Hallo erst mal!

Seit einer guten Woche bin ich stolzer Besitzer eines BDP5600/12.
Gestern hatte ich auch mal die Zeit ihn einzurichten.

Also erst mal die aktuelle Firmware von der Homepage holen, via USB aufspielen und zum Abschluss noch auf Werkseinstellung zurück, fertig.
Okay, dann mal rein in die Einstellungen.
Anmeldung im Netzwerk.....verbunden
Registrierung von VodDivX......erledigt
Ton+Bild-Einstellungen......gecheckt

Na dann schaun wir mal was er so drauf hat.

Gleich mal nach der Festplatte im Netzwerk schauen, Bilder/Musik/Videos, soweit so gut.
》 Hier dann gleich Probleme.... da hängt er sich oft auf.
Aber warum? sind manche Dateinamen zu lang? Hm? Beim 2ten Anlauf nimmt er sie aber...
Kann man evtl im nächsten Update stabilisieren?!!

Dann mal nen USB-Stick ran.
》Alles roger, keine Probleme bei mehreren Versuchen.

Jetzt ne BlueRay rein, extra nen Schwung ausgeliehen....
》Klappt alles, noch schnell BD-Live testen, bestens.

Zu guter letzt NetTV. Datauf freu ich mich am meisten, das kann mein TV noch nicht.
》gleich mal zu YouTube. Okay, bei der suchfunktion kann ich einfach mit der angesclossenen USB-Tastatur schreiben.
Schön wenn ein Plan funktioniert. Ergebnis kommt prompt. Aber was ist das.... alle 10-15 Sekunden hängt das Video....
Aber ich hab einen Verdacht. Das Videosignal also besser nicht durch den AV-Receiver schleifen.
Direkt an Tv angeschlossen, einwandfrei!!
》weiter zu den Mediatheken
ARD, ZDF, ARTE sind da. Die auf der Homepage beworbenen SAT1 und PRO7 find ich leider nicht...
ARD un ZDF ist super aufgebaut, leider kommt oft ne meldung dass das gewählte Video aus technischen Gründen nicht vorliegt???? Naja, okay.
ARTE steht zur Zeit nicht zur Verfügung.....Schade.
》die ganzen anderen apps hab ich noch nicht alle probiert, ein paar angeschnitten, passt schon.
》Webbrowser
Da ist das große Problem dass ich nur mit dieser offtopictastatur arbeiten kann.
Zwar akzeptiert die dann die Pfeiltasten der Tastatur, aber warum kann ich da nicht gleich direkt schreiben wie bei YouTube?
Noch dazu fehlt der mauszeiger.... die Tastatur hätte ein touchpad wie bei Laptops, das würde das ganze leichter machen.
So macht das auf Grund der langen eingabezeit und der auswahl mit links/rechts/oben/unten-tadte mur bedingt bis gar keinen spass...

Fazit: Abstürze im Netzwerk Bereich fixen
Direkttastatur überall ermöglichen
Maus-/Touchpadfunktion einführen
Ansonsten bin ich bis jetzt ganz zufrieden.

Thomas