "Pause drücken und zeitversetzt anschauen".
    Heute ist jedoch wieder einmal folgendes passiert:

    Ein Film ging 20.15 Uhr los, wir haben sofort Pause gedrückt und ca. 20.45 Uhr haben wir "Play" gedrückt.
    Die Auftzeichnung wurde nun abgespielt, jedoch gab es alle ca. 10min ein Ruckeln für mehrere Sekunden, dabei ruckelten Ton und Bild. Anschließend ging die Aufzeichnung wieder normal.
    Man kann dabei die Aufnahme pausieren, wiederabspielen, zurückspielen - das Ruckeln scheint immer an festen Stellen zu sein.

    Woran liegt das bzw. was muss ich tun, damit dieses Ruckeln nicht mehr auftritt?
    Ich nutze folgende externe Festplatte:


    SAMSUNG MP0804H 80GB:
    Übertragungsrate: 100 MBps (extern)
    Interner Datendurchsatz: 53.9 MBps
    Positionierungszeit: 12 ms (Durchschnittlich) / 22 ms (Max)
    Spur-zu-Spur-Positionierungszeit: 2 ms
    Mittlere Wartezeit: 5.6 ms
    Spindelgeschwindigkeit: 5400 rpm


    Der Fernseher hat die Firmware 150.91.

    So wie das derzeit funktioniert, ist die Timeshift-Funktion leider nicht nutzbar :-(


    Viele Grüße,
    Tim

  2. #2
    Silver Member
    Points: 1.310, Level: 9
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    42PFL6057K
    Beiträge
    69
    Points
    1.310
    Level
    9
    Danke
    47
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Hallo Tim,

    das Problem mit der Aufnahme ist Philips und vor allem hier im Forum bekannt. Wenn du das Forum mal etwas genauer durchforstet wirst du feststellen, dass es hierzu schone etliche Themen gibt bzw gab - es wurden wohl einige gelöscht.

    Es scheint ein generelles Philips TV Problem zu sein und betrifft somit nicht nur dein TV Gerät.

    Philips bietet meist folgende Lösungsvorschläge (die das Problem jedoch nicht beheben):

    • TV Gerät neu einrichten
    • Festplatte neu am TV einrichten


    Die Festplatte sollte folgende Kriterien erfüllen:

    • Festplatte muss USB 2.0 sein.
    • USB 3.0 wird derzeit nicht unterstützt (je nach TV Modell)
    • Die Festplatten sollten eine externe Stromversorgung haben


    Es gab schon viele Lösungsvorschläge hier im Forum, geholfen hatte jedoch nichts. Angefangen beim deaktivieren von HbbTV bis hin zur Umstellung von "Mehrkanal Sound" zu Stereo.

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 1.040, Level: 8
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 110
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    55PUS8809
    Beiträge
    19
    Points
    1.040
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    vielen Dank für deine Nachricht. Das klingt nicht gut.
    Ich werde das Thema daher mal direkt an den Philips-Support weitergeben, ist ja schließlich eine der Hauptfunktionen des Gerätes und war neben Ambilight auch mit Hauptkaufgrund :-(

    Viele Grüße,
    Tim

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •