Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    TV 49PUK7100/12 Menu 3D-Nebeneinander umgekehrt NICHT auswählbar!

    Hallo,
    ich habe eine Frage bzw. Problem zu 3D auf dem TV:
    Konvertierung von 2D in 3D bei "Normalen" 2D TV Programmen ist soweit kein problem.
    Allerdings aber wenn ich z.b. SKY 3D Kanal nutze und mir einen in 3D aufgenommenen Film anschauen möchte:
    Sporadisch hatte das mal funktioniert da ich in dem Menu auch "3D -nebeneinander umgekehrt" usw. anwählen konnte. Damit war das 3D Bild korrekt angezeigt. Nun aber, wieso auch immer, bekomme ich nur die Option "2D" oder "3D" angezeigt und nicht die "untermenus". Damit kann ich allerdings den SKY 3D Kanal nicht anschauen. So, wo ist das Menu hin?
    (ich meine mich zu erinnern das ich einmal im menu UHD HDMI1 wo der SKY receiver angeschlossen ist, das UHD umgewählt hatte und danach wieder das vollständige Menu angezeigt bekommen habe - das funktionerte allerdings nicht wieder.
    Dann habe ich noch einiges im internet gelesen; unter anderem das man die 3D Brille falsch herum aufsetzen muss damit das problem gelöst sei da das menu wohl "unterbunden" wird. Aber im ernst: Kann das sein? Treiber ist das letzte update aus dem internet (LAN) installiert.
    Danke für Hilfe dazu!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6456.jpg
Hits:	37
Größe:	142,5 KB
ID:	3148   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6454.jpg
Hits:	31
Größe:	107,9 KB
ID:	3147   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6450.jpg
Hits:	24
Größe:	143,0 KB
ID:	3146  

  2. #2
    Platinum Member
    Points: 10.593, Level: 31
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 93,0%
    Achievements:
    1 year registeredOverdrive10000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster
    Avatar von tpvtvuser
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    TP Vision - Philips TV 42PFL7008
    Beiträge
    663
    Points
    10.593
    Level
    31
    Danke
    1.127
    Thanked 405 Times in 292 Posts
    Zitat Zitat von Irina73 Beitrag anzeigen
    ...
    Dann habe ich noch einiges im internet gelesen; unter anderem das man die 3D Brille falsch herum aufsetzen muss damit das problem gelöst sei da das menu wohl "unterbunden" wird. Aber im ernst: Kann das sein? ...
    Ja - es ist unglaublich was uns Kunden seit Jahren zugemutet wird.

    Ja - seit Jahren ist in der Automatischen 3D Erkennung die Eliminierung des 3D Menü fest einprogrammiert.

    Ja - seit Jahren werden alle Forum Kundenmeldungen zu diesem Problem vom Forum Moderator Philips Thomas ignoriert.
    Geschäftsgrundsätze / KUNDENORIENTIERUNG / TP Vision verpflichtet sich, seinen Kunden im Rahmen eines kontinuierlichen Dialogs zuzuhören und von ihnen zu lernen. Auf diese Weise sollen die Kunden Produkte erhalten, die sie wirklich wollen und brauchen. TP Vision wird seinen Kunden jederzeit fair und offen begegnen und ein Höchstmaß an Integrität wahren.
    Quelle: www.tpvision.de/geschaftsgrundsatze/


  3. The Following 2 Users Say Thank You to tpvtvuser For This Useful Post:

    Rabauke1978 (12-28-2015),up&down (12-29-2015)

  4. #3
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 46,0%

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 3 Posts
    Hallo zusammen ich habe zu Weihnachten das gleiche Gerät gekauft und habe leider auch das gleiche Problem!

    Ich habe dieses Forum nach diesem "first eye right " -Problem durchforstet und musste mit Erschrecken feststellen, dass das schon ein ewig währendes Problem ist. Das kann doch wirklich nicht sein, dass Philips hier bewusst nicht auf bestehende Probleme eingeht. Ich komme selbst aus der Elektronik-Entwicklungsbranche, solch ein Missachten von Kunden Problemen wäre der Tot unserer Firma. Die Lösung dieses Problems ist ja kein Wunsch a`la "nice to have", es liegt hier eindeutig ein Fehler vor, welcher mit, aus meiner Sicht, überschaubaren Mitteln behoben werden kann. -> 3D Menü immer sichtbar. Wenn das Gerät den 3D Content automatisch erkennt ist das schön, aber eben nur wenn es funktioniert!

    Sehr wünschenswert wäre hierzu eine Stellungnahme eines Moderators...

    PS: gibt es zu diesem Problem vielleicht ein bekannten Workarround? Zugegeben es sind nicht alle 3D Files betroffen, vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit die Files speziell zu behandeln...

    MfG Mario
    Geändert von Mario477 (12-29-2015 um 10:16 PM Uhr)

  5. The Following User Says Thank You to Mario477 For This Useful Post:

    tpvtvuser (12-29-2015)

  6. #4
    Diamond Member
    Points: 22.192, Level: 45
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 358
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive10000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    3.430
    Points
    22.192
    Level
    45
    Danke
    3.302
    Thanked 1.509 Times in 1.130 Posts
    Zitat Zitat von Mario477 Beitrag anzeigen
    ..und musste mit Erschrecken feststellen, dass das schon ein ewig währendes Problem ist. Das kann doch wirklich nicht sein, dass Philips hier bewusst nicht auf bestehende Probleme eingeht...
    Das ist “normal“... und nicht nur bei Deinem 3D Prob.

  7. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    tpvtvuser (12-29-2015)

  8. #5
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 46,0%

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    5
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 3 Posts

    Lightbulb Workarround für Problem - 3D umgekehrt bei MKV-Files

    Hallo nochmal, da von Seiten Philips wohl eher nichts zu erwarten ist (ich habe aber trotzdem an den Support geschrieben...), habe ich mich auf die Suche nach einem Workarround gemacht.

    Und siehe da, eigentlich ist es recht simpel, zumindest in meinem Fall, diesem Problem Herr zu werden. Wie schon tpvtvuser in einem anderen Thread schrieb, handelt es sich hier um einen vom Mediaplayer interpretierten Header des 3D-Content. In meinem Fall ein Video-File im Matroska-Format (*.mkv). Jedes mkv-File ist mit einem mehr oder weniger umfangreichen Header ausgestattet, hier sind Informationen festgehalten welche der entsprechende Mediaplayer auslesen und sich darauf einstellen kann. So weit so gut... zur Videospur gibe es einen Unterpunkt der sich "stereo mode" nennt. Wenn hier nun ein Wert >0 steht wird sich der Mediaplayer darauf einstellen und dem entsprechend abspielen. Es gibt hier, meiner Recherche nach, 15 verschiedene Modi, welche ich jetzt hier aufführe:

    0 - NOTHING
    1 - Side by Side (left eye first)
    2 - Top-Bottom (right eye first)
    3 - Top-Bottom (left eye first)
    4 - Checkboard (right eye first)
    5 - Checkboard (left eye first)
    6 - Row Interleaved (right eye first)
    7 - Row Interleaved (left eye first)
    8 - Column Interleaved (right eye first)
    9 - Column Interleaved (left eye first)
    10 - Anaglyph (cyan/red)
    11 - Side by Side (right eye first)
    12 - Anaglyph (green/magenta)
    13 - Both Eyes laced in one block (left eye first)
    14 - Both Eyes laced in one block (right eye first)

    Bei den Files, welche bei mir nicht funktionierten (ausser die 3D Brille verkehrt herum aufzusetzen...) standen einfach falsche Werte im Header, diese habe ich nun einfach mit einer "0" ersetzt, nun funktioniert das 3D-Menü des TV wieder einwandfrei... man könnte jetzt natürlich einfach den korrekten Mode in den Header schreiben, ich fand es in meinem Fall mit der "0" aber einfacher. Mal sehen vielleicht setze ich mich mal hin und korrigiere alle Files. Bei den meisten Files stand im überigen im Header die "0", daher kann man dort auch über das 3D-Menü die entsprechende Einstellung vornehmen.

    Ach so, eine Kleinigkeit noch... für das Anpassen des Headers gibt es eine supersimple App, namens "MKVToolNix", einfach googeln...

    Gut alles klar, vielleicht kann ich hiermit einigen "geplagten" etwas helfen, ich bin mit meiner Lösung erst einmal zufrieden. ...vielleicht kommt ja doch noch irgendwanninferneralsoganzfernerzukunft einfach ein Update mit einem "nichtgesperrten" 3D-Menü...

    MfG Mario

  9. The Following 3 Users Say Thank You to Mario477 For This Useful Post:

    GTX (12-30-2015),Toengel (12-31-2015),tpvtvuser (12-29-2015)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •