Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Silver Member
    Points: 1.967, Level: 12
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 183
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    37PFL6007k
    Beiträge
    73
    Points
    1.967
    Level
    12
    Danke
    5
    Thanked 38 Times in 27 Posts

    WLAN Kamera NEX5 mit PHilips PFL 6007

    Habe hier neu eine Kamera mit Wlan Funktion.
    Kann die Bilder über WIFI an den PC schicken---funktioniert
    ans Smartphone schicken---geht
    ans Tablet schicken----geht
    an den Mede8er X600 schicken----geht


    aber : Bilder an den Philips schicken-> der TV merkt das er was geschickt bekommt, dieses hypergeile Knightrider Lichtgewusel kommt ne Weile. danach die Meldung : Datei nicht gefunden

    da alle anderen Geräte problemlos die Bilder anzeigen können denk ich mal : an der Kamera liegts nicht.

    Jemand ne Idee?

  2. #2
    Superuser
    Points: 53.484, Level: 71
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 566
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.558
    Points
    53.484
    Level
    71
    Danke
    360
    Thanked 506 Times in 422 Posts
    Tachchen,

    mit welcher Technik wird denn das Bild auf deinen PC, Smartphone etc gesendet? DLNA?

    Toengel@Alex

  3. #3
    Silver Member
    Points: 1.967, Level: 12
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 183
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    37PFL6007k
    Beiträge
    73
    Points
    1.967
    Level
    12
    Danke
    5
    Thanked 38 Times in 27 Posts
    Hallo!

    Laut Sony wird die Kamera per "WIFI Direct" verbunden

  4. #4
    Moderator
    Points: 96.119, Level: 96
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 931
    Overall activity: 99,4%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.706
    Points
    96.119
    Level
    96
    Danke
    27
    Thanked 491 Times in 348 Posts
    Guten Morgen,

    soweit ich das sehe arbeitet die NEX5 von Sony mit einer bestimmten App von Sony:
    Sony's PlayMemories Mobile app
    Um die Bilder per Wifi verfügbar zu machen.
    Dabei handelt es sich um eine von Sony entwickelte Schnitstelle, welche in der Tat für dieverse SmartPhones/Tablets und PC's zur verfügung steht.
    Allerdings benötigt der TV einen universellen und keinen properitären Standard zur Wiedergabe von Medien.
    Was Du tun kannst:
    Installier dir auf Deinem Smartphone/Tablet die App "MyRemote" von Philips, diese kann über die universelle Schnitstelle, die Bilder an den TV senden.

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    Silver Member
    Points: 1.967, Level: 12
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 183
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    37PFL6007k
    Beiträge
    73
    Points
    1.967
    Level
    12
    Danke
    5
    Thanked 38 Times in 27 Posts
    Was mir beim Herumprobieren noch aufgefallen ist: Meine Kamera sortiert die Bilder auf dem Rechner nach Aufnahmedatum. Bedeutet, der Ordnername ist jeweils das Datum an dem die Bilder aufgenommen wurden.
    Nimmt man so einen Ordner und schnippt ihn auf nen USB Stick, dann existiert der Ordner für den Philips nicht. auch die Bilder und Videos m Ordner werden nicht erkannt. Benennt man den Ordner in"heute" oder "Philips nervt" um, dann sind alle Dateien verfügbar.
    Bug oder Feature?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •