Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    4
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP 7500 MKII, Fehler "unbek. Disc"

    Hallo,

    in letzter Zeit immer häufiger, dafür immer nerviger, werden BD nicht erkannt, die gleiche Dics läuft dann in einem Samsung BDP problemlos, DVD´s und ältere BD werden abgespielt, nur eben immer häufiger die neuesten nicht, ein Update steht nicht zur Verfügung und ein Reset hat auch keinen Erfolg gebracht. Wird für dieses Gerät nochmal ein Update kommen, oder ist es vorbei?

    Danke

  2. #2
    Gold Member
    Points: 1.471, Level: 10
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    104
    Points
    1.471
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 25 Times in 18 Posts
    Hallo,

    da wird mit Sicherheit kein Update helfen, Gerät ist ja Baujahr 2010/11 und dort wird ein defekt des Laufwerks nicht ungewöhnlich sein.

  3. #3
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    ... was aber so gar keinen Sinn ergibt, wenn ältere BD noch fehlerfrei laufen.

    Ich hatte hier jetzt auch schon zwei BDs (bzw. zwei Staffeln, in beidem Falle Serien), die mein Gerät nicht abspielen wollte.
    Da sich "öffentlich" nichts Maßgebliches am Format geändert hat empfinde ich das als sehr übel. Das ist keine adäquate Standzeit für ein Gerät dieser Klasse.

  4. The Following User Says Thank You to Radical_53 For This Useful Post:

    up&down (05-02-2015)

  5. #4
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    4
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ganz meine Meinung, das war kein Billiggerät, sicher geht die Entwicklung heute zügig voran, doch das man ein Gerät dieser Preisklasse nach 3 Jahren defacto nicht mehr verwenden kann, ich schwach...

    ich denke auch nicht, das der Laserabtaster defekt ist, zuletzt habe ich die erste Staffel von "Luther" angesehen, besteht aus 2 Disc´s, die erste lief nicht, Fehler "unbek. Dics", die zweite lief anstandslos, auch alles wischen und putzen half nichts, möglicherweise machen die Doublelayer-Discs hier Probleme, soweit gehen meine techn. Fähigkeiten dann nicht... besonders ärgerlich, eine Reparatur lohnt sich heutzutage ja kaum noch, trotz über 100 Euro Anschaffungspreis... Wegwerfgesellschaft eben

  6. #5
    New Member
    Points: 15, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    2
    Points
    15
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, das gleiche Problem habe ich auch mit meinem BDP7500. Neuere BD erkennt er nicht mehr, Alte und DVD`s laufen einwandfrei. Ich habe gehört, das ein Update helfen könnte, nur leider kann ich meinen BD nicht updaten. Er hat die Version 1.08. Am Netzwerk angeschlossen und SW-Update gestartet: BD sagt "es ist schon die aktuellste SW drauf", hm ?? Ich hoffe, das wir hier noch eine Antwort von Philips Toni bekommen?
    Danke

  7. #6
    Moderator
    Points: 37.378, Level: 59
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 472
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class25000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    5.435
    Points
    37.378
    Level
    59
    Danke
    99
    Thanked 263 Times in 225 Posts
    Hallo Smilla,

    es tut mir leid, dass dein Player offensichtlich neuere Discs nicht mag. Generell kann man sagen, dass es immer neuere Verschlüsselungstechniken für Blu-Ray’s gibt, die mitunter auch immer höhere Anforderungen an den Player stellen, was manchmal dazu führt, dass dann eine Disc nicht abgespielt werden kann.
    Kannst du mir mal schreiben, um welche Discs es sich bei dir handelt (inkl. EAN Code)?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  8. #7
    New Member
    Points: 15, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    2
    Points
    15
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino, danke für die schnelle Antwort.
    Leider kann ich die Frage noch nicht beantworten, da die Discs aus der "Verleihe" waren und ich sie wieder abgeben musste. Aber ich werde dann nochmal das Geld investieren und mir noch mal eine ausleihen um dann die Daten hier anzugeben. Ich hoffe ich finde diese Daten auf den Discs aus der "Verleihe"?
    Ich meld mich wieder.
    Schöne Grüße

  9. #8
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    4
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich kann mich dem nur anschließen, die meisten BD´s, die nicht erkannt wurden, waren von "Lovefilm". An der Disc lag es nicht, die lief im WW-Player problemlos. Die Liste ist bei mir inzwischen ziemlich lang, komischerweise liefen bisher alle 3D Filme ohne Probleme. Wenn sich die Verschlüsselungen der BD´s ändern, sollten hier auch Reaktionen der Player-Hersteller in Form von Update´s kommen, wie gesagt der Player ist 3, nicht 12 Jahre alt, wenn da, wie es aussieht, nichts mehr kommt, ist das schwach und der Player sein Geld nicht wert. Andere Hersteller schaffen das auch!

  10. #9
    Banned
    Points: 1.269, Level: 9
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive31 days registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    151
    Points
    1.269
    Level
    9
    Danke
    140
    Thanked 155 Times in 104 Posts
    Unabhängeig der Meinung des Moderator`s,

    Hallo erst Einmal,
    dass Problem sind die fehlenden EAN Nummern [Codes] die. die FW gegen prüft.
    Dashalb laufen die BD`s auch auf NoName Playern einwandfrei !

    Falls Du neuere BD`s verwendest, deren EAN Nummern der PlayerFirmware nicht bekannt sind, dann schaust du in die Röhre ( Achtung Wortspiel )
    In den wenigstens Fällen, 2 von Hundert, hat der Player einen Hardware Problem.

    Das ist auch die einzige, logische Erklarung dafür, dass selbst Gebrannte, so gut wie gar nicht auf dem Player`n von Philips laufen ausser Du hast eine gegeigneten Brenner der eine bereits bekannte EAN-Nummer dem Brandstueck mitgibt.
    Ueberigens ist daß bei Philips nicht Neu, auch wenn sie jedes Mal so tun, dass sie zum ersten Mal davon hören.

    Bleibt also abzuwarten, dass eine Aktualiesierung der EAN-Nummern, bereit gestellt wird, was natuerlich auch im Sinne des Hersteller`s wäre, oder Tino ?

    Natürlich könntest Du Dir, zu Gegenprobe, eine BD-Player eines anderes Konkurenten bestellen, und dort die BD`s prüfen - Falls die BD`s auf einem älteren Konkurrenzprodukt laufen, kannst Du dir sicher sein, dass es an der Philips-FW deines Player`s liegt.

    Ansonsten angenehmes Wochenende ...

    Alternativ kann man auch die BD`s neu rippen, mit der geeigneten Software - Aber dies kommt nur in Frage wenn ein Konkurrenzprodult des selben Baujahrs, die BD`s ebenfalls nicht abspielt.
    Somit würde auch die prophezeite Verschlüsselungsmethode ad acta gelegt

    MfG
    FranzB
    Geändert von FranzB. (04-30-2015 um 06:32 PM Uhr)

  11. #10
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    4
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Dann bleibt ja eigentlich nur noch die Frage an Philips, gibts für dieses Gerät nochmal ein Firmware Update oder nicht...?

    SCHÖNES WOCHENENDE ALLEN

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •