Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    New Member
    Points: 804, Level: 7
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 146
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    6
    Points
    804
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Diskrete Infrarot-RC-Codes fuer die 2013er-TV-Serie (insbes. 32PFL5008K/12)

    ich habe hier im Support-Forum eine Liste von RC-Codes fuer die 2010er-TV-Serie gefunden, die wohl auch fuer die 2011er- und 2012er-TVs gilt: http://www.supportforum.philips.com/...3&d=1328791128

    Fuer meine alten Philips-Geraete war diese Liste vor allem wichtig, um einer Universal-Fernbedienung den Direkt-Zugriff auf eine spezielle Signalquelle zu ermoeglichen (also ohne das Source-Menu involvieren zu muessen).

    Leider haben sich die RC-Codes mit der aktuellen 2013er-Serie wohl geaendert: Ich finde in der o.g. 2010er-Liste keinen funktionierenden RC-Code, um meinen neuen 32PFL5008K/12 direkt auf "HDMI 1" oder "HDMI 2" zu schalten.

    Nun meine Bitte an Philips: Bitte veroeffentlicht eine passende RC-Codes-Liste fuer die 2013er-Serie (wie Ihr es schon fuer die 2010er- bis 2012er-Serie gemacht habt).

    Fuer's Erste wuerden mir auch die RC5- oder Pronto-Codes fuer die Direktwahl der Quellen "HDMI 1" und "HDMI 2" reichen ;-)

  2. #2
    New Member
    Points: 804, Level: 7
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 146
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    6
    Points
    804
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    okay, das Problem scheint weitreichender zu sein:
    Ich habe mir ein USB-UIRT fuer ca. 50 Eur gekauft und dazu ein kleines .NET-Programm gebastelt, das es mir ermoeglicht viele RC5-/RC6-Codes schnell durchzutesten.

    Nachdem ich auf diese Art und Weise nun (meiner Meinung nach) alle erdenklichen IR-Codes zum Fernseher gesendet habe, komme ich zum Fazit, dass es fuer die Eingaenge "HDMI 1" & "HDMI 2" gar keinen IR-Code gibt.

    Ich finde es befremdlich, dass die aktuelle Firmware zwar IR-Codes fuer so wichtige Eingaenge wie "YPbPr", aber eben nicht fuer "HDMI 1" & "HDMI 2" ... ?!?!

    Hier meine neue Bitte an Philips: Implementiert mit der naechsten Firmware unbedingt IR-Codes zur Direktwahl aller Eingaenge.

    Ein Feedback zu diesem Problem von einem mitlesenden Philips-Mitarbeiter waere willkommen.

  3. #3
    New Member
    Points: 804, Level: 7
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 146
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    6
    Points
    804
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das hier ist doch ein Philips-Support-Forum, richtig? ... Bekommt man hier auch Support von Philips oder ist es nur eine Plattform, damit wir Philips-User uns untereinander helfen?

    Also ehrlichgesagt bin ich davon ausgegangen, dass in einem offiziellen Philips-Forum auch Hilfestellungen von Philips zu erwarten sind.

    Entsprechend bin ich unzufrieden: Im November schildere ich das Problem, aber keine Reaktion.
    6 Wochen spaeter melde ich mich zurueck ... Ich habe Geld/Zeit/Programmierleistung investiert. So komme ich zu einer sehr konkreten Problembeschreibung ... Und keinen interessiert das ???

    Wieder 6 Wochen Funkstille ... Man kann doch wohl nicht behaupten, dass ich hektisch waere ... Aber 12 Wochen ohne Reaktion ???

    Das von mir erworbene Modell 32PFL5008K/12 ist sehr hochpreisig. Ich habe es unter anderem gekauft, weil es in allen Philips-Modellen vor 2013 immer IR-Codes gegeben hat, um die Eingaenge direkt anzuwaehlen.

    Und jetzt? Ich kaufe dieses hochpreisige Modell - Und werde im Stich gelassen?
    Es muesste sich doch nur mal ein Philips-Programmierer hinsetzen und die Eingaenge mit einer neuen Firmware zu IR-Codes zuordnen.
    (Oder falls meine Analyse falsch ist und schon IR-Codes existieren, muessten diese nur genannt werden.)

    Ich hoffe auf Rueckmeldung.

  4. #4
    Silver Member
    Points: 858, Level: 7
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    68
    Points
    858
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 20 Times in 11 Posts
    Dann hänge ich mich hier in diesen Threat auch mal noch rein:
    Für eine Logitech Universal FB wir ein IR Code benötigt.

    Ich suche dringend nach den Hex, bzw. Pronto Code für den 3D - Menüaufruf der 2013er Modelle. Die von Toengel angeführten RC2 Codes sollen als Information nicht ausreichen.

    Warum ist das so eine schwierige Geschichte ?? Ist doch schliesslich kein Geheimnis ! Oder ?

    Was sagen die Philips Moderatoren dazu ?

    Gruss Turbo

  5. #5
    Silver Member
    Points: 858, Level: 7
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    68
    Points
    858
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 20 Times in 11 Posts
    Moin
    Zum Thema fehlende IR Codes für die meisten aktuellen Philips TV in den Befehlssätzen der Logitech Universal FB habe ich folgenden Workarround gefunden:
    In eine ältere Logitech FB habe ich diverse aktuelle und ältere Philips-TV eingelesen. Bei dem 46PFL9707 bin ich dann fündig geworden. Der Befehlssatz enthält den korrekten Code für die 3D Taste.
    Übrigens enthält er auch den IR Befehle für HDM1 und HDMI2, die von Steve.DE gesucht werden.
    Ich habe dann durch anlernen eines IR Befehls den Code auf meine aktuelle Ultimate One kopiert.

    Vielleicht hilft das dem einen oder anderen dem die Philips Funkt-Tastatur mit ihren häufigen Ausfällen (TV reagiert nicht mehr auf Eingaben) auch auf den Geist geht.
    Gruss Turbo

  6. #6
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Hi,

    für 3D bitte mal den Hier probieren:
    0xBA

    Gruß
    Thomas
    Geändert von Philips - Thomas (07-04-2014 um 10:19 AM Uhr)

  7. #7
    Silver Member
    Points: 858, Level: 7
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    68
    Points
    858
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 20 Times in 11 Posts
    Vielen Dank, Thomas. Den Code habe ich inzwischen.
    Das Problem liegt in diesem Fall bei Logitech. Die hatten die Codes von euch schon im Bestand, haben sie aber nicht den 2013er und 2014er Serien zugeordnet. Was sie jetzt aber tun wollen.
    Es ist offensichtlich auch ein lukratives Geschäft mit den IR-Codes. Die TV Hersteller rücken die vermutlich nicht kostenlos an die Fernbedienungshersteller raus !
    Daher wohl auch diese Geheimniskrämerei mit den Hex,- bzw. Prontocodes.

    Gruss Turbo

  8. #8
    New Member
    Points: 804, Level: 7
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 146
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    6
    Points
    804
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Turbo: au contraire

    Ich kann bestaetigen, dass das 3D-Menu kein Problem ist ... Aber die direkte Eingangswahl von HDMI1/2 sehe ich weiterhin als unloesbar an.

    Ich habe (wie von Turbo angeraten) die IR-Codes fuer einen 46PFL9707 in meine Logitech-FB eingelesen. In der Logitech-DB wird dieser Fernseher uebrigens zwei Mal gelistet (einmal mit und einmal ohne angefuegtes "s" am Ende).
    Egal: Beide Logitech-IR-Sets haben zwar Tasten fuer HDMI1/2, aber beide funktionieren nicht mit meinem 32PFL5008K/12 (woraus ich die Vermutung ableite, dass es fuer keinen Philips-Fernseher der 2013er-Generation funktionieren wuerde).

    Ich habe uebrigens vorab nochmal ein Firmware-Update auf dem Fernseher gemacht.

    Obendrein habe ich dies nochmal zum Anlass genommen, eine Reihe von IR-Codes durch das o.g. USB-UIRT an den Fernseher zu senden (in der Hoffnung, dass der Fernseher nach dem Firmware-Update evtl. neue Codes versteht).

    Ich habe "RC5 0,0 bis RC5 0,127" und "RC5 3,0 bis RC5 3,127" gesendet - Da gibt's zwar tolle Funktionen, aber kein IR-Code veranlasst den Fernseher direkt auf HDMI1/2 zu schalten.
    Kein Problem gibt es mit den Eingaengen HDMI-Side / YPbPr / AV / ...

    Also: Mein Ergebnis bleibt bescheiden wie zuvor.

  9. #9
    Silver Member
    Points: 564, Level: 6
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 186
    Overall activity: 77,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class31 days registered500 Experience Points
    Avatar von MatthiasM
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    42PUS7809
    Beiträge
    86
    Points
    564
    Level
    6
    Danke
    32
    Thanked 53 Times in 34 Posts
    Hi,
    ich bin auch auf der Suche nach 2 IR-Codes - allerdings für den 2014er 42PUS7809 - und auch im Kontakt mit Logitech - und auch mit Philips.
    Kann mir ggf. jemmand helfen zu diesen Problemen - bzw. wie ich die 2 fehlenden Codes
    - HeadphoneVolume
    - Taste TV/EXIT
    in die Logitech Harmony bekomme?

    Hier das Testergebnis - nochmal... schon anderweitig gepostet.
    Leider komme ich aber nirgendwo weiter...

    HeadphoneVolume (hatte Logitech extra auf meinen Wunsch hin anhand der 2014er IR-Liste eingestellt) - NIO - kein Signal kommt beim TV an - rote LET leuchtet nicht

    Input HDMI-1 - NIO - ist HDMI-2
    Input HDMI-2 - NIO - ist HDMI-3
    Input HDMI-3 - NIO - ist HDMI-4
    Input HDMI-4 - NIO - ist Sourcemenü stehend auf HDMI-4 - hängt
    Input Network - OK ( DLNA)
    Input Scart - NIO - steht immer noch auf HDMI-4

    Input USB - OK

    Test Exit1 - NIO - schaltet NICHT auf SAT-TV
    Test Exit2 - NIO - schaltet NICHT auf SAT-TV
    Test Exit3 - NIO - schaltet NICHT auf SAT-TV

    Dann nochmal Original-Philips-FB - Taste TV/EXIT - OK - schaltet sofort auf SAT-TV .


    Die falschen Inputs könne ich ja ignorieren und einfach die Richtigen mit der falschen Bezeichnung nehmen...
    Ich habe aber keinen Plan, wie ich den auf der FB nicht enthaltenen "HeadphoneVolume" und den funktionierenden Code der Taste "TV/EXIT" in die Harmony 700 bekommen soll.
    Einlernen könnte das ja die Harmony 700 - aber eben nicht von Funk...
    Geändert von MatthiasM (08-22-2014 um 11:24 AM Uhr)

  10. #10
    Silver Member
    Points: 858, Level: 7
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    68
    Points
    858
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 20 Times in 11 Posts
    Zitat Zitat von MatthiasM Beitrag anzeigen
    Ich habe aber keinen Plan, wie ich den auf der FB nicht enthaltenen "HeadphoneVolume" und den funktionierenden Code der Taste "TV/EXIT" in die Harmony 700 bekommen soll.
    Einlernen könnte das ja die Harmony 700 - aber eben nicht von Funk...
    In der Sache kann ich dir leider auch nicht helfen. Aber hier zeigt sich, wie einfach es sein könnte: Die Philips Fernbedienungen könnten ja auch für Cent-Beträge zusätzlich IR machen !
    Die Problem mit den Universalfernbedienungen lassen sich für ganz aktuelle TV nur schwer lösen. da Anlernen ja nicht geht. Im Kontakt mit Logitech habe ich den Eindruck, dass es Probleme mit der schnellen Kommunikation zwischen Philips und Logitech gibt.

    Es gibt übrigens noch ein Argument für zusätzlich IR : damit funktionieren Schaltbefehle auch dann, wenn sie von der originalen Funkfernbedienung schon nicht mehr angenommen werden und nur ein Ein/Ausschalten des TV noch hilft ! Ist ja kein ganz unbekanntes Problem hier im Forum !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •