Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 652, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    42PFL6007K
    Beiträge
    11
    Points
    652
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 6 Posts

    Clear LCD - funktionslos geworden ?

    Moin!

    Ich möchte hiermit gerne um Stellungnahme bezüglich der "Clear LCD" Funktion bitten.

    Laut Handbuch definiert sich diese Funktion ja folgendermaßen:
    "Clear LCD führt zu überragender Schärfe bei der Wiedergabe von Bewegungen, zu besseren schwarzwerten, hohem Kontrast mit flimmerfreiem, ruhigem Bild und einem größeren Blickwinkel."

    In den vergangenen Firmware-Topics haben viele Nutzer berichtet, dass Clear LCD funktionslos sei bzw. geworden ist. Ich habe ebenfalls die FW 133.5 und die ganze 150er Reihe durchgetestet. Es macht absolut keinen Unterschied, ob ich Clear LCD an oder aus habe. Getest wurde dies mit unterschiedlichem Quellmaterial (sowohl interner Sat-Receiver als auch externer Philips Blu-Ray Player).

    Ich bin sehr verwundert, wo doch die meisten empfehlen, Clear LCD als einzigen Bildverbesserer nicht auszuschalten. Abgesehen von den Leuten, die gerne HDNM/PNM nutzen. Auf jeden Fall kann ich das oben geschilderte Verhalten aus dem Handbuch in keinster Weise nachvollziehen.

  2. The Following User Says Thank You to carsten138 For This Useful Post:


  3. #2
    Bronze Member
    Points: 652, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    42PFL6007K
    Beiträge
    11
    Points
    652
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Nun...dass die Moderatoren das Thema seit 3 Werktagen gekonnt ignorieren, hab ich mir schon fast gedacht. Denn denselben Sachverhalt hatte ich schon Tage zuvor in zwei privaten Nachrichten geschildert und da kam auch nichts. Daraus schließe ich, dass Clear LCD schlichtweg nicht (mehr) funktioniert. Wenn mich jemand eines Besseren belehren kann oder gar meine Ansicht teilt, wäre das mal sehr interessant zu wissen.
    Geändert von carsten138 (07-29-2013 um 06:38 PM Uhr)

  4. The Following 2 Users Say Thank You to carsten138 For This Useful Post:

    exylen (07-29-2013)

  5. #3
    Gold Member
    Points: 2.333, Level: 13
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    253
    Points
    2.333
    Level
    13
    Danke
    51
    Thanked 107 Times in 53 Posts
    Das ist leider nichts neues.
    Ich bin mittlerweile kein Philips Kunde mehr (Gott sei Dank) aber es werden heute noch Fehler angesprochen die ich bereits vor einem Jahr als die 2012er Generation erschien angesprochen habe. Weder per PN noch in diversen thread bekam ich antworten seitens philips...

    wenn du kannst, gib das gerät zurück oder mache es wie ich. Schalte einen Anwalt ein und vordere Philips auf durch nicht Behebung der Mängel (weil Software bedingt) den Kaufpreis zurück zu erstatten. Das ganze hat sich bei mir sechs Monate hingezogen bis es endlich geklappt hat. Ich bekam mein Geld wieder, die Anwaltkostet wurden ebenfalls übernommen und seid dem bin ich Glücklicher Sony Kunde

    Nachtrag: Mal gucken ob dieser Beitrag auch gelöscht wird. Hier wird gerne zensiert sobald man die Wahrheit ausspricht

  6. #4
    Bronze Member
    Points: 652, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    42PFL6007K
    Beiträge
    11
    Points
    652
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Danke für den Rat, aber dafür fehlt mir wohl leider die Zeit und de Geduld. Ich finde es äußerst schwach von den Moderatoren, solche Fehler totzuschweigen. Ein "Es tut uns Leid, da liegt offensichtlich ein Fehleverhalten in der Software vor" wäre da schon befriedigender. Ich würde denen noch nicht einmal Vorwürfe machen, denn als Moderatoren sind sie ja nicht die unfähigen Programmierer. Ich hoffe, ich liege da jetzt nicht falsch.
    Ich lasse Clear LCD einfach weiterhin an, auch wenn kein Unterschied feststellbar ist.

    Den Lichtsensor bei optimaler dyn. Hintergrundbeleuchtung lasse ich übrigens auch angeschaltet. Es gab da ja vor kurzem ja eine Tabelle, die das Verhalten erklären sollte. Auch hier sah ich in keiner Einstellung, bzw. zu keiner Tageszeit einen Unterschied, weder optisch, noch energietechnisch. Mittlerweile glaube ich fast schon, dass das auch eine Fehlfunktion ist, die schöngeredet wird. Lustigerweise habe ich zu der Clear LCD-Sache auch erwartet, dass man das irgendwie heilredet. Als ob man bei einem Fernsehgerät Unterschiede im Bild erwarten dürfte. Aber lassen wir das, war nur ein Gedanke...

    Nachtrag: Achja, falls die Mods Urlaub haben sollten, bitte ich die Anschuldigungen zu entschuldigen...Die passende Saison hätten wir ja gerade.
    Geändert von carsten138 (07-30-2013 um 05:03 PM Uhr)

  7. The Following User Says Thank You to carsten138 For This Useful Post:


  8. #5
    Silver Member
    Points: 1.719, Level: 11
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 131
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    64
    Points
    1.719
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 13 Posts
    Hallo,

    ich bestätige einfach mal. Ist mir auch schon seit einiger Zeit aufgefallen.
    Absolut kein Unterschied, ob an oder aus (42PFL6877k, Firmware 150.egal).
    Weder Schärfe bei Bewegungen, noch Schwarzwerte, noch Kontrast, noch Blickwinkel ändern sich.
    Egal bei welcher Art von Programm (HD, SD, Nachrichten, Action, Doku, Cartoon, alles egal).

    Gruß,
    rtb

  9. The Following User Says Thank You to rtb For This Useful Post:


  10. #6
    Platinum Member
    Points: 9.162, Level: 28
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 188
    Overall activity: 88,0%
    Achievements:
    1 year registered5000 Experience PointsOverdrive
    Awards:
    Frequent Poster
    Avatar von tpvtvuser
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    TPVision - Philips 42PFL7008
    Beiträge
    602
    Points
    9.162
    Level
    28
    Danke
    960
    Thanked 357 Times in 255 Posts
    Das ist auch meine Clear LCD Erfahrung. Da mir nicht klar war dass das eine so umfangreiche Funktion hat, erschien mir das nicht als so wichtig. Doch jetzt reklamiere ich mit.

  11. The Following User Says Thank You to tpvtvuser For This Useful Post:


  12. #7
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    2
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Angry

    Ich schließe mich den Meinungen meiner Vorredner an (keine Funktion von CLEAR LCD).

    Ich habe seit dem 01.07.2013 das Modell 47PFL7008 - Gestern noch die aktuelle Software installiert (habe ich auf dem Gerät per Internet durchgeführt). Gerade die Bewegungsdarstellung ist nicht mehr so, wie ich es von den Vorgängermodellen gewohnt bin/war. Ich hatte bisher nur Philips LCDs (42PFL8404 und einen der ersten Philips mit Ambilight aus der 9000er Serie) mit denen ich sehr zufrieden war. Das 2013er Modell kaufte ich einfach im Internet beruhend auf den guten Erfahrungen, die ich mit den Vorgängermodellen gemacht hatte. Mir ist bewusst, dass ich jetzt ein Modell aus der 7000er Serie besitze und die älteren Modelle jeweils aus eine höhere Modellreihe waren, aber ich denke, dass ist nicht der Grund. Gerne würde ich den Kauf im Moment wieder rückgängig machen, aber das ist sehr schwer, weil ich die Ambilight-Funktion sehr mag. Aber bei diesen starken Rucklern macht das Blue Ray gucken und das Spielen mit der PS3 keinen Spass. PNM aktivieren kommt für mich nicht in Frage, da die Darstellung viel zu flüssig ist (unnatürlich - aber das ist sicherlich Geschmacksache). Wenn es wenigstens verschiedene Möglichkeiten der Bewegungsverbesserung geben würde wie bei anderen Herstellern (z.B. das Einfügen von schwarzen Bildern etc.) dann wäre Vielen schon sehr geholfen.

    Über eine kurze Stellungnahme seitens Philips würde sich hier glaube ich jeder freuen.

    Vielen Dank!
    Geändert von dernils85 (08-04-2013 um 08:36 PM Uhr)

  13. The Following User Says Thank You to dernils85 For This Useful Post:


  14. #8
    Bronze Member
    Points: 652, Level: 6
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    42PFL6007K
    Beiträge
    11
    Points
    652
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 6 Posts
    Hier mal ne Zwischeninfo. Ich habe den Kundenservice (supportDE@philips-tvconsumercare.com) letzte Woche daraufhin kontaktiert. Nach einigen Mails hin und her bekam ich folgende Antwort vom 31.07.2013:

    "...
    vielen Dank für Ihre Rückmeldung und die detailierte Antwort von Ihnen.

    Ich werde jetzt die Beobachtung an die zuständige Abteilung für Sie weiterleiten. Diese Überprüfen den Sachverhalt. Sobald mir eine Rückmeldung vorliegt, werden Sie von uns erneut kontaktiert.
    Mit freundlichen Grüßen,
    ..."

    Es wäre zu schön, wenn dies etwas bewirken würde.

  15. #9
    Bronze Member
    Points: 791, Level: 7
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    11
    Points
    791
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,

    ich kann nicht bestätigen, dass Clear LCD nichts macht.

    Da ich mit PNM in letzter Zeit immer unzufriedener geworden bin, habe ich es einfach mal deaktiviert. Das führte allerdings zu einem sehr ruckeligen Bild.
    Wird Clear LCD auch noch deaktiviert, ist dieses Ruckeln verschwunden... Also irgend etwas tut diese Funktion.

    Gruß
    Daniel

  16. #10
    Bronze Member
    Points: 1.457, Level: 10
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    47PFL6057K/12 Muenchen
    Beiträge
    41
    Points
    1.457
    Level
    10
    Danke
    2
    Thanked 22 Times in 10 Posts
    Hallo carsten138,

    das ist erst einmal eine Standardantwort.
    Ich schätze nach ein paar Tagen kommt die Antwort, dass jeder Kunde enine andere Vorstellung und andere Wünsche bzgl Bildqualität hat, dass der Kunde zu nahe am TV sitzt und ähnliche Dinge und dass technisch soweit alles in Ordnung ist.

    Es würde mich freuen, wenn ich mich täusche und eine korrekte und fachlich fundierte Anwort käme.
    Gruß wrnt

  17. The Following User Says Thank You to wrnt For This Useful Post:

    up&down (08-06-2013)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •