Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 115, Level: 1
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    22
    Points
    115
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    TV 55 PFK 6409 und Toshiba HDTD 205ES3DA Stor E- USB 3.0

    Hallo,

    diese Platte wird nicht als Medienlaufwerk erkannt bzw Formatiert.
    Sie sollte den Anforderungen entsprechen!
    Die Platte wird normal eingebunden und kann geöffnet werden, welches Dateisystem erwartet der TV?
    Ich weiß das es dazu ein Thread gibt in dem benutzt ein User diese Platte/Modell nur etwas größer.

    Heiko

  2. #2
    Moderator
    Points: 85.601, Level: 91
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.849
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.373
    Points
    85.601
    Level
    91
    Danke
    17
    Thanked 439 Times in 309 Posts
    Hi,

    also wenn ich das richtig sehe handelt es sich hier um eine 2,5" USB 3.0 Platte ohne eigene Stromversorgung.

    Und genau hier kann das problem liegen da USB 3.0 eine höhere Stromaufnahme erlaubt als der TV liefern kann.

    Die Grenze liegt bei 500mAh, mehr darf nicht.
    man achte dabei auch auf Problematiken wie Stromverbrauch beim start, selbst wenn die Platte durchschnittlich nicht mehr als 500mAh benötigt kann es vor allem beim starten zu Spitzen kommen, die der TV eben nicht liefern kann.

    Thomas

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 115, Level: 1
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    22
    Points
    115
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    dass heißt eine Platte mit USB 2 nehmen?
    Komisch das diese Platte empfohlen wird als Platte die läuft, bin ein bischen verwirrt
    Welchen Tipp kannst du mir geben, kann ja nicht zu mein Händler gehen und ständig die Platten wechseln bis ich eine gefunden habe die am Tv funktioniert

    Heiko

  4. The Following User Says Thank You to malawiheiko For This Useful Post:

    tpvtvuser (09-01-2014)

  5. #4
    Moderator
    Points: 85.601, Level: 91
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.849
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.373
    Points
    85.601
    Level
    91
    Danke
    17
    Thanked 439 Times in 309 Posts
    Moin,

    generell: am besten eigene Stromversorgung.
    Bei 2,5" Platten immer auf die Stromversorgung achten.
    USB 3.0 ist zwar grundlegend abwärtskompatibel aber die erweiterten spezifikationen können probleme verursachen.

    Thomas

  6. #5
    Bronze Member
    Points: 115, Level: 1
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    22
    Points
    115
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,
    mit eigener Stromversorgung ist schlecht weil der TV an der Wand montiert ist und die Platte nicht sichtbar sein soll.Sie muss mit den TV hoch fahren. Wie sieht es bei Platten mit ein Y-Kabel aus, die sollten dann ja keine Probleme machen oder?

    Heiko

  7. #6
    Moderator
    Points: 85.601, Level: 91
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.849
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.373
    Points
    85.601
    Level
    91
    Danke
    17
    Thanked 439 Times in 309 Posts
    Hi,

    das Y kabel hängt ja trotzdem am TV der auf 500mAh begrenzt ist....
    Wenn Du keine andere Möglichkeit hast, schau Dir mal aktive USB Hubs an, das könnte eine Lösung sein.

    Thomas

  8. #7
    Bronze Member
    Points: 115, Level: 1
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    22
    Points
    115
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    danke für diesen Tipp.
    Was ich nicht ganz verstehe wenn die Platte so ein Stromfresser ist warum wird
    sie dann richtig eingebunden um Bilder und Filme zu schauen.

    Heiko

  9. #8
    Moderator
    Points: 85.601, Level: 91
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.849
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.373
    Points
    85.601
    Level
    91
    Danke
    17
    Thanked 439 Times in 309 Posts
    Hi,

    weil beim lesen deutlich weniger Strom verbraucht wird als beim schreiben.

    Thomas

  10. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    up&down (09-06-2014)

  11. #9
    Bronze Member
    Points: 115, Level: 1
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    22
    Points
    115
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    habe das Problem mit einer WD gelöst.

    Heiko

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •