Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 373, Level: 4
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    3
    Points
    373
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Diskrete Infrarot-RC-Codes fuer die 2013er-TV-Serie (insbes. 32PFL5008K/12)

    ich habe hier im Support-Forum eine Liste von RC-Codes fuer die 2010er-TV-Serie gefunden, die wohl auch fuer die 2011er- und 2012er-TVs gilt: http://www.supportforum.philips.com/...3&d=1328791128

    Fuer meine alten Philips-Geraete war diese Liste vor allem wichtig, um einer Universal-Fernbedienung den Direkt-Zugriff auf eine spezielle Signalquelle zu ermoeglichen (also ohne das Source-Menu involvieren zu muessen).

    Leider haben sich die RC-Codes mit der aktuellen 2013er-Serie wohl geaendert: Ich finde in der o.g. 2010er-Liste keinen funktionierenden RC-Code, um meinen neuen 32PFL5008K/12 direkt auf "HDMI 1" oder "HDMI 2" zu schalten.

    Nun meine Bitte an Philips: Bitte veroeffentlicht eine passende RC-Codes-Liste fuer die 2013er-Serie (wie Ihr es schon fuer die 2010er- bis 2012er-Serie gemacht habt).

    Fuer's Erste wuerden mir auch die RC5- oder Pronto-Codes fuer die Direktwahl der Quellen "HDMI 1" und "HDMI 2" reichen ;-)

  2. #2
    New Member
    Points: 373, Level: 4
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    3
    Points
    373
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    okay, das Problem scheint weitreichender zu sein:
    Ich habe mir ein USB-UIRT fuer ca. 50 Eur gekauft und dazu ein kleines .NET-Programm gebastelt, das es mir ermoeglicht viele RC5-/RC6-Codes schnell durchzutesten.

    Nachdem ich auf diese Art und Weise nun (meiner Meinung nach) alle erdenklichen IR-Codes zum Fernseher gesendet habe, komme ich zum Fazit, dass es fuer die Eingaenge "HDMI 1" & "HDMI 2" gar keinen IR-Code gibt.

    Ich finde es befremdlich, dass die aktuelle Firmware zwar IR-Codes fuer so wichtige Eingaenge wie "YPbPr", aber eben nicht fuer "HDMI 1" & "HDMI 2" ... ?!?!

    Hier meine neue Bitte an Philips: Implementiert mit der naechsten Firmware unbedingt IR-Codes zur Direktwahl aller Eingaenge.

    Ein Feedback zu diesem Problem von einem mitlesenden Philips-Mitarbeiter waere willkommen.

  3. #3
    New Member
    Points: 373, Level: 4
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    3
    Points
    373
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das hier ist doch ein Philips-Support-Forum, richtig? ... Bekommt man hier auch Support von Philips oder ist es nur eine Plattform, damit wir Philips-User uns untereinander helfen?

    Also ehrlichgesagt bin ich davon ausgegangen, dass in einem offiziellen Philips-Forum auch Hilfestellungen von Philips zu erwarten sind.

    Entsprechend bin ich unzufrieden: Im November schildere ich das Problem, aber keine Reaktion.
    6 Wochen spaeter melde ich mich zurueck ... Ich habe Geld/Zeit/Programmierleistung investiert. So komme ich zu einer sehr konkreten Problembeschreibung ... Und keinen interessiert das ???

    Wieder 6 Wochen Funkstille ... Man kann doch wohl nicht behaupten, dass ich hektisch waere ... Aber 12 Wochen ohne Reaktion ???

    Das von mir erworbene Modell 32PFL5008K/12 ist sehr hochpreisig. Ich habe es unter anderem gekauft, weil es in allen Philips-Modellen vor 2013 immer IR-Codes gegeben hat, um die Eingaenge direkt anzuwaehlen.

    Und jetzt? Ich kaufe dieses hochpreisige Modell - Und werde im Stich gelassen?
    Es muesste sich doch nur mal ein Philips-Programmierer hinsetzen und die Eingaenge mit einer neuen Firmware zu IR-Codes zuordnen.
    (Oder falls meine Analyse falsch ist und schon IR-Codes existieren, muessten diese nur genannt werden.)

    Ich hoffe auf Rueckmeldung.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •