Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    New Member
    Points: 45, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3
    Points
    45
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Selbsterstellte Blu Ray Videos bleiben nach 15 Minuten, 18 Sekunden hängen

    Hallo, ich mache meine alten Dias mit MAGIX Videos Pro X5 zu Video-Fotoshows als m2ts.datei. Gebrannt wird mit Nero auf einem LG-Blu-Ray-Brenner. Verwendet werden Verbatim oder TDK Blu Rays mit unterschiedlichen Brenngeschwindigkeiten. Abgespielt wird auf einem Philips BDP5200/12 Blu-ray-Player 9HDMI. Auf einer Blu ray können mehrere Dateien sein. Sobald jedoch eine der unterschiedlichen Dateien länger ist als 15 Minuten und 18 Sekunden bleibt das Video an dieser Stelle hängen, Audiospur (Musik) läuft weiter. Magix, Nero und LG finden keine Erklärung. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

  2. #2
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo ewitt,

    herzlich willkommen im Philips Blu-Ray Forum!
    Erstellst du mir mal bitte eine Analyse dieser Disc mit dem Tool MediaInfo? Dann kann ich mir die Spezifikationen der gebrannten Blu-Ray mal anschauen.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 45, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3
    Points
    45
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Blu-Ray bleibt hängen

    Guten Morgen Tino, ich habe mit MediaInfo den entsprechenden, hängenbleibenden Stream untersuchen lassen. Anbei das Ergebnis.
    Gruß
    ewitt

    Allgemein
    ID : 0 (0x0)
    Vollständiger Name : F:\BDMV\STREAM\00000.m2ts
    Format : BDAV
    Format/Info : Blu-ray Video
    Dateigröße : 5,51 GiB
    Dauer : 18min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 41,9 Mbps
    maximale Gesamtbitrate : 48,0 Mbps

    Video
    ID : 4113 (0x1011)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : MPEG Video
    Format-Version : Version 2
    Format-Profil : Main@High
    Format-Einstellungen für BVOP : Ja
    Format-Einstellungen für Matrix : ausgewählt
    Format_Settings_GOP : M=3, N=12
    Codec-ID : 2
    Dauer : 18min
    Bitrate : 40,0 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : Interlaced
    Scanreihenfolge : oberes Feld zuerst
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.772
    TimeCode_FirstFrame : 00:00:00:00
    TimeCode_Source : Group of pictures header
    Stream-Größe : 5,24 GiB (95%)
    verwendete Encoder-Bibliothek : Created by NeMpeg2Enc (2013-06-26T15-47-04)

    Audio
    ID : 4352 (0x1100)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : AC-3
    Format/Info : Audio Coding 3
    Format_Settings_ModeExtension : CM (complete main)
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : 129
    Dauer : 18min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 192 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 25,8 MiB (0%)

  4. #4
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo ewitt,

    Zitat Zitat von ewitt Beitrag anzeigen
    Gesamte Bitrate : 41,9 Mbps
    maximale Gesamtbitrate : 48,0 Mbps
    Da scheint das Problem zu liegen, versuch mal die Videobitrate unter 40Mbps zu bekommen, das ist so zu viel für Player. Schau mal, ob du in dem Brennprogramm dazu Einstellungen verändern kannst.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. The Following User Says Thank You to Philips - Tino For This Useful Post:

    ewitt (07-19-2013)

  6. #5
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Das ist jetzt spekulativ, also falls Überblendeffekte verwendet wurden:
    Die Übergänge zwischen den einzelnen Bildern etwas simpler gestalten. Um so toller die Überblendeffekte, desto höher die Bitrate während des Übergangs zum nächsten Bild.

    Allgemeiner Hinweis:
    Die Farbauflösung ist bei Video-Foto-Shows schlechter, als wenn man die Fotos als Fotos zum TV schickt. Ursache ist das ChromaSubsampling bei Videos. Ich habe noch nie ein Video mit ChromaSubsampling 4:4:4 gesehen.

  7. #6
    Bronze Member
    Points: 184, Level: 2
    Level completed: 34%, Points required for next Level: 66
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    12
    Points
    184
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Maximal bitratte von 48 Mbps liegt normalerweise in der Blu-ray-Spezifikation.
    Du hast MPEG-2 Export-Format ausgewählt, versucht mal mit H.264 (AVCHD) Format.

    Um die Rohlings zu spraren sowie um zu finden Welches Pro Fehler macht, solltest du nur die *.m2ts Datei auf USB-Stick koppieren und mit dem Player abspielen.

  8. #7
    New Member
    Points: 45, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3
    Points
    45
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Fehler gefunden. Die Ursache liegt im Brennprogramm von Nero Video 12, vermutlich seit dem letzten Update im April. Bei den Qualitätseinstellungen für das Brennen von Blu-Ray ist vorgegeben: "Automatisch (an Disk anpassen)". Da geht die bitrate bis 48 mbps und bei längeren Fotoshows gibt es dann den Hänger bei 15:18 Minuten. Wird jedoch "HDTV FULL HD 30000/ kbit/s" eingestellt, gibt es keine Probleme mehr. Vielen Dank für die Mithilfe.

  9. #8
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo ewitt,

    das hört sich doch gut an, schön dass es jetzt wieder funktioniert. Noch viel Spaß mit deinem BDP5200 und den selbst erstellten Discs!
    Ich schließe das Thema dann mal.

    Schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •