Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 28, Level: 1
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2
    Points
    28
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Milchkaraffe von EVO (neu) an Exprelia verwenden?

    Hallo Forum,

    nachdem meine "alte" Michkaraffe nicht mehr so toll ist (Geschirrspüler mag sie gar nicht) habe ich mich gefragt, ob die "neue" Karaffe der EVO mit meiner "alten" Exprelia kombatibel ist.
    Die Exprelia ist jetzt ca. 3 Jahre alt.
    Mir persönlich gefällt die neue Karaffe, mit dem schwarzen Plastik oben viel besser. Die sieht etwas wertiger aus.

    Frage 2: Was mich etwas nervt, ist dass die Maschine beim Kaffeebezug immer "Bitten warten" schreibt. Schon ein wenig traurig, dass man die deutsche Übersetzung da so schlecht umgesetzt hat. Ich hab jetzt mal auf Englisch umgestellt.
    Das würde vermutlich durch ein Software Update behoben werden können.
    Was mich zu meiner letzten Zusatzfrage führt.
    Welche "Verbesserungen" sind durch das Software Update zu erwarten. Ich meine, macht es generell Sinn, oder ist das nur kosmetischer Natur. Wurden da die Produkteinstellungen bzgl. Kaffee / latte auch verbessert?
    Der Latte Machiatto, den ich primär trinke, schmeckt mir in Werkseinstellung überhaupt nicht, hab ich daher angepasst.
    Anders der Cappuchino, der ist besser.

    Vielen Dank für die Info!
    Geändert von frankygth (07-05-2013 um 04:51 AM Uhr)

  2. #2
    Moderator
    Points: 25.369, Level: 48
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 181
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.501
    Points
    25.369
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo frankygth,

    herzlich willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Ich habe mich bei meinen Kollegen erkundigt, die Milchkaraffe der EVO passt auch an die „alte“ Exprelia. Was genau meinst du mit Software Update und den damit verbundenen Verbesserungen? Die Exprelia kann nicht per Update auf eine EVO aktualisiert werden, da auch mechanische Komponenten verändert wurden.

    Zitat Zitat von frankygth Beitrag anzeigen
    Der Latte Machiatto, den ich primär trinke, schmeckt mir in Werkseinstellung überhaupt nicht, hab ich daher angepasst.
    Dann ist ja alles ok, dafür hat die Maschine ja die Möglichkeit die Kaffeespezialitäten anzupassen. Schließlich können wir mit den Werkseinstellungen nicht exakt den Geschmack von tausenden Kaffeetrinkern treffen. Und zusätzlich kommen ja noch verschiedene Variablen ins Spiel, die wir nicht berücksichtigen können, wie die verwendete Kaffeesorte, Wasserhärte und -qualität, Fettgehalt der Milch, etc…

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 28, Level: 1
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2
    Points
    28
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    danke für die Antwort!

    Das die "neue" Karaffe an der "alten" Exprelia passt, finde ich super.
    Die sieht irgendwie einfach besser aus, das schwarz wirkt besser.

    Das aus der Exprelia per Software Update keine EVO wird, ist mir schon klar. Die Frage war eher, was durch ein Software Update (bei Wartung) verbessert wird (vermutlich die Displaymeldung - Bitten Warten).
    Ich bin mit unserer Exprelia sehr zufrieden. Sie verrichtet seit 3 Jahren brav ihren Dienst und hat bisher keine Probleme gemacht.
    Faktoren, wie dass ein wenig Kaffee danebenfällt, bzw. die Behälter insgesamt klein sind, finde ich auch nicht so tragisch. So wird eben rasch gereinigt und es kann nichts passieren.
    Auch die Spülung der Milchkaraffe finde ich gut, da ich primär Latte Machiatto trinke.

    Was mich allerdings etwas wundert ist, dass nie "entkalken" aufleuchtet??
    Ich hab die Maschine schon von Zeit zu Zeit entkalkt, aber eben auf Verdacht und nicht weil es aufgeleuchtet ist. Wir haben hier in Österreich sehr gutes Wasser, wie es ausschaut.

    Auch verwende ich derzeit keinen Wasserfilter, wenn das Wasser in Ordnung ist, ist der ja nicht zwingend notwendig, oder wie siehst du das?

    Freue mich schon auf die Antwort.

    Liebe Grüße,
    frankygth

  4. #4
    Gold Member
    Points: 1.239, Level: 9
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 111
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    213
    Points
    1.239
    Level
    9
    Danke
    3
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Hallo frankygth,

    wie ist die Wasserhärte in deinem Wohngebiet in "dH"?
    In welchem zeitlichen Abstand hast Du entkalkt?

    Wirf auch mal einen Blick in nachstehende Broschüre (Seite 8):

    http://www.support.philips.com/pagei...etipps_Web.pdf

    Im Menu solltest Du auch noch einem nachschauen, ob dort der (nicht vorhandene) Wasserfilter deaktiviert ist.

    Gruß

    Wolle
    Geändert von Wolle16 (07-07-2013 um 05:59 AM Uhr)

  5. The Following User Says Thank You to Wolle16 For This Useful Post:

    Philips - Tino (07-08-2013)

  6. #5
    Moderator
    Points: 25.369, Level: 48
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 181
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.501
    Points
    25.369
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo frankygth,

    Der Hinweis auf die Pflegebroschüre ist sehr gut, danke Wolle16. Mich wundert allerdings, dass deine Maschine keine Entkalkung anzeigt. Eigentlich sollte bei allen Exprelia’s während der Ersteinrichtung die Wasserhärte eingestellt werden. Zu diesem Zweck ist eigentlich ein Wasserteststreifen im Lieferumfang der Exprelia. Abhängig vom eingestellten Härtegrad zeigt dir die Maschine nach bestimmten Zeitintervallen die Entkalkung an.

    Nenne mir bitte mal die genaue Modellnummer deiner Exprelia, die findest du auf der Innenseite der Service-Tür.

    Liebe Grüße Tino

    PS:
    Zitat Zitat von frankygth Beitrag anzeigen
    ...(Geschirrspüler mag sie gar nicht)...
    Das mag daran liegen, dass die abnehmbaren Teile der Maschine nicht spülmaschinenfest sind, wie in der Anleitung nachzulesen ist.
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •