Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    AW3000/10 LED leuchtet dauerhaft rot

    Hallo,

    mein AW3000/10 reagiert leider gar nicht mehr.
    Die LED leuchtet dauerhaft rot und der in der Bedienungsanleitung aufgezeigte Weg zur Aktualisierung der Firmware funktioniert leider auch nicht. Auch nach mehr als 60 Minuten Anschluss über Netzwerkkabel leuchtet die LED weiterhin rot.
    Der Reset (Strom aus - Taste 1 drücken und halten - Strom an) hat leider auch nicht funktioniert.

    Was kann ich noch tun um das Gerät wieder zum Leben zu erwecken?

    Vielen Dank und Gruß
    Sven

  2. #2
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo szimmer,

    herzlich willkommen im Philip Sound Forum!
    Ich fürchte, dass du bereits alle Möglichkeiten ausgeschöpft hast, deinen AW3000 wieder zum Leben zu erwecken… Wenn selbst der „Factory Reset“ (also wie von dir beschrieben den Stromstecker ziehen, Taste 1 gedrückt halten, Strom wieder einstecken, bis die LED orange blinkt, leuchtet und wieder blinkt) keine Verbesserung bewirkt, kann hier leider nur die Werkstatt helfen. Hat der Speaker denn schon mal funktioniert oder hattest du noch keine Möglichkeit, den klasse Sound, den der AW3000 liefert, zu hören?

    Nimm doch mal Kontakt zum Kundendienst auf oder beauftrage die Reparatur selbst über unseren Reparatur & Austauschservice.
    Und lass uns bitte am weiteren Verlauf teilhaben.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, habe das gleiche Problem nach dem letzten Firmenupdate. Habe das Kontaktformular ausgefüllt, mal schauen, was die Kollegen vorschlagen. Ist schon etwas schade, dass es da keine Standardlösung gibt und man das Gerät per Update komplett nutzlos machen kann.

  4. #4
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo zusammen,

    @cursor: herzlich willkommen im Philips Sound Forum!

    Ich habe hierzu noch eine Meldung von der Entwicklung bekommen, das von euch geschilderte Verhalten lässt auf ein fehlgeschlagenes Update schließen. Eventuell wurde die Installationsdatei nicht vollständig geladen.

    Versucht bitte mal folgendes: trennt euren AW-Speaker vom Strom und einem eventuell eingesteckten mp3-Link-Kabel. Verbindet dann den Router per LAN-Kabel mit eurem Router und schaltet den Strom wieder ein. Eventuell wird jetzt das Update über LAN erneut gestartet und durchgeführt. Lasst mich bitte wissen, ob das funktioniert hat.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino, danke für den Hinweis. Das hatte ich gestern bereits erfolglos probiert. Ich hatte es jetzt nochmals versucht, leider wieder ohne Erfolg. Die LED springt seit über 1 Stunde abwechselnd von 'rot leuchtend' (30 sec) zu 'gelb blinkend' (10 sec). Lg Cursor

  6. #6
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo cursor,

    habe gerade die Info bekommen, dass der Vorgang der Firmwarewiederherstellung 60 Minuten und länger dauern kann. Versuch mal noch den Werksreset (zur Zeit leider nur auf englisch verfügbar) mit eingestecktem LAN-Kabel durchzuführen, quasi als letzten Versuch…
    Danach kann leider nur noch die Werkstatt helfen.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •