Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 241
  1. #11
    Gold Member
    Points: 4.106, Level: 18
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 144
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience PointsVeteran
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    238
    Points
    4.106
    Level
    18
    Danke
    32
    Thanked 55 Times in 36 Posts
    hi, ich habe zwar einen 8007 und ein evo cam, aber das problem mit der meldung kam erst mit .87 und ist (bisher und sehr vorsichtig bestätigt) bei mir weg.
    hatte vorher ein unicam 2.0 das lief im gerät auch anstandslos.

  2. #12
    Platinum Member
    Points: 7.644, Level: 26
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 506
    Overall activity: 67,0%
    Achievements:
    1 year registered5000 Experience PointsOverdrive
    Awards:
    Frequent Poster
    Avatar von tpvtvuser
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    TPVision - Philips 42PFL7008
    Beiträge
    562
    Points
    7.644
    Level
    26
    Danke
    876
    Thanked 301 Times in 221 Posts
    Zitat Zitat von mrdark Beitrag anzeigen
    ...
    Könnt Ihr mal schauen ob nach dem update die Farbtemperaturen noch unterschiedlich sind? Danke!
    Darum möchte ich auch bitten.
    Hinweis:
    Wechsel der Optionen (Normal/Warm/Kalt) muss bei meinem Gerät jeweils mit der OK-Taste bestätigt werden damit die entsprechenden Werte angezeigt werden.
    Zum aktivieren der Option Konfiguration / Bild / Erweitert / "Personalisierte Farbtemperatur" muss zuerst in Konfiguration / Bild / Bildeinstellung / "Personalisiert" eingestellt werden.
    Geändert von tpvtvuser (07-19-2013 um 09:37 AM Uhr)

  3. #13
    Silver Member
    Points: 1.310, Level: 9
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    42PFL6057K
    Beiträge
    69
    Points
    1.310
    Level
    9
    Danke
    46
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Zitat Zitat von v6687 Beitrag anzeigen
    (-): Leider keine Verbesserungen des EPG. Z. B. eine Taste zum seitenweise Blättern im Sender-EPG, um eine Übersicht über die aktuell laufenden Sendungen in der Favoritenliste zu erhalten (etwa mit CH+/- - diese Tasten sind jetzt mit "tagweise Blättern" belegt, was über das Submenü Optionen auch gemacht werden kann). Seit Jahrzehnten Standard bei jedem Receiver - nicht umsonst.
    Halte ich für einen sehr guten Verbesserungsansatz. Eben wegen der Übersichtlichkeit nutze ich nur den Sender-EPG. Der IP-EPG ist einfach zu unübersichtlich. Dennoch könnte der Sender-EPG ebenfalls eine "Blätter" Taste Tageweise und Senderweise vertragen.

    Zitat Zitat von haenschen Beitrag anzeigen

    • Videotext faellt aus, wenn die Kiste mehr als 72 Stunden am Stueck gelaufen ist
    • Spaetestens nach 48 Stunden wird dass Ci-Modul nicht mehr korrekt erkannt
    • DLNA-Client, also der vom TV, erkennt den Twonky-Server nicht mehr, ebenfalls nach 48 Stunden Dauerlauf

    ...
    tschau
    haenschen
    Das Problem mit dem DLNA habe ich nicht. kann ich also nicht bestätigen. Wenn ich an meinem Win Rechner Twonky anschalte dauert es schon kurz bis alle Inhalte da sind, dauert aber auch nicht länger oder schneller als zuvor.

    Die 72 Stunden am Stück... das kann ja eigentlich nur in einem Lokal sein oder so? Mein TV läuft jetzt eigentlich in der Zeit in der ich ihn nutze ganze gut.

    Das Problem mit der W-Lan Verbindung scheint nun wirklich behoben. Es taucht zwar noch kurz der Bildschirm für die Netzwerkverbindung auf, jedoch läuft die Anmeldung von alleine durch.

  4. #14
    Moderator
    Points: 10.596, Level: 31
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 654
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered10000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    563
    Points
    10.596
    Level
    31
    Danke
    25
    Thanked 136 Times in 93 Posts
    Haenschen du hast natürlich recht, dass niemandem vorgeschrieben werden kann und auch nicht wird, wie lange er seinen Fernseher eingeschaltet haben darf. Das versteht sich von selbst.

    Dennoch möchte ich gern etwas einwerfen:

    Im Heimanwenderbereich gehen die Hersteller - so auch wir - eher von einer durchschnittlichen Nutzung von ~ 4h/Tag aus. So werden auch die Angaben zum Stromverbrauch bei den Herstellern, in diesem Sektor, errechnet. Einen Flat TV sollte man dann und wann schon einmal ausschalten. Nicht dass ich Zweifel an der Hardware unserer Geräte hätte aber Flat TVs sind vom Design her, einfach schon nicht so gut gegen Hitzestaus gewappnet, was gerade im Sommer in Kombination mit Dauerbetrieb ja ein Faktor sein könnte.

    Ich möchte deshalb deine Aufmerksamkeit kurz darauf lenken, dass wir für professionelle Anwendung bzw. für den unbedingten Dauerbetrieb, wie z.B. in Krankenhäusern, Clubs, Bars, Tankstellen, öffentlichen Plätzen auch entsprechende Produkte bieten. Diese sind gerade was die Hardware betrifft auch auf Dauerbetrieb ausgelegt.

    Professionelle Monitore

    Hotel & Hospital TVs

    Gruß,
    Lucas
    TV Forum Moderator

  5. #15
    Bronze Member
    Points: 1.006, Level: 8
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 144
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL6877/K12
    Beiträge
    11
    Points
    1.006
    Level
    8
    Danke
    12
    Thanked 6 Times in 1 Post
    Es ist schon richtig, dass es eine Profi-TV-Reihe gibt, halt für den Dauerbetrieb und in der Verarbeitung robuster, wie es auch von den Kameraherstellern Profikameras und Consumerkameras gibt, trotzdem ist die Aussage von Philips-Lucas etwas schwach, da der Bundesbürger im Durchschnitt 3,75 Stunden (225min)/Tag und der Amerikaner im Jahr 2008 etwa 5 Stunden/Tag vor der Glotze saß***

    Meine Erfahrung mit Amerikanern, aber auch mit Briten: Der Fernseher läuft bei denen immer, auch wenn alle mal draußen sind :-)

    Wie kommt man eigentlich zu dieser Annahme: "Im Heimanwenderbereich gehen die Hersteller - so auch wir - eher von einer durchschnittlichen Nutzung von ~ 4h/Tag aus."???
    Warum nicht 2 Stunden oder 3 oder 40Minuten???
    Da könnten sich die Hersteller ja auch mal an der Wirklichkeit orientieren und Informationen stehen sogar in Wikipedia drin, bei dem Thema: Fernsehen (wär hätte das gedacht!).

    Was mache ich eigentlich, wenn ich mal alle Folgen von "Der Pate" hintereinander schauen möchte? Zweitfernseher kaufen? ... Hmm, wäre eine Option....

    Eigentlich dürfte Philips daher keine Fernseher in die USA verkaufen ->
    http://www.usa.philips.com/c/televisions/22893/cat/en/

    Vielleicht müßte man die Amerikaner vor Philips warnen ... ach nee, wissen die ja schon alles dank Prism :-)

    *** http://www.heise.de/newsticker/meldu...ch-199893.html
    +
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fernsehen



    Na ja, schaue ich halt mit Sohnemann nur 5 Minuten Sandmännchen.
    Geändert von Mataeng (07-19-2013 um 05:35 PM Uhr)

  6. #16
    Silver Member
    Points: 1.719, Level: 11
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 131
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    64
    Points
    1.719
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 13 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    Im Heimanwenderbereich gehen die Hersteller - so auch wir - eher von einer durchschnittlichen Nutzung von ~ 4h/Tag aus.
    [...]
    Ich möchte deshalb deine Aufmerksamkeit kurz darauf lenken, dass wir für professionelle Anwendung bzw. für den unbedingten Dauerbetrieb, wie z.B. in Krankenhäusern, Clubs, Bars, Tankstellen, öffentlichen Plätzen auch entsprechende Produkte bieten. Diese sind gerade was die Hardware betrifft auch auf Dauerbetrieb ausgelegt.
    Wenn diese Features nachstellbar nach der selben Zeit
    ausfallen und sofort nach Stecker ziehen wieder laufen
    und das womöglich noch unabhängig von der Raumtemperatur,
    ist es ein weiter Beleg dafür, daß sich die Software
    mit der Zeit zumüllt und hat nichts mit Heimanwendung oder
    "professionellen" Einsatz zu tun.

    Gruß,
    rtb

  7. The Following User Says Thank You to rtb For This Useful Post:

    up&down (07-19-2013)

  8. #17
    Diamond Member
    Points: 17.344, Level: 40
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 706
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.861
    Points
    17.344
    Level
    40
    Danke
    2.450
    Thanked 1.260 Times in 940 Posts
    Zitat Zitat von haenschen Beitrag anzeigen
    ... und upgedatet habe ich meinen 42PFL6877K
    von 133.005 auf 150.088 !
    Ich benutze das gleiche (selbe) Modul und ich habe
    seit Kauf des Ph(lop!) - "Ur-FW" 133.5 - das gleiche
    Problem: Mal mehr, mal weniger: START externer
    Receiver zuerst - START Ph(lop!) zuerst - 1 Stunde,
    2 Stunden etc. etc. ...

    Jeglicher Versuch, ein System zu "orten": Vergeblich!

    Erstaunlich(?)... "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen"
    und "Neueinrichtung" haben gewisse Auswirkungen
    auf die "Schadensquote".


  9. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:


  10. #18
    Silver Member
    Points: 2.096, Level: 12
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 54
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    37PFL6007k
    Beiträge
    76
    Points
    2.096
    Level
    12
    Danke
    5
    Thanked 44 Times in 30 Posts
    Fazit zur 88er Firmware:
    die Meldung "verschlüsseltes Programm" bis jetzt nicht mehr erschienen. Dafür kam schon 3 mal die Meldung "kein Programm verfügbar". Dann gibts ein Bild aber keinen Ton incl. besagter Meldung.
    Beim Start des TV funktioniert der IP EPG. Aber nach 3 h Betrieb erhält man beim Druck auf die Infotaste bei allen Sendern den Hinweis " 0.00-0.00 keine Programmnformationen verfügbar"
    Dann hilft nur ein Neustart
    Das die Glotze beim Umschalten Programminfos ausspuckt (ohne die Infotaste zu drücken) , kriegt er fast nie gebacken. Sowas kriegt jeder 39,99€ Receiver hin. Aber leider mein 800 € Fernseher nicht.

  11. #19
    Diamond Member
    Points: 17.344, Level: 40
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 706
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    2.861
    Points
    17.344
    Level
    40
    Danke
    2.450
    Thanked 1.260 Times in 940 Posts
    Zitat Zitat von rtb Beitrag anzeigen
    ...daß sich die Software mit
    der Zeit zumüllt...
    Soviel zu dem häufiger zitierten Phänomen "Bild wird
    immer schlechter" und den - wenn auch in der Regel
    nur vorübergehenden - "Zurücksetzen & Neueinrichten"
    - "Erfolgserlebnissen"....

    Geändert von up&down (07-19-2013 um 07:19 PM Uhr)

  12. #20
    Gold Member
    Points: 3.117, Level: 16
    Level completed: 17%, Points required for next Level: 333
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    47PFL6057K/12
    Beiträge
    160
    Points
    3.117
    Level
    16
    Danke
    110
    Thanked 122 Times in 61 Posts
    Die Meldung "verschlüsseltes Programm" ist nach Update und Neueinrichtung der Fischkiste tatsächlich nicht mehr aufgetreten. Wenn morgen die WLAN-Verbindung auch noch steht, wären bei mir die wesentlichen Probleme gelöst.

    Einmal werden wir noch wach .....

  13. The Following User Says Thank You to DonSpoiler For This Useful Post:


Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •