Habe im Titel erwähnte Maschine seit ca. 2 Jahren glaube ich,
in letzter brauchte sie zum Aufheizen manchmal etwas länger,
aber auch nicht immer. Letztes Wochenende nun das Fiasko,
kein Kaffee zum Frühstück, da die Maschine blinkt als würde
sie heizen aber nichts passiert und sie irgendwann abschaltet.

Heute nun habe ich mich mal mit dem Teil auseinander gesetzt,
putzen entkalken etc. das ganze Programm. Da ich zum
Auffangen des Tankinhalts einen grossen Topf verwendet hab,
nahm ich die Milcheinheit raus (die seit ich die Maschine habe
ehrlich gesagt noch nie zum Einsatz kam, da ich meinen Kaffee
immer mit nem Schuss kalter Milch auf Trinktemperatur bringe)
und da ist mir aufgefallen, die Maschine heizt wie am ersten Tag
auf. Noch ein paarmal hin und herexperimentiert, Fazit ist, wenn
die Milcheinheit verbaut ist, macht das Aufheizen zicken, wenn
ich sie rausnehme läuft alles … ich versteh's nicht.