Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    New Member
    Points: 23, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    4
    Points
    23
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Soundbar HTL9100/12 an 40pfl9705k mit HDMI-ARC verbinden funktioniert nicht

    Guten Tag,

    heute ist meine Soundbar HTL9100 angekommen und nun wollte ich sie zukünftig als TV-Lautsprecher benutzen. Die Soundbar wurde per HDMI-ARC an den TV 40pfl9705k angeschlossen, aber es kommt kein Ton aus der Soundbar. Beide Geräte wurden ausgeschaltet und erst die Soundbar angeschaltet. Die Lampe bei HDMI-ARC blinkt. Danach den TV angeschaltet... kurz danach kommt ein Hinweis auf dem TV die Verbindung fehlgeschlagen ist und nun die TV-Lautsprecher aktiviert werden.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Danach habe ich meinen Bluray-Player an die Soundbar angeschlossen. Die Lautsprecher am TV sind aus und die Soundbar läuft.

    Außerdem gibt es noch einen großen Nachteil. Seitdem die Soundbar vor meinem TV liegt, muß ich die Fernbediegung vom Fernseher schon mit langem Arm hoch halten und dem Fernseher zu bedienen. Das kann doch eigentlich auch nicht sein. Die Soundbar darf doch vor dem Fernseher liegen.

    Viele Grüße
    dreamy

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 5.480, Level: 21
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 70
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.727
    Points
    5.480
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 236 Times in 212 Posts
    Die Soundbar verdeckt den Infrarotempfänger des TV. Der Empfänger sitzt ganz unten neben der LED-Anzeige.

    Home, Konfiguration, TV-Einstellungen, EasyLink, HDMI1 ARC Ein?

  3. #3
    New Member
    Points: 23, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    4
    Points
    23
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo glotze,

    ja EasyLink und HDMI1 ARC ist auf "Ein" gestellt. Von daher sollte es eigentlich funktionieren.

    Das mit dem Infrarotempfänger vom TV finde ich jetzt mehr als ungünstig.

    Viele Grüße
    dreamy

  4. #4
    Diamond Member
    Points: 5.480, Level: 21
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 70
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.727
    Points
    5.480
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 236 Times in 212 Posts
    Mehr als ungünstig heißt bei mir saudoof. Erklär das mal den Produktdesignern.

    Hat der TV die Soundbar automatisch als Soundbar erkannt, nachdem du die angestöpselst hast, oder hast du sie manuell über Geräte hinzufügen angemeldet?

  5. #5
    New Member
    Points: 23, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    4
    Points
    23
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Über Geräte hinzufügen kann ich die Soundbar nicht anmelden. Dafür gibt es keinen speziellen Punkt. Habe es mit Home-Entertaiment und Weitere versucht, aber da kommt immer die Meldung "Kein Videosignal". Ist ja auch klar... ich will ja nur den Ton.
    Und selbst wenn das klappen sollte, dann kann ich das "Gerät" ja so nicht verwenden. Ich will ja Fern schauen über den TV. Es muß also irgendwie über den HDMI-ARC automatisch erkannt werden.

    Und dann muß ich mir wohl noch überlegen den TV höher zu stellen. Super... wie du schon sagst saudoof. Ja, nicht jeder hat eine gerade Wand hinter dem Fernseher. :-(

    Vielen Dank für deine Antworten.

    Gruß
    dreamy

  6. #6
    Diamond Member
    Points: 5.480, Level: 21
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 70
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    1.727
    Points
    5.480
    Level
    21
    Danke
    5
    Thanked 236 Times in 212 Posts
    Diese ARC-Sache vom TV zur Heimkinoanalge funktioniert bei mir immer, egal ob ich EasyLink bzw. HDMI-ARC am TV ein- oder ausschalte.

    Häng mal den Bluray-Player an HDMI1 und richte ihn auch als Bluray-Player ein und dann häng die Soundbar wieder an HDMI1.

  7. #7
    New Member
    Points: 23, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    4
    Points
    23
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Keine Veränderung... hab auch schon die HDMI-Kabel getauscht. Aber beide sind High-Speed und 3d tauglich. Daran kann es also auch nicht liegen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •