Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 79, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 71
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    79
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    nur 3 deutsche Sender via Sat.

    Hi,

    ich habe einen 32PFL5507K/12 Philipps.
    Bislang war alles io., nur haben wir uns einen neuen Tv bestellt. der Philipps sollte ins Schlafzimmer.
    Nur habe ich dort nun das Problem, dass ich den Sateliten neu einstellen musste, alle anderen Sender waren verschwunden. Davor ging alles super.
    An für siche keine große geschichte...sat. neu gesucht, astra ganz normal gefunden, sender installiert und sehr viele inklusive radiosender gefunden. Allerdings nur unbekannte französische und spanische...sowie als deutsche sender 3sat, kika und zdf-info.

    nun habe ich ne weile gegooglet und probiert, es scheint so dass mir nur die vertikal gesendeten angezeigt werden, die ganzen deutschen wie zdf, ard und die privaten aber horizontal.
    nun versuche ich seit vielen vielen stunden rumzusprobieren wie ich denn die suche verändern könnte, dass mir wieder alles normal angezeigt wird.
    ich hab sowohl 1 lnb ausprobiert, als auch die einstellung mit 3-4 oder mini-disec (oder so ähnlich)...auch die mhz, frequenz, etc. stimmt alles für astra...nur irgendwie klappts trotzdem nicht und ich raff nicht warum
    irgendwie ist die menü-führung so mager und kaum wirklich hilfreich...handbuch etc. auch nicht wirklich. wie gesagt im anderen raum hat alles super funktioniert und vorher hatte ich im schlafzimmer eine röhre stehen mit extra-sat-receiver....da ging auch alles prima...so ist es ja nicht. daher schließe ich technische defekte an kabel-ausgang, dose, schüssel aus.

    danke für die hilfen.

  2. #2
    Moderator
    Points: 5.677, Level: 22
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 373
    Overall activity: 99,6%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    364
    Points
    5.677
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 82 Times in 48 Posts
    Hallo Hado,

    Sofern du die Möglichkeit hast teste doch bitte ob die DVB-S Sender am vorherigen Anschluss weiterhin gefunden werden. Ist dies der Fall, kannst du davon ausgehen, dass es an der Anschlussdose im Schlafzimmer liegt, dass die Sendersuche nicht alle erwarteten Programme findet.

    Gemäß dem was du beschreibst, hast du die korrekten Einstellungen (inkl. DiSEqC 1-2 LNBs etc.) im TV Menü gefunden. Du kannst gern mittels manueller Satellitensuche testen wie die Signalwerte aussehen. Ich würde aber erwarten, da du schon geschrieben hast, dass nur Sender mit vertikaler Polarisation gefunden werden, dass das Signal an diesem Anschluss schlicht nicht ankommt.

    Manuelle Satellitensuche:

    TV HOME > [Konfiguration] > [Satellitensuche] > [Manuelle Einstellung]

    =============
    Beispiel: Das Erste

    Polarisation: H
    Symbolrate: 27500
    Frequenz: 11836
    =============

    Anschließend wählst du [Suchen] und es werden die Signalwerte angezeigt.

    Gruß,
    Lucas
    TV Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 79, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 71
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    79
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, also der neue Tv im wohnzimmer funktioniert tadellos.
    und über die dose im schlafzimmer konnte ich bis zu dem zeitpunkt als ich die geräte ausgetauscht habe auch alles tadellos (via röhre plus sat-receiver) schauen. sprich signal an der dose kommt an... wie gesagt rein technische gründe schließe ich aus.

    denke es liegt weiterhin an der menüeinstellung/suchalgorithmus.

    ich werde mal nun versuchen das sendersignal wie du beschrieben hast manuell zu finden und werd den beitrag dann editieren.
    ...bin deiner anleitung gefolgt, hab exakt alles so übernommen.

    fazit:
    suchen nach: Astra 1 19.2 E
    gefunden: keine
    signal: qualität schwach
    signalstärke: jede menge balken

    [fertig] ...mehr gabs da nicht als ergebnis

    bei meinen recherchen bin auf andere hersteller getroffen (allen vorran LG), wo nutzer ähnliches berichten und auch nur die besagten 3 sender finden. dort reichte es meist zur lösung aus von LNB 1 auf diseqC 1 bzw. 2 umzuschalten ... und nun verzeiche man mir meine laienhafte formulierung: das signal dann auf mehrere arten erfasst wurde, und somit auch die horizintalen sender auftauchten im suchergebnis.
    Geändert von Hado (12-10-2013 um 05:59 PM Uhr)

  4. #4
    New Member
    Points: 35, Level: 1
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 16,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    7
    Points
    35
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,

    ich habe das selbe Problem (http://www.supportforum.philips.com/...nder-%28SAT%29)
    Ich finde auch nur die 3 Sender und scheinbar keinen einzigen horizontalen Sender.

    Ich werde hier aufmerksam mitlesen und hoffen das deine Lösung auch bei mir funktionieren wird.

  5. #5
    Moderator
    Points: 5.677, Level: 22
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 373
    Overall activity: 99,6%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    364
    Points
    5.677
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 82 Times in 48 Posts
    Hallo Hado,

    Nach wie vor denke ich, dass es an der Sat. Anlage liegt und das TV Gerät nur das empfängt was das Signal an eben diesem betroffenen Anschluss hergibt. Ich hatte explizit gefragt wie sich der 32PFL5507K/12 verhält wenn der Sendersuchlauf am vorherigen Anschluss durchgeführt wird. Würde mich freuen wenn du hierzu ein Rückmeldung geben kannst. Dann können wir gern weiter ansetzen.

    Gern kannst du zusätzlich folgendes testen:

    • Alle Sat. Empfänger im Haushalt vom Sat. Anschluss trennen
    (Kabel an der Anschlussdose abschrauben)
    • Sendersuchlauf mit 32PFL5507K/12 am betroffenen Anschluss durchführen / Resultat?

    Bitte beide Varianten probieren und dann hierzu eine Rückmeldung geben.

    Gruß,
    Lucas
    TV Forum Moderator

  6. #6
    Superuser
    Points: 7.069, Level: 25
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 481
    Overall activity: 56,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.157
    Points
    7.069
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    3sat, kika und zdf-info in SD sind aber auf einem horizontalen Transponder, zusammen mit den restlichen ZDF-Programmen in SD.

    Zu guter Letzt mal die Dose im Schlafzimmer weglassen.

  7. #7
    New Member
    Points: 79, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 71
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    79
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich hab zwar keine ahnung warum das signal jetzt anders an der dose sein sollte als vorher, aber vl könnt ihr es mir erklären.

    ich hab jahrelang über diese dose digital via satelit prima gucken können, und lediglich der philipp´s schafft es nun nicht das signal in ein bild zu verwandeln. im wozi hat er wie gesagt super funktioniert. mit sicherheit laufen durch den verteiler auf den dachboden auf 5 verschiedene haushalte mit am ende ca. 15 dosen im haus verschiedene signale.

    witziger weise habe ich heute mal ausprobiert den alten axternen receiver via scart an den philipps anzuschließen, wieder kein signal. schließe ich die röhre dran...prima bild wie eh und je.
    samstag stelle ich den philipps mal aus spaß wieder ins wozi...hab nix zu tun^^...und bin mir hundetr pro sicher, da kommt wieder ganz normal das bild die 3. dose im arbeitszimmer kann ich dann ja auch mal ausprobieren. ich kann euch gerne auf dem laufenden halten.

    werde dann übers wochenende mal noch ne neue software drauf hauen, auch wenn ich denke dass es das nicht bringen wird.

    an der stelle sei mal gesagt....es gibt scheinbar massenhaft solche probleme wie ich sie habe...auch des öfteren ähnliche situation. von übersteuerung des signal bis hin zu verstärker einbauen, reset auf werkseinstellungen, manuelles hinzufügen und und und gibs die wildestens theorien und lösungsansätze
    Geändert von Hado (12-12-2013 um 09:25 PM Uhr)

  8. #8
    Superuser
    Points: 7.069, Level: 25
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 481
    Overall activity: 56,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.157
    Points
    7.069
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Das Signal an der Dose ist nicht anders als vorher. Aber, wenn z.B. der TV etwas schwächelt bei der Satumschaltspannung für die horizontale Polarisation (18 V), dann kann es passieren, dass am Multiswitch auf dem Dachboden etwas zu wenig Spannung ankommt und dann schaltet der Multiswitch nicht oder nur sporadisch auf die horizontalen Eingänge durch. Da spielt auch die Kabellänge bzw. der Widerstand des Kabels eine Rolle. An einem Kabel geht's, am anderen nicht. Das war jetzt nur ein Beispiel. Das muss bei dir nicht zwangsläufig so sein.

    witziger weise habe ich heute mal ausprobiert den alten axternen receiver via scart an den philipps anzuschließen, wieder kein signal. schließe ich die röhre dran...prima bild wie eh und je.
    Der Philips legt den externenen Receiver lahm? Seltsam. Kannst du an den Receiver den Philips und die Röhre zugleich anschließen (2 mal Scart, oder Scart und Video oder so ähnlich) und dann schauen, ob an der Röhre ein Bild da ist, wenn der Philips angeschaltet ist?

  9. #9
    Moderator
    Points: 77.693, Level: 86
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.200
    Points
    77.693
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 320 Times in 249 Posts
    Hi,

    witziger weise habe ich heute mal ausprobiert den alten axternen receiver via scart an den philipps anzuschließen, wieder kein signal. schließe ich die röhre dran...prima bild wie eh und je.
    nicht das ich das falsch Verstehe aber:

    Receiver per Sat am Multiswitch und per Scart am Philips TV.
    Philips TV hat nur Scart und Strom angeschlossen, kein Sat.

    Ist das so korrekt?

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  10. #10
    New Member
    Points: 79, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 71
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    79
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    update:

    also auch im arbeitszimmer findet er ebenfalls nur ausländische sender und die besagten 3 deutschen.
    die idee mit dem firmware-update kam mir mal noch ganz spontan, 0.97 ist momentan drauf, aber laut change-logs bringt auch dies nix.

    @thomas...jup, korrekt verstanden.

    @glotze: das mit den 18V und 14V hab ich von dir mal als hinweis in nem anderen thread gelesen und ausprobiert bei suche. brachte aber leider keinen erfolg.
    die idee mit philips und röhre am receiver funktioniert leider nicht, hab nur einen scart-ausgang am receiver. glaube es gab mal noch so nen adapter wo man einen scart auf 2 splitten konnte, aber das wär jetzt zuviel des guten das zu probieren.

    den hinweis den philips nochmal im wozi anzuschleßen werde ich auch mal noch ausprobieren, damit müsste er ja alles wieder finden. mach ich aber erst nach den feiertagen, jetzt ist erstmal weihnachten und es eilt ja nur sekondär. der tv im wozi leistet ja super dienste

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •