Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Silver Member
    Points: 1.391, Level: 10
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    87
    Points
    1.391
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    WiFi: PC -> TV (Grundlagen-Fragen)

    Hallo. Schon vorm Kauf von TV und PC fand ich die Möglichkeit Inhalte drahtlos übertragen zu können reizvoll. Nun habe ich zwei solche Geräte doch was genau nun möglich sein soll und was man dazu alles benötigt erschließt sich mir nicht ganz. Anleitungen sind kaum zu finden, passen nicht zum aktuellen Windows8-Betriebsystem oder widersprechen sich.
    Auf meinen Win8-PC war schon ein intel WiDi-Programm installiert. Beide Geräte konnten sofort per WLAN (Fritzbox) miteinander kommunizieren. Der AudioTest funktionierte auf Anhieb. Auf dem TV erhalte ich aber nie ein Bild. Ich sehe nur, dass sich die Auflösung des PCs ändert.

    Die Desktop-Oberfläche, Office-Dateien (pdf, word, powerpoint) oder Browser-Inhalte (Videoportale/Lovefilm.de) kann ich nicht an den Fernseher übertragen lassen, sondern nur Inhalte in einem (DLNA-fähigen) Mediaplayer, richtig? So hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.

    Ich lese auch manchmal von freigegebenen Ordner. Ist das wirklich immer nötig?

    Grüße
    Ollewall

  2. #2
    Superuser
    Points: 39.445, Level: 61
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 905
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.858
    Points
    39.445
    Level
    61
    Danke
    226
    Thanked 283 Times in 254 Posts
    Tachchen,

    was hast du genau vor? Welche Daten willst du übertragen?

    Welchen TV besitzt du? Welche Firmware ist darauf installiert?

    Toengel@Alex

  3. #3
    Silver Member
    Points: 1.391, Level: 10
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    87
    Points
    1.391
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    was hast du genau vor? Welche Daten willst du übertragen?
    Für die Wiedergabe von speicherbaren Medien (Musik, Fotos, Filme) kommt mein NAS zum Einsatz. Von diesem aus konnte ich bereits Videos und Musik per WLAN übertragen. Für Online-Inhalte und Desktop, die der TV nicht unterstützt, soll mein PC herhalten, also wie ein größerer Monitor. Intel zeigt das hier im Video ganz gut. Die Philips-Produktbeschreibungen hatte ich damals zumindest so verstanden, dass das bereits miteinander harmonieren würde - ohne Extra-Gerät, da bereist eingebaut.

    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Welchen TV besitzt du? Welche Firmware ist darauf installiert?
    Gerät: 46PFL7007
    Firmware: 0.150.88.0
    Hab ich gestern erst aktualisiert. War das 1. Mal, dass der TV selbstständig mich auf eine neuere Version aufmerksam gemacht hat.

  4. #4
    Silver Member
    Points: 1.391, Level: 10
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    87
    Points
    1.391
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Muss ich jetzt für den Fernseher noch einen zusätzlichen Adapter kaufen oder geht das doch irgendwie mit Philips-Technik? Ist ja schon merkwürdig, dass Filme vom PC zum TV übertragen werden können, aber andere Sachen nicht.

    Oder sollte ich besser den PC-Hersteller DELL befragen?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	r19fg-mblt9-klz09-00mrd.jpg
Hits:	43
Größe:	78,1 KB
ID:	1271
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3ap2f-ldlou-0vgb1-en1fb.jpg
Hits:	42
Größe:	81,6 KB
ID:	1272
    Geändert von Ollewall (08-15-2013 um 03:36 PM Uhr) Grund: Bilder hinzugefügt

  5. #5
    Diamond Member
    Points: 5.501, Level: 21
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.733
    Points
    5.501
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    DLNA ist nur fürs Medienstreaming (Video, Musik, Bilder) gedacht. Den Desktop streamen, ist eine andere Baustelle und sowieso nur mit eingeschränkter Bildqualität möglich. Stell mal deinen PC in den Grafikeinstellungen auf die niedrigste Bildschirmauflösung um und probiere es dann noch mal.

    HDMI-Kabel kommt nicht in Frage?

  6. #6
    Silver Member
    Points: 1.391, Level: 10
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    87
    Points
    1.391
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    HDMI-Kabel kommt nicht in Frage?
    Das war ja eben nicht Zweck meiner Frage, aber...
    Hab mittlerweile ein miniDisplayPort-HDMI-Adapter gekauft. Theoretisch kann ich jetzt zwar alle Bildschirminhalte auch auf dem TV sehen, aber eben nur theoretisch. Sobald ich ein Online-Video in den Fullscreenmodus schalte und das Display des Laptops aus, stoppt die Wiedergabe mit einer Fehlermeldung. So ein SmartTV ist doch in jedem Fall HDCP-fähig, richtig? Das könnte jetzt auch am Browser, dem Microsoft Silverlight-Plugin oder lovefilm.de selbst liegen. Oder muss man generell das Display am Laptop an lassen? Wäre ja ziemlich dämlich. Wie macht ihr das?

    LG Ollewall

  7. #7
    Diamond Member
    Points: 5.501, Level: 21
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.733
    Points
    5.501
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    In HDMI steckt immer HDCP drin. Wie lautet die Fehlermeldung? Wenn du ein nicht-online-Video über einen Medienplayer im Laptop laufen lässt, stoppt da auch die Wiedergabe bei Fullscreenmodus und Laptop-Display aus?

  8. #8
    Silver Member
    Points: 1.391, Level: 10
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    87
    Points
    1.391
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab mal etwas getestet. Das Problem tritt nicht bei allen Online-Videos auf. Bisher nur bei lovefilm. Dort wird dazu eine Fehlernummer angezeigt. Ich melde mal alle Infos zu meiner Soft- und Hardware dem Support, auch wenn ich keine große Hoffnung auf brauchbare Hilfe habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0354.jpg
Hits:	31
Größe:	99,3 KB
ID:	1298  

  9. #9
    Diamond Member
    Points: 5.501, Level: 21
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.733
    Points
    5.501
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    Hat dieses Problem wirklich damit zu tun, dass du einen TV am Laptop angeschlossen hast?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •