Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Voice Tracer Digitaler Recorder DVT 1500 zeigt gefüllten Ordner als leer an

    Wenn ich vom Computer diverse mp3-Dateien in das Verzeichnis VOICE\C übertrage und danach am Recorder auf den Ordner C gehe, so erhalte ich die Meldung "00/00" bzw. "Ordner enthält keine Dateien", obwohl doch zehn mp3-Dateien von mir reinkopiert wurden.

    Wie kann ich vom Computer (Musik-) mp3-Dateien auf den Recorder übertragen, so dass ich dann mit dem Recorder die Musik-mp3s abspielen kann?
    Müssen die mp3-Dateien ggf. eine bestimmte Namenssyntax o.ä. erfüllen, damit sie vom Recorder erkannt werden?

    Vielen Dank für die Hilfe im voraus!

    Michael

  2. #2
    Moderator
    Points: 23.729, Level: 47
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 821
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.371
    Points
    23.729
    Level
    47
    Danke
    46
    Thanked 142 Times in 130 Posts
    Hallo MBrigant,

    herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Diktiergeräte werden hier zwar nicht supportet, aber ich glaube der DVT1500 unterstützt die mp3-Weidergabe nicht, das ist erst ab dem DVT3000 der Fall. Wenn du sicher gehen willst, nimm bitte Kontakt zum Support für Diktiergeräte / Speech Processing auf, die Kollegen erreichst du unter 01805 085 340 (€ 0,14/min aus dem deutschen Festnetz, Preis aus dem Mobilfunknetz maximal 0,42 €/Minute) oder per e-Mail.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hab es rausgefunden!

    Eine Musik-mp3-Datei muss zwei Bedingungen erfüllen, damit sie vom Philips-Diktiergerät DVT 1500 erkannt und abgespielt wird:

    1.) Die Bitrate muss genau 96 kBit/s betragen. Zur Anpassung der Bitrate gibt es Tools wie das AudioConverter-Studio.

    2.) Der Dateiname muss genau diese Syntax haben: 2013.12.31_23.59_01.mp3 wobei nur die vier Ziffern der Uhrzeit durch Buchstaben ersetzt werden dürfen, also z.B. 2000.01.01_Le.na_01.mp3

  4. #4
    Moderator
    Points: 23.729, Level: 47
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 821
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.371
    Points
    23.729
    Level
    47
    Danke
    46
    Thanked 142 Times in 130 Posts
    Hallo MBrigant,

    oder so .
    Damit gaukelst du dem Diktiergerät vor, es würde eine Aufnahme abspielen. Klasse, dass du einen Workaround gefunden hast. Ich schließe das Thema dann.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •