Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 2.169, Level: 13
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 281
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    2.169
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    NP3700/12 und kabellose Lautsprecher ?

    Hallo zusammen,
    ich bin Besitzer eines NP3700/12 und würde gerne das gerade laufende Internetradioprogramm mitels eines kabellosen Lautsprechers ins Badezimmer übertragen. Ist das überhaupt möglich und -falls ja- welche Lautsprecher kämen dafür infrage ? Wäre in diesem Zusammenhang z.B. der Gebrauch eines Airplay-Lautsprechers möglich ? Weitere Komponenten in meinem kabellosen Netzwerk ist ein PC (Win7) und eine Fritzbox 7170. Vielen Dank für Eure Unterstützung !
    Gruß
    Martin

  2. #2
    Moderator
    Points: 1.575, Level: 11
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 275
    Overall activity: 44,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    508
    Points
    1.575
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Hallo Martin,

    ich freue mich, dass du den NP3700 nutzt. Leider kann man vom NP3700 keine Medieninhalte wie z.B. das Internetradioprogramm zu anderen Geräten wie z.B. einem Lautsprecher streamen. Du bräuchtest dazu einen Netzwerklautsprecher, den du aber nicht mit dem NP koppeln kannst, sondern mit deinem Netzwerk. Ein Beispiel findest du hier. Allerdings stellen wir solche Geräte derzeit nicht mehr her. Vielleicht kannst du trotzdem noch irgendwo einen „ergattern“, wenn du Interesse daran hast. Ich hoffe, dass dir diese Informationen weiterhelfen.

    Liebe Grüße – Andreas
    Forum Moderator

  3. #3
    Moderator
    Points: 1.575, Level: 11
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 275
    Overall activity: 44,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    508
    Points
    1.575
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Hallo Martin,

    ich kann dein Interesse verstehen. Leider ist das technisch nicht möglich, da es sich bei der 3,5 Klinkenbuchse um einen Line-In-Eingang handelt. Dein Ziel ist es aber, von der Anlage NP3700 Internetradio zu einem anderen Lautsprecher zu streamen. Das lässt sich nach m.E. nicht bewerkstelligen. Tut mir leid. Aber ich hoffe, dass du eine individuelle Lösung für dich finden wirst.

    Liebe Grüße – Andreas
    Forum Moderator

  4. #4
    New Member
    Points: 2.169, Level: 13
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 281
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    2.169
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort !

    Bist Du dir sicher, dass es sich bei der 3,5 Klinkenbuchse wirklich um einen Line-On-Eingang handelt? Da neben der Buchse ein Kopfhörer-Symbol abgebildet ist, scheint es mir eher um einen Ausgang zu handeln. Liege ich da falsch ?

    Liebe Grüße
    Martin

  5. #5
    Superuser
    Points: 29.217, Level: 52
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 533
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    OverdriveVeteran25000 Experience Points
    Awards:
    Community Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Saarland, LK Saarlouis
    Beiträge
    4.630
    Points
    29.217
    Level
    52
    Danke
    4.128
    Thanked 1.758 Times in 1.348 Posts
    Cool... der Doppelpost-Bug hat jetzt auch
    Andeas gekniffen... Sorry für's OFF-Topic,
    aber nach mehr als 2 Jahren sollten sich
    die IT-ler (so Philips-Thomas) doch mal der
    Thematik widmen...

    Einen Würgaround gibt's im “Doppelpost-Bug“
    Thread... u. a. in Post # 67.
    [47PFL6067 K12] [Produktion KW 40/2012] [ FW 150.89 vorher 133.5] [Interner SAT-Receiver vorher Technisat HD8-S] [Bild- & Toneinstellungen]
    aktuell http://www.supportforum.philips.com/...l=1#post118950
    vorher http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post93742

  6. #6
    Moderator
    Points: 1.575, Level: 11
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 275
    Overall activity: 44,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    508
    Points
    1.575
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Hallo Martin,

    du bist ja "hartnäckig". Finde ich gut. Tatsächlich hat die Anlage auch einen Kopfhörerausgang. Vorstellbar ist demnach, dass du daran per Kabel z.B. ein Bluetooth-Dongel anschließt. Wenn dieser das Kopfhörerausgangssignal verarbeiten und es als Bluetooth-Signal streamen kann, dann kannst du dieses Signal mit einem Bluetooth-Lautsprecher empfangen. Wir stellen solche Dongels aber nicht her und übernehmen daher keine Gewähr, ob es letztendlich funktioniert. Somit gilt "probieren geht über studieren" . Lass mich bitte wissen, ob du Erfolg haben wirst.

    Liebe Grüße – Andreas
    Forum Moderator

  7. #7
    New Member
    Points: 2.169, Level: 13
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 281
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    2.169
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für Dein Post, das hört sich ja mal richtig gut an..

    Bluetooth ist ja bisher nicht so meine Baustelle, aber ich weiß inzwischen, dass es Bluetooth Receiver-Adapter gibt und Bluetooth-Transmitter-Adapter. Da ich ja das Signal vom NP3700 zu einem Bluetooth-Lautsprecher schicken will, brauche ich vermutlich den Transmitter (also Sender).

    Spannende Frage, die sich mir noch stellt: Wie kann ich NB3700 und Lautsprecher "pairen" ? Brauche ich dafür nicht irgendwo zumindest die Möglichkeit, das Pairing zu bestätigen oder einen Zahlencode einzugeben? Mit Smartphone oder Tablet ja kein Problem, aber wo mach ich das bei dem NP3700??? Hast Du dazu Erkenntnisse ?

    Wer weiß - durchaus möglich, dass ich doch nicht um den von Dir vorgeschlagenen Netzwerklautsprecher herumkomme, den ich dann ins Netzwerk aufnehme..

    Liebe Grüße
    Martin

  8. #8
    Moderator
    Points: 1.575, Level: 11
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 275
    Overall activity: 44,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    508
    Points
    1.575
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Hallo Martin,

    entschuldige bitte die etwas verspätete Antwort. Leider kannst du den NP3700 definitiv nicht mit anderen Lautsprechrern "pairen". Das ist technisch schlichtweg nicht möglich. Tut mir leid. Vielleicht dann doch ein Netzwerklautsprecher .

    Liebe Grüße – Andreas
    Forum Moderator

  9. #9
    New Member
    Points: 2.169, Level: 13
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 281
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    2.169
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für Deine Mail, die mich amüsiert hat, gerade weil Du darin definitiv ausgeschlossen hast, dass man den NP3700 mit anderen Lautsprechern pairen kann.

    Nun - damit liegst Du defintiv falsch, lieber Andreas: ES GEHT NÄMLICH !!! Zwischenzeitlich hab ich bei Amazon einen BT-Transmitter gekauft, den ich per 3,5 Klinkenstecker an die Kopfhörerbuche angeschlossen habe, sowie einen BT-Lautsprecher. Das Pairing war wie gesagt gar kein Problem. Man versetzt einfach beide Geräte in den BT-Suchmodus und sie finden sich sofort. Genau genommen wird also der Lautsprecher nicht mit dem NP3700 gepairt, sondern mit dem BT-Transmitter...

    Also jetzt hab ich aber einen gut bei Dir, oder ? Könntest Du dich mal für ein Update einsetzen, mit welchem ich neben Spotify auch Amazon Music empfangen kann ? Ist zwar eine andere Baustelle und gehört eigentlich in einen anderen Post, aber es passt halt gerade so schön...

    Liebe Grüße
    Martin

  10. #10
    Moderator
    Points: 1.575, Level: 11
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 275
    Overall activity: 44,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von Philips - Andreas
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    508
    Points
    1.575
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 29 Times in 27 Posts
    Hallo Martin,

    ich freue mich sehr, dass deine "Konstruktion" funktioniert hat. Du hast es schon selber erkannt, ich zitiere dich da einmal: "Genau genommen wird also der Lautsprecher nicht mit dem NP3700 gepairt, sondern mit dem BT-Transmitter..." . Der NP3700 lässt sich nicht direkt ohne andere Geräte mit anderen Lautsprechern "pairen". Ein echtes "Pairen" läge nur vor, wenn er sich z.B. in ein WiFi-Netz gleichzeitig mit anderen Lautsprechern einwählen könnte. Dabei würde dann aber das Tonsignal über alle Lautsprecher ausgegeben werden. Bei deiner "Lösung" hast du ja keinen Sound von den Boxen des NP3700, richtig!?
    Deinen Wunsch nach einem Update mit der Funktion auch Amazon verwenden zu können, werde ich weiterleiten.

    Ich wünsche weiterhin viel Spaß mit der Anlage und allen daran angeschlossenen Geräten !

    Liebe Grüße – Andreas
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •