Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Keine Verbindung zwischen TV und PC

    Hallo Leute, versuche mich seit einer Woche am Heimnetzwerk.
    Aber hier erst mal die technischen Daten:

    Fernseher: 37PFL7675K/02 gekauft Ende 2010
    PC: Dell Inspiron 620 i5 gekauft Anfang 2012
    Fritz!Box: Fon WLAN 7170
    Power-LAN: Devolo dLAN 500 AV plus (2 Stück)


    TV und Fritz!Box verbunden über Power-LAN
    PC und Fritz!Box verbunden über LAN
    - also kein WLAN
    - eine LAN-Verbindung zwischen PC und TV geht nicht, zu große Entfernung-zu wenig Kabel im Haus

    So, nun das Problem:

    NetTV funktioniert.
    Heimnetzwerk am TV ist eingeschaltet,
    Suche auf PC ist im TV frei gegeben (Ein),
    Windows-Mediaplayer 12 ist am PC geöffnet,
    alle Streamingoptionen sind freigegeben,
    Daten sind freigegeben (Bilder, Videos, Musik)
    Fritz!Box erkennt beide Geräte unter LAN

    Trotzdem erkennen sich TV und PC offensichtlich nicht, zumindest gibt es keinen Hinweis darauf am PC.
    Das bestehende Problem ist, dass die Suche nach meinen Daten vom PC über den Fernseher im Suchmodus stehen bleibt, also der TV nicht auf den PC einschließlich der freigegebenen Daten zugreifen kann.

    Hat vielleicht jemand 'ne Idee was ich da noch machen könnte???
    Vielen Dank im Voraus
    Peepe

  2. #2
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    die Suche nach meinen Daten vom PC über den Fernseher im Suchmodus stehen bleibt
    Was heißt das denn? Der TV zeigt den PC als Medienserver an, er findet aber keine Daten? Oder der TV findet den PC als Medienserver gar nicht?
    Betriebssystem Windows 7?

    Schalt mal die Firewall des Betriebssystems ab.

    Stell mal zum Testen eine direkte LAN-Verbindung zwischen TV und PC her, ohne die Fritzbox.

    Probiere mal eine andere Software als DLNA-Server auf dem PC.

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Erst mal nicht

    Hallo GLOTZE,
    die Idee mit der Firewall habe ich schon selbst gehabt - kein Ergebnis.
    Windows 7 - ja, richtig.
    TV und PC direkt verbunden, Firewall ausgeschaltet. Gleiches Ergebnis wie schon vorher.
    Möglichkeit zum Suchen von angeschlossenen Geräten (dauert angeblich bis zu 90 Sekunden) - ohne Ergebnis
    Auf dem TV unter <Konfiguration><PC durchsuchen> erscheint das Suchfenster und dann sucht er und sucht und sucht und sucht.....
    Also konkret - TV und PC finden sich nicht, selbst wenn sie mit einem LAN-Kabel direkt mit einander verbunden sind.

  4. #4
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    In der Bedienungsanleitung des TV steht aber nichts von Windows 7, sondern nur XP und Vista im Zusammenhang mit dem WindowsMediaPlayer 11. Bei XP ist mit dem WindowsMediaPlayer 11 (12 gibt es da nicht) nicht garantiert, dass es funktioniert. Am besten ist es, du installierst auf dem PC einen Freeware-DLNA/Medien-Server.

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo GLOTZE,

    prima Idee!
    Allerdings wusste ich gar nicht, dass man auf diesem Gerät irgend etwas installieren kann.
    Vielleicht kannst Du so freundlich sein und mir erklären wie das geht.
    Habe TVersity als Alternative zum Media-Player inzwischen auf dem PC installiert. Der sollte es doch machen, oder?
    Vielen Dank erst mal bis hierhin.
    Peepe

  6. #6
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    TVersity müsste eigentlich funktionieren. Ich kenne das Programm aber nicht im Detail. In der Windows 7-Firewall musst du natürlich TVersity den Netzwerkzugriff erlauben. Wenn es nicht funktioniert, wirst du wohl TVersity oder den WindowsMediaPlayer im Kompatibilitätsmodus für Vista bzw. XP laufen lassen müssen.

  7. #7
    Moderator
    Points: 96.119, Level: 96
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 931
    Overall activity: 99,4%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.706
    Points
    96.119
    Level
    96
    Danke
    27
    Thanked 491 Times in 348 Posts
    Guten Morgen,

    die Erfahrungen zeigen eigentlich, dass sowohl Tversity als auch der Windows Media Player 12 in Windows 7 ohne Schwierigkeiten mit dem TV laufen.

    Andere Sache, die Fritz!Box'en haben in der Regel ja einen eigenen USB Anschluss und zumeist auch einen Medienserver integriert.
    Ob das Jetzt bei Deiner Fritzbox auch so ist, weiß ich allerdings nicht.

    Kannst Du das mal prüfen? Das müsste man dann im Menu der Fritzbox aktivieren können, diesen Medienserver sollte der TV in jedem Fall dann finden.

    Gruß
    Thomas

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo GLOTZE,
    eine Änderung des Kompatibilitätsmodus unter <Windows Media Player><Eigenschaften><Kompatibilität> geht leider nicht. Wird nur grau dargestellt, Häkchen können nicht gesetzt werden.

    Hallo Philips-THOMAS
    einen USB Anschluss hat meine Fritz!Box, so dass ein NAS-Speicher angeschlossen werden kann. Das funktioniert auch. Einen Medienserver ist leider nicht auffindbar.
    Vielleicht mal noch der Hinweis, dass Net-TV vom Fernseher aus funktioniert.
    Ob Euch das weiterhilft weiß ich nicht.
    Viele Grüße
    Peepe

  9. #9
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Wenn es über LAN nicht geht, dann spielt die Fritzbox eigentlich gar keine Rolle.
    Trotzdem noch was zur Fritzbox. In der Bedienungsanleitung steht:
    Die Funktionen Netzwerkspeicher, Mediaserver und FTP sind nur dann verwendbar, wenn der USB-Fernanschluss für USB-Speicher nicht aktiviert ist.
    Den USB-Fernanschluss für USB-Speicher solltest du in der Fritzbox deaktivieren.
    Es geht jetzt nicht darum, dass die Fritzbox als Medienserver arbeitet, sondern dass in der Fritzbox UPnP aktiviert ist. Gibt es bei deiner Fritzbox überhaupt noch eine Option, wo du UPnP ein/ausschalten kannst?

    Was ist denn jetzt mit TVersity?

  10. #10
    Bronze Member
    Points: 318, Level: 3
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    36
    Points
    318
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo GLOTZE,
    Fritz!Box: USB-Steckplatz ist nicht belegt, also es steckt kein Stick oder ext. Festplatte dran. Die Funktion deaktiviert sich automatisch wenn da nichts angesteckt ist.
    Zu UPnP: Gibt es bei meiner Fritz!Box.
    Dazu folgende 3 Standarteinstellungen:

    1< Zugriff für Programme im Heimnetz zulassen> Häkchen davor
    2<Statusinformationen über UPnP übertragen> Häkchen davor
    3<Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten> kein Häkchen davor
    Erklärung zum letzten Punkt laut Fritz!Box:
    <Aktivieren Sie diese Option aus Sicherheitsgründen nur, wenn Sie tatsächlich eingehende Verbindungen aus dem Internet gestatten möchten.>
    Dürfte also nicht zutreffen, da das Problem ja nichts mit dem Internet zu tun hat, oder?

    Nun zu TVersity:
    Gleiches Ergebnis wie WMP12, allerdings ließ sich die Kompatibilität im Fenster "Eigenschaften" ändern.
    Habe sie auf Vista SP2 gesetzt - kein Ergebnis.
    Natürlich habe ich die Firewall entsprechend überprüft bzw. sogar komplett abschalten - das Virenprogramm übrigens auch gleich mit.
    Auch das brachte nichts, leider!

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •