Hallo zusammen,

ich habe im November 2010 die Soundbar HTS8161B gekauft und war zunächst sehr zufrieden. Nun ist auch bei uns das Problem aufgetreten, dass neuere BluRayDiscs nicht abgespielt werden. Wir hatten uns schon damit abgefunden, ein Zusatzgerät hinzustellen, da der Software-Support für das Gerät offensichtlich eingestellt wurde.

Aber nun ist auch das Radio defekt (hat immer wieder den Betrieb eingestellt und ist in Dauerrauschen übergegangen) und fast zeitgleich können wir jetzt auch keinerlei BluRy, DVD oder gar CD abspielen! :-(

Die Garantie ist um. Was machen wir jetzt?
Wir überlegen, ob wir die Soundbar einschicken und prüfen lassen, da wenigstens das Radio funktionieren sollte. Filme könnte man dann über ein Zusatzgerät sehen (CDs hören auch???). Ich frage mich jedoch ob es möglich ist, das Gerät dann, falls sowieso irgendwelche Bauteile ausgetauscht werden müssen, gleich komplett auf ein neueres Modell zu heben? Sprich neuen Technik-Kram in die "alte" Hülle verpacken. Geht sowas? Was würde das kosten?

So richtig viel Hoffnung habe ich nicht, denn ich hatte vermutet, dass ein so teures Gerät schon was länger hält als bis knapp über die Garantie hinaus. Und ob die nächsten Generationen von BluRay-Player ihren Dienst länger werden tun können ist vermutlich auch noch offen.

Über eine Rückmeldung seitens Philips wäre ich dankbar.

Viele Grüße
Kerstin