Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Superuser
    Points: 53.651, Level: 71
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 399
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.561
    Points
    53.651
    Level
    71
    Danke
    360
    Thanked 506 Times in 422 Posts

    Exclamation Erfahrungsthread Firmware 171.49/171.51

    Tachchen,

    Firmware 171.49 ist da.

    Änderungen:
    • Enabling DTS for 7000/8000/9000
    • Wifi smart screen for Android devices (requires Philips MyRemote app)
    • New application: Multi Room TV watching .
    • New version of YouTubeLeanBack.
    • Improvement to the MyRemote App TV-guide and controls on Smart Phones.
    • Improvement regarding Czech UPC cable installation.
    • Improvement regarding BBC i-player movies not working.
    • Improvement to have the favorite channels on top via IP-EPG.
    • Improvement to the Social TV app.
    • Improvement regarding the crackling/loud plopping noise when switching on HDMI equipment.
    • Improvement to the remote control pairing in virgin mode.
    • Improvement to avoid having only vertical lines but having picture at startup.
    • Improvement to avoid reboots when playing 3D via Blu-ray or Astra 3D.
    • Improvement to get positive DVB-S Unicable installation with Technisat equipment.


    Es gibt inzwischen die Version 171.51
    Changelog
    · Solution to use Netflix.
    · Solution regarding installation issue in Switserland.
    · Solution regarding MHP application.

    Feedback Thread:
    http://www.supportforum.philips.com/...6914#post46914

    Es empfiehlt sich, nach der erfolgreichen Installation (also NACHDEM der TV wieder läuft), den TV 2-3 Minuten vom Strom zu nehmen (TV in Standby bringen, 2 Minuten warten, dann Kabel ziehen)! Das ist insofern wichtig, da auch die Standby-Firmware aktualisiert wird und erst durch diese Prozedur Wirkung zeigt.

    Toengel@Alex
    Geändert von Philips - Thomas (07-15-2013 um 02:18 PM Uhr)

  2. #2
    New Member
    Points: 175, Level: 2
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    175
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Problem:

    manchmal wird auf HDMI Eingängen nach einschalten des TVs kein Bild angezeigt (Verbindung ist aber hergestellt, Audio vom IPTV Receiver an HDMI1 zu Heimkino System an HDMI2 wird korrekt per ARC übertragen. Jedoch wird weder auf HDMI1 noch 2 ein Bild angezeigt (einfach schwarz). Das Problem lässt sich durch mehrfaches Ein- und Auschalten des TVs (so lange bis das Philips Logo beim Booten angezeigt wird) lösen.

  3. #3
    Gold Member
    Points: 4.505, Level: 19
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 145
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    377
    Points
    4.505
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 158 Times in 88 Posts
    Zitat Zitat von oxygenx Beitrag anzeigen
    ... so lange bis das Philips Logo beim Booten angezeigt wird ...
    Hört sich sehr nach dem Problem 'TV schaltet selbsttätig in eine Art "Schnelle Inbetriebnahme"' an! (Ich habe es mit der neuen Software noch nicht verifiziert.)

    Tatsächlich bin ich mit der aktuellen Firmware (171.049) nicht wirklich zufrieden! Einige Fehler (siehe obigen Link) wie die "Vertippt-Meldung", die mit der 064.018 mal auftrat, habe ich seit dem Firmware-Upgrade - also in 2 Tagen - schon 4x gesehen; jeweils ca. 5 - 10 Sekunden nach einer Programmumschaltung (Programm egal)! Begleitet von dem Problem "Programmumschaltung per Fernbedienungszifferntasten", wo statt Programmumschaltung die virtuelle Tastatur eingeblendet wird (nun ohne "Tastatur-OK" - Logo, dafür wird "Fertig" nach einigen weiteren Sekunden ggf. automatisch gewählt).
    Die "Vertippt-Meldung" / der "Vertippt-Dialog" lässt sich mit Programmumschaltung entfernen. Die fehlerhafte Programmumschaltung erledigt sich von selbst oder nach Standby und zurück. Wobei das Programmumschaltungsproblem auch einmal direkt nach dem Einschalten aus dem Standby auftrat.

    Auch Meldungen wie "Verschlüsseltes Programm" etc. zeigen sich nach wie vor. Ebenso ist die Liste der (Favoriten-) Programme im 'Guide' ggf. unvollständig, ...

    Weiteres bei etwas größerem Erfahrungsschatz mit der neuen Firmware; ggf. im dann hoffentlich existierenden Firmware-Feedback-Thread .

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 323, Level: 3
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10
    Points
    323
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das mit dem HDMI habe ich auch.War beim 2012er nicht.

    Sat Receiver angeschlossen an HDMI 2,schalte ich auf HDMI 3 und schaue mir ein BD Film an,komme ich danach nicht zurück,also ich gehe auf HDMI2 und er erkent den Sat Receiver nicht.Erst ein Neustart des TVs oder REceivers löst das PRoblem.Zuerst kommen bunte Kästchen und schnee,dann steht da nicht Unterstütztes Videoformat.

    Der TV hat somit ein PRoblem der HDMI erkennung.Bitte Philips nehmt euch dem PRoblem an.

    Sonst ein riesen Lob,die TVs sind um 200% besser wie die 2012er,und ein geileres Bild habe ich noch nie gesehen.Ich bin froh das mein 2012 nun endlich weg ist.

    Nur an PNM könnte man was arbeiten,aber ist auch beser geworden.

  5. #5
    Diamond Member
    Points: 13.112, Level: 34
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 238
    Overall activity: 99,6%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.217
    Points
    13.112
    Level
    34
    Danke
    1.708
    Thanked 953 Times in 708 Posts
    Zitat Zitat von sterni301 Beitrag anzeigen
    Sonst ein riesen Lob,die TVs sind um 200% besser wie die 2012er,und ein geileres Bild habe ich noch nie gesehen.Ich bin froh das mein 2012 nun endlich weg ist.

    Nur an PNM könnte man was arbeiten,aber ist auch beser geworden.
    Nun, sollte es sich bei den Vorjahresmodellen nicht
    doch um ein Hardwareproblem gehandelt haben,
    dürfte - nein müsste - es doch möglich sein, diese
    Verbesserungen in ein FW Update für die XXX7er
    einfliessen zu lassen.

    Es kann doch in niemanden Interesse sein, wenn
    alle ihre Geräte reklamieren und in XXX8er "tauschen".


  6. #6
    Gold Member
    Points: 2.745, Level: 14
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    182
    Points
    2.745
    Level
    14
    Danke
    48
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von sterni301 Beitrag anzeigen

    Der TV hat somit ein PRoblem der HDMI erkennung.Bitte Philips nehmt euch dem PRoblem an.

    Sonst ein riesen Lob,die TVs sind um 200% besser wie die 2012er,und ein geileres Bild habe ich noch nie gesehen.Ich bin froh das mein 2012 nun endlich weg ist.

    Nur an PNM könnte man was arbeiten,aber ist auch beser geworden.
    Das sehe ich ähnlich, bin ebenfalls sehr froh aus dem 12er ein 13er (Wandel) hinbekommen zu haben.
    Bin absolut zufrieden.

    Habe übrigens den Backlight-Kontrast ziemlich runtergedreht (auf 50) damit der Schwarzwert besser wird. Das hat subjektiv echt gute Ergebnisse gebracht.

    Tschödelle

  7. #7
    Gold Member
    Points: 4.505, Level: 19
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 145
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    377
    Points
    4.505
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 158 Times in 88 Posts
    Viele, sehr viele 'Improvements'. Danke.

    Aber wann werden die Fehler endgültig gefixt, die es teilweise / meist schon in den 2012er Modellen gab!????

    Konkret sehe ich nun - nach Update auf 171.049 - tagtäglich den "Vertippt"-Dialog, ggf. mehrfach nach Programmumschaltung, häufig mit dem nachfolgenden Fehler, dass Programmumschaltungen mit den Zifferntasten nicht mehr möglich sind (nur noch mit CH+ / CH-), weil statt der Programmumschaltung eine virtuelle Tastatur eingeblendet wird.
    Der Fehler tritt auch 'als erste Aktion' - also bei erster Programmumschaltung - nach dem Einschalten aus dem Standby auf.

    Die externe Hardware ist unverändert; AVM Fritz!Box 7390, Fritz!OS 05.52, WLAN. Vor dem Firmware hatte ich auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, dann Firmware-Update durchgeführt, dann mit jeweils 2-minütigem Abstand den Standby gewählt, den TY ausgeschaltet (Rückwandtaster), dann für 5 Minuten den 'Stecker gezogen' und wieder eingeschaltet. Vor der Eingabe meine Einstellungen erfolgte ein neuerlicher Werksreset.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vertippt-Anzeige.jpg
Hits:	136
Größe:	149,1 KB
ID:	1169

  8. #8
    New Member
    Points: 516, Level: 5
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2
    Points
    516
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 1 Post
    Hi, hab mir das Teil am WE gekauft und bin erstaunt:
    Mit der original FW (064.018)
    - kein DTS
    - häufige Abstürze
    - keine Wiedergabe von anderen Quelle bei Aufnahme vom internen Sat-Receiver
    - MKVs ruckeln (egal wer schuld ist, ob Netzwerk oder CPU, beim LG im Nachbarraum - also weiter vom Router entfernt, geht es doch auch)
    - laufende Störgeräusche auf der Soundanlage (beim Umschalten von Quellen oder Sendern usw.)
    - und und und.

    Bei einem Gerät für 2000 Euronen finde ich das einfach unfassbar.

    Mit der neuen FW werden zwar jetzt MKVs mit DTS abgespielt, ruckeln aber immer noch, zufriedenstellend ist anders.
    Gut ist das Bild und das Design.
    Abstürze gibt es immer noch und aus manchen Menüpunkten führt der Return-Button ins Nichts und so weiter.
    Ich glaube, ich tausch den wieder um. Besserung scheint ja nicht wirklich in Sicht, oder?

    Gruß, AngelArtur

    PS. Ich glaube, die Forums-Software wurde vom selben Personal erstellt:
    Zum Erhalt der Vorschau klicke bitte "Erweitert" an, dann kommt eine Vorschau.
    Die Vorschau stellt aber bold nicht dar, dazu muss man dann nochmal auf Vorschau klicken... ohne Worte...

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 323, Level: 3
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10
    Points
    323
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Morgen zusammen.

    Ich nutze zwar noch die 64 Software,schreibe aber bewusst hier rein.

    Wie lange soll man nach dem Standby warten bis der TV vom Strom getrennt werden kann?Ich warte immer bis AL aus ist.

    Starte ich den TV nach dem der Receiver schon hoch gefahren ist,kann der TV das Signal des Sat Receivers nicht erkennen,ich möchte wissen warum das so ist.

    Ich traue mich nicht das Update zu machen auf die 17** Soft,der Grund ist das ich keine 64Soft Datei mehr für einen Downgrade habe,oder bekomme ich das Downgrade auf die Auslieferungs Firmware anders hin?

    Also Abstürze,oder andere Fehlfunktionen habe ich überhaupt keine.Das Gerät geht auch nicht einfach so aus.Doch er startet einmal mit der schnellen Inbetriebnahme,einmal normal mit Philips Logo.Ich glaube das liegt daran wie man ihn vom Strom trennt,sprich wenn er nicht ganz heruntergefahren ist und dann Stromlos gemacht wird.

    Das PNM könnte man rausnehmen und die Bewegungen anders Optimieren,denn es ist zu sehen das die Bewegungen stark vom zugespielten Material abhängig ist.

    Soaps wie z.b GZSZ ist ganz schlimm,es geht sehr auf dei Augen und man bekommt Kopfschmerzen.Egal ob Min,Max oder sonst eine Einstellung.Eine minimale Verbesserung zum alten 6097 ist aber klar zu erkennen.

    Die Bildqualität ansich hat sich verdoppelt,das es so ein großer Sprung ist hätte ich nie im Leben erwartet.

    Menü gleich wie bei den 2012er Modellen,MKVs kann ich nix zu sagen.

    Was aber ein riesen Manko ist,und ich hoffe das hier erreicht auch die Entwicklung,ist folgendes:

    Wenn ich My Remote über mein Samsung Galaxy S2 nutze,und ein Video oder Bild streamen will,geht es genau 1mal,beende ich das Video drücke ich beim TV die Exit Taste und gelange zum normalen TV Bild.Mache ich das danach nochmal mit einem Video,wird es nicht mehr gestreamt,der TV erkennt das Signal nicht,weil er wohl die letzte Aktion nie richtig beendet.Ein Neustart des TVs hilft erst.

    Das darf nicht sein,und war bei dem 2012er auch so.Bitte kümmert euch mal um Sachen die hier vorgetragen werden von Leuten die euch eigentlich Schätzen,und euch das Überleben sichern.Nur mit unserer Hilfe könnt ihr an das Ziel kommen,eine Top Software zu Entwickeln.

    Danke und Gruß

  10. #10
    Bronze Member
    Points: 565, Level: 6
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 185
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    10
    Points
    565
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Moin,
    das mit dem nicht erkennen der Sat Receiver hatte ich auch und nach Easy Link auf aus ist das
    Problem erledigt.

    Gruß
    Klaus

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •