Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 1.216, Level: 9
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 134
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Waghäusel
    Beiträge
    41
    Points
    1.216
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    47PFL6907 Kapitel Tasten CH+/- auf der FB für VOB & MKV Dateien funktionieren nicht

    Hallo,


    In der Betriebsanleitung des PFL6907 (S 23) steht, dass die FB Tasten CH+/- zum Umschalten auf das "nächste oder vorherige Kapitel einer Disc" dienen.

    Leider funktionieren diese Tasten bei mir nicht für VOB & MKV Dateien.

    Was ist denn mit "Disc" gemeint? Sollten diese Tasten für VOB und MKV Dateien funktionieren? Die Dateien, die ich getestet habe, besitzen Kapitelmarkierungen, zumindest sehe ich das z.B. im VLC Media Player und die Kapitelnavigation funktioniert auch im DVD Player für die entsprechende DVD.

    Hat jemand eine Idee?

  2. #2
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 103 Times in 68 Posts
    Hallo gigi.com,
    lt. Handbuch, meint Philips, natuerlich, gekaufte DvD`s oder BlueRay`s - Uebrigens werden diese gepresst und nicht gebrannt ...

    Zu deiner 2ten Frage:
    Dass mit den Sprungmarken ist immer so `ne Sache -
    Also wenn die Struktur so aussieht, dann geht`s zweifelsohne, denn in denVideo_TS Ordern, also .ifo und .vob sind die Infos hinterlegt:



    Wenn Du nur einzelne .vob-Dateien abspielst, dann wird der TV die Kapitel nicht erkennen koennen, was aber nicht heisst, dass dieses Verhalten am Rechner auftritt.
    Bei den .mkv`s wird es sich aehnlich verhalten, doch dafuer fehlen mir die Kenntnisse ...

    tschau
    haenschen

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 1.216, Level: 9
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 134
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Waghäusel
    Beiträge
    41
    Points
    1.216
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von haenschen Beitrag anzeigen
    lt. Handbuch, meint Philips, natuerlich, gekaufte DvD`s oder BlueRay`s - Uebrigens werden diese gepresst und nicht gebrannt ...
    Wieso sollte es um DVDs oder BluRays (ohne e und ohne Apostroph) in der Doku gehen bei dem genannten TV? Wo habe ich von etwas Gebranntem geschrieben?

    Zitat Zitat von haenschen Beitrag anzeigen
    Zu deiner 2ten Frage:
    Dass mit den Sprungmarken ist immer so `ne Sache -
    Also wenn die Struktur so aussieht, dann geht`s zweifelsohne
    Nö. Die Struktur sieht so aus, geht aber trotzdem nicht.

    Zitat Zitat von haenschen Beitrag anzeigen
    Wenn Du nur einzelne .vob-Dateien abspielst, dann wird der TV die Kapitel nicht erkennen koennen, was aber nicht heisst, dass dieses Verhalten am Rechner auftritt.
    Bei den .mkv`s wird es sich aehnlich verhalten, doch dafuer fehlen mir die Kenntnisse ...

    tschau
    haenschen
    Der TV kann keine ganzen Ordner VIDEO_TS abspielen, es gehen nur einzelne VOB Dateien.

  4. #4
    Moderator
    Points: 77.693, Level: 86
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.200
    Points
    77.693
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 320 Times in 249 Posts
    Hallo zusammen,

    Wieso sollte es um DVDs oder BluRays (ohne e und ohne Apostroph) in der Doku gehen bei dem genannten TV?
    Der TV ist in der Lage per HDMI die Fernbedienung eines Blu ray Players oder auch DVD Players zu übernehmen, daher hier die extra Erklärung.

    Der TV kann keine ganzen Ordner VIDEO_TS abspielen, es gehen nur einzelne VOB Dateien.
    Das ist korrekt.
    Wenn Du daran interessiert bist, DVDs von der festplatte abzuspielen, schau Dir mal die Philips Home Media Player an, diese können das.

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 1.216, Level: 9
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 134
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Waghäusel
    Beiträge
    41
    Points
    1.216
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Danke Thomas,

    die Abspielmöglichkeiten der VOB Dateien reichen mir, wenn eine VOB Datei zu Ende ist, springt das Gerät zur nächsten. Das ist für mich ok.

    Mir ging es hier in diesem Thread lediglich um die Skip Tasten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •