Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts

    Standby Aufnahme funktioniert nicht

    Hallo Philips,

    ich habe ein Problem mit der Aufnahme von Sendungen aus dem Standby, die über EPG programmiert wurden.
    Set Up: 5008k/12 -- ext. 3,5 Zoll Festplatte WD 500gB -- Software ....002.015.... EPG über SAT
    mit dieser Konfiguration geht timeshift, Aufnahme aus laufenden Programmen und programmierte Aufnahmen wenn der TV läuft. Aufnahmen aus Standby gehen nicht, Fehlermeldung.

    Nach SW Update auf ....002.030... gelingt die Standby Aufnahme, allerdings nur EINMAL
    Danach springt der TV wieder auf den alten SW Stand 002.015 zurück und zeigt das alte Fehlverhalten.

    Philips Hotline hat das Problem von mir zum ersten Mal gehört, weiss keine Lösung und hat das Thema zur Untersuchung an die Software Abteilung weitergeleitet ....Auftragsnummer 683178

    Software Upgrade mit
    a) Datei von der Support Seite über USB
    b) TV selbständig über Internet.
    Beides führt zum gleichen Ergebnis --- mit SW 030 klappt eine programmierte Aufnahme danach Rückfall in den alten SW Stand 015 und Fehlfunktion.

    Weiss hier jemand woran es liegen könnte, dass der aktualisierte SW Stand verloren geht?
    Gibt es hier User, bei denen die Standby Aufnahme mit diesem Gerät ohne Problem funktioniert?
    Und wenn ja, wie ist der Set up und der SW Stand?

    Vorab schon vielen Dank für eure Unterstützung!

    hufe

  2. #2
    Superuser
    Points: 46.279, Level: 66
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 671
    Overall activity: 61,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.330
    Points
    46.279
    Level
    66
    Danke
    328
    Thanked 426 Times in 359 Posts
    Tachchen,

    das heißt, es wird Software 2.30.0.1 angezeigt, dann machst du eine Aufnahme und es steht wieder 2.15.0.1 da?

    Hast du nachdem das 2.30.0.1er Update erfolgreich war, den TV mal 2-3 Minuten vom Strom genommen?

    Vorschlag:
    - 2.30.0.1 installieren
    - TV neustarten
    - TV in Standby bringen
    - 3 Minuten warten
    - danach TV vom Strom nehmen
    - TV wieder mit STrom verbinden
    - 3 Minuten warten
    => jetzt nochmal 2.30.0.1 installieren

    Toengel@Alex

  3. The Following User Says Thank You to Toengel For This Useful Post:

    hufe (10-21-2013)

  4. #3
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Hallo Toengel,

    vielen Dank, hab`s nach Deiner Anleitung nochmals installiert und nun bleibt die SW 030 dauerhaft drauf!
    Jetzt funktionieren Standby Aufnahmen auf SD Sendern aber leider werden Aufnahmen auf HD Sendern nicht ausgeführt ... ?
    Nur öffentlich rechtliche HD Sender, ARD HD, ARTE HD, ZDF Info HD, keine privaten.
    Als timeshift und Aufnahme mit laufendem TV gibt es bei HD kein Problem.

    Was nun? Hast Du hierfür auch eine Vorgehensweise/Idee?

    Und HALLO Philips. Könnt ihr bitte auch etwas zur Lösung dieses Problems auf eurem Produkt beitragen??!!

    Problem: Keine Standby Aufnahmen von öffentlichen HD Sendern möglich bei SW Stand 030.

    Danke + Gruß
    hufe

  5. #4
    Moderator
    Points: 80.778, Level: 88
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 1.172
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.282
    Points
    80.778
    Level
    88
    Danke
    16
    Thanked 392 Times in 286 Posts
    Hallo hufe,

    die Aufnahmen werden nicht ausgeführt?
    Bitte Beschreibe hier genau wo es scheitert.
    Fehlermeldungen?

    Und bitte noch mal die Beschreibung korrigieren. In Deinem Text oben beschreibst Du ein mal das die Öffentlichen HD gehen und weiter unten dass diese nicht gehen.

    Gruß
    Thomas

  6. #5
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Hallo Thomas,

    die Vorfreude in meinem letzten post war leider verfrüht :-((

    Nachdem die SW 030 mit Töngels Vorgehensweise nachhaltig eingebrannt wurde folgten einige Versuche zur Standby Aufnahme.
    Stand heute morgen:
    Es funktioniert NICHT!
    Am Anfang wurden noch einige geplanten Sendungen auf SD Sendern aufgezeichnet, HD öffentlich funktionierte in keinem Fall.
    Leider zeigte die Aufnahmeliste heute morgen zu allen über Nacht geplanten Aufnahmen nur die Fehlermeldung "unbekannter Fehler aufgetreten", nicht mal die SD Aufnahmen wurden durchgeführt.
    Zusammengefasst:
    - Aufnahmen aus timeshift und laufendem TV funktionieren auf allen Programmen.
    - Aufnahmen über Standby funktionieren nicht
    - SW 2.30.0.1

    Und nun? Was schlägt Philips zur Lösung vor?

    Ein wesentliches Merkmal diese TV funtioniert einfach nicht!
    Bitte um Lösung meines Problems mit diesem Philips Produkt.
    Ich kann/möchte eigentlich nicht glauben, dass Philips seine Kunden mit einem derart unausgereiften Produkt, "Bananensoftware", im Regen stehen lässt.

    Gruß
    hufe

    PS: Philips sollte auch ASAP seine Anleitung zum SW update gemäß Töngel ändern!
    So wie es momentan offiziell beschrieben ist funktioniert es definitiv nicht.

  7. #6
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    DAS würde mich auch interessieren, denn ich habe genau dasselbe Problem mit meinem 7108K12. Mal sehen, was Philips so vorschlägt.
    Gruss,
    Uwe

  8. #7
    New Member
    Points: 130, Level: 1
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    6
    Points
    130
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Problem Aufnahme programmieren

    Hallo, liebe ForumNutzer,
    ich versucher seit einiger Zeit über googeln mein Problem zu lösen. Da ich nicht weiter komme, versuche ich es über diesen Weg. Ich habe einen Philips TV 40PFL4418K/12. Habe vor kurzem eine USB Festplatte gekauft, um Filme zu speichern. Diese wurde mit dem Fernseher formatiert. Aufnehmen ist möglich, allerdings nur, wenn der Fernseher läuft. Ich kann also direkt aufnehmen vom laufenden Programm, oder während er läuft eine Zeitprogrammierung eingeben. Rechtzeitig vor Beginn weist der Fernseher auf die bevorstehende Aufnahme hin, schaltet sich automatisch auf dieses Programm um und nimmt auf. Was aber absolut nicht geht (eigentlich, das was ich aber möchte), ist die Aufnahme zu programmieren, wenn man nicht zu Hause ist (Fernseher läuft dann auf Standby). Hier erscheint immer die Meldung "unbekannter Fehler", und es wurde nichts aufgenommen. Ich kann ja schlecht den Fernseher laufen lassen, wenn ich nicht zu Hause bin, oder über Nacht. Ich habe verschiedene Programme ausprobiert (ARD, ZDF, etc, - Sat1, RTL, ProSieben, usw.) um zu probieren, ob es an dem Porgramm liegt. Gestern habe ich auf Sat1 programmiert gehabt, weil ich nicht wußte, ob ich zu Hause wäre. Die Aufnahme wurde nicht gestartet bzw. wieder "unbekannter Fehler". Ich habe dann den Film mittendrin begonnen anzusehen und habe probiert ob der Film bei laufendem Fernseher aufgenommen wird. Dies hat wunderbar funktioniert (also am Film oder am Programm liegt es nicht). Es ist einfach das Problem, daß der Fernseher sich evtl. nicht alleine einschaltet oder was auch immer. Wer weißt etwas hierzu?
    Zur Info: Ich empfange über den eingebauten Sat Receiver, habe Astra und Hotbird.

    Auf hoffentlich helfende Antworten freue ich mich.

  9. #8
    Superuser
    Points: 46.279, Level: 66
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 671
    Overall activity: 61,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.330
    Points
    46.279
    Level
    66
    Danke
    328
    Thanked 426 Times in 359 Posts
    Tachchen,

    welche Firmware ist installiert? Vergleiche mit der, die du auf den Support-Webseiten findest...

    Toengel@Alex

  10. #9
    New Member
    Points: 310, Level: 3
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    5
    Points
    310
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe das gleiche Problem mit meinem 47PDL6907. Keine Probleme bei Aufnahmen im laufenden Betrieb, aber aus dem Standby funktioniert es nicht.
    Ich habe 2x mit dem Kundendienst gesprochen, die meinen, meine Festplatten seien das Problem.
    das glaube ich allerdings nicht. Ich habe nun die dritte Festplatte ausprobiert, gleiches Ergebnis.
    Gestern hat es dann 1x funktioniert bei einer Aufnahme abends, dann wieder nicht bei allen Aufnahmen seitdem.
    Bei mir ist dies auch unabhängig vom Programm.
    Mein TV Ist auf Englisch eingestellt. Wenn ich den TV anstelle und im Recording-Menü nachschaue, ob eine Aufnahme im Standby durchgeführt wurde, erhalte ich den Fehler "Power drop during recording". Ein Spannungsausfall ist aber bestimmt nicht das Problem, zwei der drei Festplatten (Freecom und Western Digital) haben ext Spannungsversorgung.
    Der Philips-Kundendienst hat das schön weggeschoben, der Ferseher sei nicht das Problem.

    ist evtl der EPG das Problem?

    Laut SW-Update Menü habe ich die neueste Firmware installiert.

    Hoffentlich weiss jemand Rat.

    Ich habe im Forum nun mittlerweile 2weitere Threads gefunden, in denen dasselbe Problem beschrieben wid. Im Standby gibt es Probleme mit zeitversetztem Aufnehmen, und es werden Spannungsversorgungsprobleme als Fehler vom TV mitgeteilt, egal ob Platten eine externe Versorgung haben.
    Philips sollte sich das mal wirklich näher anschauen.
    Geändert von Philips - Thomas (10-28-2013 um 06:40 AM Uhr)

  11. #10
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von hufe Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    die Vorfreude in meinem letzten post war leider verfrüht :-((

    Nachdem die SW 030 mit Töngels Vorgehensweise nachhaltig eingebrannt wurde folgten einige Versuche zur Standby Aufnahme.
    Stand heute morgen:
    Es funktioniert NICHT!
    Am Anfang wurden noch einige geplanten Sendungen auf SD Sendern aufgezeichnet, HD öffentlich funktionierte in keinem Fall.
    Leider zeigte die Aufnahmeliste heute morgen zu allen über Nacht geplanten Aufnahmen nur die Fehlermeldung "unbekannter Fehler aufgetreten", nicht mal die SD Aufnahmen wurden durchgeführt.
    Zusammengefasst:
    - Aufnahmen aus timeshift und laufendem TV funktionieren auf allen Programmen.
    - Aufnahmen über Standby funktionieren nicht
    - SW 2.30.0.1

    Und nun? Was schlägt Philips zur Lösung vor?

    Ein wesentliches Merkmal diese TV funtioniert einfach nicht!
    Bitte um Lösung meines Problems mit diesem Philips Produkt.
    Ich kann/möchte eigentlich nicht glauben, dass Philips seine Kunden mit einem derart unausgereiften Produkt, "Bananensoftware", im Regen stehen lässt.

    Gruß
    hufe

    PS: Philips sollte auch ASAP seine Anleitung zum SW update gemäß Töngel ändern!
    So wie es momentan offiziell beschrieben ist funktioniert es definitiv nicht.
    Hallo Thomas, hallo Philips,

    nach etlichen Anrufen bei der Hotline, 069 66801010, wurde mir letzten Freitag ein Austauschpanel mit aktueller SW 030 geliefert. Fand ich schonmal gut!
    Leider führten auch mit diesem Panel alle Aufnahmeversuche zum selben Ergebnis wie beim vorherigen Panel, siehe oben.
    Dann hab ich noch die Festplatte gegen eine schon seit 3 Jahren bei mir ohne Probleme laufende Festplatte getauscht um Probleme an der alten FP auszuschliessen.
    Ergebnis der erneuten Versuche gleichbleibend, keine Standby Aufnahmen möglich.
    Timeshift + Aufnahmen bei laufendem TV, ok.

    Fehler an/in den Panels und den Festplatten können nach diesen Versuchen mit 2 x Panel und 2 x ext. FP und 1x 2,5 Zoll FP mit SW 030 doch wohl ausgeschlossen werden.
    Jetzt bleibt doch nur noch die SW und Ansteuerung der Schnittstelle bei Aufnahmebeginn aus Standby als Fehlerursache übrig, oder? Spannung, Zeit, Signal, ... ?

    Ich erwarte von Philips jetzt eine ernsthafte Fehleranalyse.
    Und ich erwarte eine Lösung dieses Problems SO SCHNELL WIE MÖGLICH!

    Gruß
    hufe
    Geändert von hufe (10-28-2013 um 09:52 PM Uhr)

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •