Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79
  1. #21
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo @ all:

    ich beginne meinen Text (leider) wie alle anderen hier: Ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Philips-TV (Philips 39PFL4208K / 99cm) gekauft nach dem ich meine alte Röhre entsorgt habe. Bei Freunden habe ich mir schon oft BlueRay-Filme oder HD-TV angeschaut und habe mich echt auf dieses neue Fernseherlebnis gefreut.

    Zum Thema Aufnehmen im Stand-By-Modus:
    Ich habe wiegesagt einen nagelneuen Fernseher, eine nagelneue Festplatte und eine hochwertige Sat-Anlage (und schnelles Internet).
    Wenn ich während ich einen Film schaue die Aufnahme-Taste drücke, funktioniert alles einwandfrei und der Fernseher zeichnet das Programm auf die angeschlossene Festplatte auf.
    Programmiere ich aber eine Aufnahme (entweder über den Programm-Guide oder über andere Wege) funktioniert nichts. Ich komme Heim, freue mich auf die Sendung und sehe dann "FEHLER".
    Ich habe jetzt 3 Platten angeschlossen und immer der gleiche Fehler. Ich habe alle Einstellungen überprüft...nichts. Alles die gleichen Probleme wie bei euch anderen hier in Forum.

    @Philips: Ich bin mehr als enttäuscht - eigentlich schon richtig sauer und werde defintiv kein Gerät mehr von euch kaufen. Vor Jahren hatten sich meine Eltern mal einen DVD-Player und eine Stereoanlage von euch gekauft - damit gab es auch nur Probleme. Ich hab nun einen nagelneuen Fernseher der eigentlich nicht viel mehr kann, als meine alte Röhre. Und selbst bei der war die Benutzerführung schneller.
    Mein Fernseher hat sich schon drei Mal aufgehängt, die Verbindung mit der App klappt auch nicht flüssig, das Bild (angeblich HD) wirkt auch meiner Meinung nach anders als bei Freunden und und und.
    Ich schaue maximal Abends 1-2 Std. TV und erwarte da ein funktionierendes Gerät.

    Hier noch was nerviges: Ich schaue mir Filme von einer Festplatte an. Beim TV Gerät kommt die Meldung, dass die Tonspur nicht erkannt wird - somit lief der Film stumm. Ich schließe also die Platte an einen 50,- € BlueRay-Player (von S....ung) und schon laufen die Filme einwandfrei. Hallooooo ich hab einen nagelneuen Fernseher gekauft...wieso kann der das nicht?

    Wie kann man so etwas auf den Markt bringen und dann über Foren merken, dass die Festplatten-Funktion nicht gegeben ist?! Unfassbar! Wir Käufer erwarten endlich ein Feedback wie lange es noch bis zu einer Lösung dauert! Wie wäre es mit einem nachträglichen Preisnachlass?

  2. The Following 2 Users Say Thank You to Limpic For This Useful Post:

    Jan.S (11-13-2013),tpvtvuser (11-11-2013)

  3. #22
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von hufe Beitrag anzeigen
    Hallo Philips, hallo Thomas,

    wie wärs denn mal mit einem update zum Stand eurer SW Entwicklung?
    Wann können wir Kunden mit der neuen SW rechnen die dann endlich auch Standby Aufnahmen ermöglicht?

    Bitte um Information!

    Gruß
    hufe
    Hallo Philips Moderator Thomas,

    dieser Fred hat in 3 Wochen 1350 Hits erhalten. Das ist unter der Rubrik USB Aufnahmen mit weitem Abstand das am meisten gelesene Thema. Es sieht also so aus, als ob dies ein dringendes Problem für eine große Anzahl Philips Kunden ist.
    Glaubst Du nicht auch, dass es nun nicht nur einfach guter Stil wäre hierauf von Philips Seite mal endlich zu antworten, sondern vielmehr auch eure Pflicht ist uns Auskunft zu geben wie und wann wir endlich mit einer Lösung dieses Problems rechnen können?

    Einfach aussitzen ist hier nicht angesagt!

    Gruß
    hufe
    Geändert von hufe (11-11-2013 um 05:21 PM Uhr)

  4. The Following 2 Users Say Thank You to hufe For This Useful Post:

    Jan.S (11-13-2013),tpvtvuser (11-11-2013)

  5. #23
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Hallo Philips Leidensgenossen,

    anscheinend bin ich auf der persönlichen Ignorier Liste des Philips Moderators Thomas gelandet. Anders kann ich mir nicht erklären warum er auf den heutigen Beitrag von Tubawerner innerhalb von 23 Minuten! antwortet und sich hier, auch auf zig Anfragen, nicht äußert. In dem Post von Tubawerner geht es unter anderem auch um genau unser Standby Aufnahme Problem:

    http://www.supportforum.philips.com/...%28Software%29

    "Hallo Tubawerner,
    was das USB Recording angeht so sind wir bereits daran, hier die Ursache zu finden...."

    Es ist dem Herrn Moderator Thomas also wichtiger einem einzelnen Forumskollegen zu antworten anstatt hier, in dem z.Z. meist gelesenem Thema unter USB Aufnahmen mit 1437 Hits momentan, auch auf mehrfache Anfrage sein Wissen mit den Betroffenen zu teilen ...!?

    Dazu fällt mir jetzt echt nix mehr ein.

    Professionell ist so ein Verhalten mit Sicherheit nicht. Mit der Vorgehensweise Merkel/NSA, Ducken & Aussitzen, hat man vielleicht in der Politik Erfolg. Hier sind wir aber nicht in der Politik sondern in einem Support = Hilfe Forum und der Herr Moderator Thomas erhält Gehalt dafür, dass er uns hilft. Genau das tut er aber leider nicht sondern enthält sein Wissen uns allen vor, nur weil er sich von mir evt. auf den Schwanz getreten fühlt. Das ist Kindergarten und nicht das Geld wert das der Herr Moderator erhält. Ich wünsche dem Herrn Moderator mal ein paar ruhige Minuten in denen er mal nachdenken sollte woher sein Gehalt eigentlich kommt und was sein "Schmoll" Verhalten für Auswirkungen auf seinen Arbeitsplatz und die seiner Kollegen haben könnte.

    Da mir der feine Herr Philips Moderator Thomas also nicht antwortet, wäre es doch interessant zu sehen, ob er einem von euch antwortet wenn ihr nach dem aktuellen Stand der Problemlösung im Hause Philips fragt. Wär toll, wenn einer von euch mal die Frage postet!

    Gruß
    hufe

    PS: Und dann würde mich noch interessieren was den Herrn Moderator dazu bewogen hat meinen Beitrag, hier Post Nr. 11, nun nach 2 Wochen Zensur heute hier dann doch einzustellen?
    Und wann kommt mein immer noch in Zensur befindlicher 9ter Beitrag??
    Geändert von hufe (11-12-2013 um 06:54 PM Uhr)

  6. The Following User Says Thank You to hufe For This Useful Post:

    hotte66 (11-12-2013)

  7. #24
    New Member
    Points: 48, Level: 1
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 2
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    2
    Points
    48
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo hufe,

    vielen Dank für Deine ausführliche Problemanalyse und Versuche Auskunft von Philips zur Klärung zu erhalten!

    Ich habe mir vor einer Woche den gleichen TV 5008K/12 nach ausführlicher Recherche gekauft. Ein wesentliches Entscheidungsmerkmal war der eingebaute Sat. Tuner und die Möglichkeit Aufnahmen während meiner Abwesenheit aufnehmen zu können. Dieses Wochenende bin ich dann über das Standby Aufnahme Problem "gestolpert" und so auf dieses Forum gestossen.

    Liebe Philips Mitarbeiter,
    wann können wir mit dem Firmware Upgrade rechnen das die Probleme mit der nicht funktionierenden Aufnahme aus dem Standby beseitigt?

    Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Herzlichst
    Hotte

  8. The Following User Says Thank You to hotte66 For This Useful Post:

    hufe (11-13-2013)

  9. #25
    Moderator
    Points: 67.253, Level: 80
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 797
    Overall activity: 99,6%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second ClassOverdrive50000 Experience Points
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    2.810
    Points
    67.253
    Level
    80
    Danke
    11
    Thanked 260 Times in 204 Posts
    Hallo hufe,

    ich habe Deinen post aus dem Spamfilter geholt.
    Einen anderen habe ich dort von Dir nicht gefunden.

    @all, ja wir schauen uns gerade die Meldungen bezüglich der Schwierigkeiten bei USB Aufnahmen aund prüfen, woher diese kommen.

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  10. #26
    Silver Member
    Points: 825, Level: 7
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 125
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    42PFL6057K
    Beiträge
    69
    Points
    825
    Level
    7
    Danke
    39
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Zitat Zitat von Limpic Beitrag anzeigen
    ...
    Programmiere ich aber eine Aufnahme (entweder über den Programm-Guide oder über andere Wege) funktioniert nichts. Ich komme Heim, freue mich auf die Sendung und sehe dann "FEHLER".
    Ich habe jetzt 3 Platten angeschlossen und immer der gleiche Fehler. Ich habe alle Einstellungen überprüft...nichts. Alles die gleichen Probleme wie bei euch anderen hier in Forum.
    Das Problem kenne ich. Du kannst dir zu der fehlerhaften Aufnahme auch die Info über die entsprechende Taste auf der Fernbedienung anzeigen lassen. Bei mir das selbe Spiel über den internen DVB-C Empfang. Manchmal steht dort dann nur Fehler und ab und zu auch "Das Gerät ist beschäftigt". Nur komisch, dass es sich um eine Spielfilmwiederholung handelt, meist zu den Nachtstunden wenn ich im Bett liege. Da frage ich mich doch womit das Gerät beschäftigt ist?!

    Auch ich hab mittlerweile 3 Festplatten durchprobiert. Vom Philips Support wird offiziell immer auf die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie den "reinen" USB 2.0 Standard verwiesen. USB 3.0 Festplatten, welche die Geschwindigkeiten locker bieten, werden jedoch nicht offiziell unterstützt.

    Zitat Zitat von Limpic Beitrag anzeigen
    @Philips: Ich bin mehr als enttäuscht - eigentlich schon richtig sauer und werde defintiv kein Gerät mehr von euch kaufen. Vor Jahren hatten sich meine Eltern mal einen DVD-Player und eine Stereoanlage von euch gekauft - damit gab es auch nur Probleme. Ich hab nun einen nagelneuen Fernseher der eigentlich nicht viel mehr kann, als meine alte Röhre. Und selbst bei der war die Benutzerführung schneller.
    Mein Fernseher hat sich schon drei Mal aufgehängt, die Verbindung mit der App klappt auch nicht flüssig, das Bild (angeblich HD) wirkt auch meiner Meinung nach anders als bei Freunden und und und.
    Ich schaue maximal Abends 1-2 Std. TV und erwarte da ein funktionierendes Gerät.
    Das kann ich voll und ganz in der Form so bestätigen.

    Zitat Zitat von Limpic Beitrag anzeigen
    Hier noch was nerviges: Ich schaue mir Filme von einer Festplatte an. Beim TV Gerät kommt die Meldung, dass die Tonspur nicht erkannt wird - somit lief der Film stumm. Ich schließe also die Platte an einen 50,- € BlueRay-Player (von S....ung) und schon laufen die Filme einwandfrei. Hallooooo ich hab einen nagelneuen Fernseher gekauft...wieso kann der das nicht?
    Das ist ein anderes Problem - welches ich auch habe. Wahrscheinlich unterstützt dein TV keine DTS Tonspur (eine Vermutung ins Blaue). Ich wandle daher die Tonspur in das AC3 Format, was wunderbar funktioniert. Jedoch könnte ich mir auch diese Arbeit ersparen, wenn mein TV einfach dieses DTS Format unterstützten würde. Ich tippe hier auf die Einsparung teurer Lizenzkosten für den Codec von Seiten des Herstellers Philips. Bei eingen der 2013er Geräten wurde die DTS Unterstützung durch ein Firmware Update nachgerüstet. Leider nicht bei den 2012ern - zeigt aber auch das es theoretisch möglich ist.

    Zitat Zitat von Limpic Beitrag anzeigen
    Wie kann man so etwas auf den Markt bringen und dann über Foren merken, dass die Festplatten-Funktion nicht gegeben ist?! Unfassbar! Wir Käufer erwarten endlich ein Feedback wie lange es noch bis zu einer Lösung dauert! Wie wäre es mit einem nachträglichen Preisnachlass?
    Die Frage habe ich hier schon öfter gestellt und lange werde ich dieses Trauerspiel nicht mehr mitspielen. Ich hoffe zuletzt auf eine wirkliche Verbesserung!

    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo hufe,

    ich habe Deinen post aus dem Spamfilter geholt.
    Einen anderen habe ich dort von Dir nicht gefunden.

    @all, ja wir schauen uns gerade die Meldungen bezüglich der Schwierigkeiten bei USB Aufnahmen aund prüfen, woher diese kommen.

    Gruß
    Thomas
    Schön, dass sich diesbezüglich auch mal wieder ein Philips Moderator / Mitarbeiter meldet. Mir stellt sich die Frage ob hier nur beantwortet wird wo es einen Lösungsansatz gibt oder auch die vielen Probleme der zuständigen Abteilung mitgeteilt werden?
    Geändert von Jan.S (11-13-2013 um 10:15 AM Uhr)

  11. #27
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo hufe,

    @all, ja wir schauen uns gerade die Meldungen bezüglich der Schwierigkeiten bei USB Aufnahmen aund prüfen, woher diese kommen.

    Gruß
    Thomas
    Hallo Philips Moderator Thomas,

    wann denkt ihr mit der Fehleranalyse fertig zu sein?
    Wann können wir mit einem neuen SW Stand rechnen mit dem Standby Aufnahmen funktionieren?
    Ihr habt doch bestimmt Erfahrungswerte wie lang so etwas dauert.

    Gruß
    hufe

  12. #28
    Gold Member
    Points: 867, Level: 7
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 83
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    102
    Points
    867
    Level
    7
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Kurz von meiner Seite (50PFL8008S):
    Normalerweise klappt die Standby-Aufnahme, jedoch hatte ich letztens das Phänomen, dass die Aufnahme komplett im Eimer war ("FEHLER") nachdem ich sie manuell gestoppt hatte, da ich beim Einschalten des TV gesehen habe, dass die eigentliche Sendung gerade zu Ende war...

  13. #29
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    3
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ich habe dem ganzen Drama ein Ende gesetzt und den Fernseher heute zurück geschafft. Nun probiere ich mich an einem Samsung. Mal sehen, wie der läuft. Ich hoffe für Euch alle, das Philips möglichst bald ein update bereit stellt und Euer Problem damit aus der Welt geräumt wird.

    Gruß

  14. #30
    Bronze Member
    Points: 120, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 28,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Points
    120
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    Hallo joy72,

    danke für Deinen frommen Wunsch zum baldigen SW update.
    Dir wünsch jetzt einfach viel Spaß und nur Genuss mit dem Samsung!

    Gruß
    hufe

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •