Hallo. Schon vorm Kauf von TV und PC fand ich die Möglichkeit Inhalte drahtlos übertragen zu können reizvoll. Nun habe ich zwei solche Geräte doch was genau nun möglich sein soll und was man dazu alles benötigt erschließt sich mir nicht ganz. Anleitungen sind kaum zu finden, passen nicht zum aktuellen Windows8-Betriebsystem oder widersprechen sich.
Auf meinen Win8-PC war schon ein intel WiDi-Programm installiert. Beide Geräte konnten sofort per WLAN (Fritzbox) miteinander kommunizieren. Der AudioTest funktionierte auf Anhieb. Auf dem TV erhalte ich aber nie ein Bild. Ich sehe nur, dass sich die Auflösung des PCs ändert.

Die Desktop-Oberfläche, Office-Dateien (pdf, word, powerpoint) oder Browser-Inhalte (Videoportale/Lovefilm.de) kann ich nicht an den Fernseher übertragen lassen, sondern nur Inhalte in einem (DLNA-fähigen) Mediaplayer, richtig? So hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.

Ich lese auch manchmal von freigegebenen Ordner. Ist das wirklich immer nötig?

Grüße
Ollewall