also ich habe kein Verständnis dafür, dass eine Firma ein unfertiges und nicht funktionierendes Gerät verkauft und, falls das so ist, die Kunden damit einfach im Stich lässt, weil sie in der Zwischenzeit an einem neuen Modell basteln.

Schliesslich haben wir für das alte und immer noch nicht funktionierende Gerät bezahlt und haben, oder besser gesagt hätten, ein Recht darauf, dass das Ding auch funktioniert.

Die "Member-Familie" möchte ich ja auch nicht missen, aber ist dir auch schon aufgefallen, dass es nur noch wir "Member" sind die sich unterhalten und Philips gar nicht mehr an dieser Unterhaltung teilnimmt?