Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    12
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Senderwechsel - Ton da/Bild weg!

    Hallo!
    Ich habe seit Ende 05/2013 den 42PFL6907K/12 mit aktuell Software 000.150.088.000. Beim Senderwechsel mit DVB-T wechselt zwar der Ton, aber das Bild ist weg (schwarz). Habe schon verschiedenste Tasten gedrückt und auch mit Senderliste probiert, aber Bild bleibt weg.
    Erst wenn ich das Gerät in Standby schicke und wieder einschalte, ist das Bild da.
    Gibt es für dieses Verhalten eine Einstellung oder ist das ein Bug? Wenn ich DVB-C aktiviere, funktioniert der Senderwechsel!
    Danke und viele Grüße!
    - Gerhard -

  2. #2
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Hallo und Guten Morgen Gerhard, freut mich, dass Du dich der Community angeschlossen hast.

    Nutzt Du ausschließlich DVB-T?
    Kannst Du z.B. von dem schwarzen Bild auf SmartTV wechseln und dieses dann (mit Bild) verwenden?
    In welcher Region wohnst Du?

    Danke und Gruß
    Thomas

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    12
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Thomas!
    Danke für die prompte Reaktion!
    Ich nutze nicht ausschließlich DVB-T, aber hier sind ein paar interessante Sender, die ich via DVB-C (eigentlich DVB-S) nicht mit meinem Topf empfangen/aufzeichnen kann.
    Region ist Österreich/Salzburg.
    Bei schwarzem Bild auf SmartTV zu wechseln bringt keine Änderung. Die Menüführung ist grundsätzlich sichtbar aber egal, was ich hier dann auch weiter wähle, das Bild bleibt weg!
    Danke und servus!
    - Gerhard -

  4. #4
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Hallo Gerhard,

    was für eine Antenne verwendest Du für DVB-T?
    Wenn Du nebenher auch DVB-C nutzt, musst Du dann immer das Kabel wechseln?

    Wie genau sieht Deine Verkabelung aus?

    Danke und Gruß
    Thomas

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    12
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Thomas!
    Ist eine Hausanlage mit DVB-T Empfänger und DVB-S, das aber aufgrund der Busverkabelung mittels DVB-C Receiver zu empfangen ist. Dafür habe ich ja den Topf 'Topfield 5200' inkl. Festplatte, aber da sind leider nicht alle Sender enthalten, weil jede Kassette für ein paar Sender ordentlich Geld kostet und einige der Hausgemeinschaft eigene Sat-Schüsseln haben, soll hier nicht mehr investiert werden. Via DVB-T kommt z. B. ORF1, ORF2, ORF3, ATV ... Geht eigentlich grundsätzlich ganz gut - ich kann auch mit dem DVB-C Tuner vom Fernseher die DVB-C (S) Kanäle empfangen, wenn ich das in der Konfiguration umschalte. War aber eigentlich nur zum Testen, weil ja Topf und so ...
    Danke und viele Grüße!
    - Gerhard -

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.192, Level: 27
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 558
    Overall activity: 74,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.422
    Points
    8.192
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 554 Times in 437 Posts
    Das Verschwinden des Bildes passiert bei jedem Senderwechsel bei DVB-T-Empfang? Und auf einen weiteren Sender wechseln oder zurück auf den ersten Sender wechseln hilft auch nicht? Und wenn du das Antennenkabel mal kurz rausziehst, das hilft auch nicht?

    Das DVB-T-Signal wird einfach in der Hausanlage durchgeschleift, so als würde dein TV direkt an der Antenne hängen? Wie sind denn Signalstärke und Signalqualität bei DVB-T-Empfang?

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 560, Level: 6
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    10
    Points
    560
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo
    Ich habe so ein Problem auch "Plötzlich" feststellen können.Bei mir lag es daran das ich das Fernsehkabel verlängert habe(noch eins dran gesteckt).Verlängerung rückgängig gemacht und siehe da Problem wieder weg!

    Gr.
    Olli

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    12
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Das Verschwinden des Bildes passiert bei jedem Senderwechsel bei DVB-T-Empfang? Und auf einen weiteren Sender wechseln oder zurück auf den ersten Sender wechseln hilft auch nicht? Und wenn du das Antennenkabel mal kurz rausziehst, das hilft auch nicht?

    Das DVB-T-Signal wird einfach in der Hausanlage durchgeschleift, so als würde dein TV direkt an der Antenne hängen? Wie sind denn Signalstärke und Signalqualität bei DVB-T-Empfang?
    Hallo Glotze!
    Ja, soweit ich herumprobiert habe, passiert das bei jedem Senderwechsel bei DVB-T. Zurückwechseln hilft nichts. Antenne ab-/anstecken macht leider auch kein Bild. Wie erwähnt hilft nur 'kurz Standby'.
    Ja, vermute, dass DVB-T durchgeschleift wird. Empfang ist gut - keine Aussetzer oder so.
    Gibt es eine Funktion am TV zu konkreten Feststellung der Signalstärke/-qualiät?
    Danke und viele Grüße!
    - Gerhard -
    Geändert von Gerhard0815 (07-28-2013 um 08:21 PM Uhr)

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 202, Level: 2
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    12
    Points
    202
    Level
    2
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von GrünerKaktus Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich habe so ein Problem auch "Plötzlich" feststellen können.Bei mir lag es daran das ich das Fernsehkabel verlängert habe(noch eins dran gesteckt).Verlängerung rückgängig gemacht und siehe da Problem wieder weg!

    Gr.
    Olli
    Hallo Olli!
    Danke für den Hinweis, aber so eine Veränderung habe ich nicht gemacht und mir kommt vor, dass anfänglich dieses Problem ja nicht bestanden hat.
    Viele Grüße!
    - Gerhard -

  10. #10
    Superuser
    Points: 8.192, Level: 27
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 558
    Overall activity: 74,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.422
    Points
    8.192
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 554 Times in 437 Posts
    Bei laufendem TV-Programm Options-Taste drücken --> Optionen/Status
    Da müssten Signalstärke und Signalqualität stehen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •