Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry Bin begeistert... nicht

    Aloha,

    Ich bin Besitzer eines Philips Aurea (update Q5492-0.26.75.0) und eines BDP9500 (Update 1.09) somit beide "aktuell"...
    Nun zu meinem problem, ich wollte ein film von einem Mediaserver anschauen wobei ich rausfand das der TV kein .mkv unterstützt (ernsthaft? kein mkv?)...
    Nungut... fix den netzwerkstöpsel aus dem tv in den Blurayplayer gesteckt und bemerkt das der nichtmal auf medien im netzwerk zugreifen kann (wofür dann der netzwerkanschluss ?!?!).
    Als letzten ausweg hab ichs dann mit dem usb port am player probiert da der player MKV (laut specs) spielt und wurde promt enttäuscht da der player nur FAT32 fileformate unterstützt und bei NTFS einfach ein "unsupported device" in raum wirft.
    Mal ganz im ernst, gibts sowenig leute die auf nem blurayplayer filme in bluray-qualität schauen wollen? oder warum keine NTFS unterstützung denn mit den max 4gb großen dateien bedingt durch FAT32 ist es schlichtweg unmöglich komfortabel filme zu schauen auf einem gerät welches für selbiges ausgelegt ist !!

    Als lösung habe ich nun meinen 32gb großen film in 4gb schnipsel gesplitted und eine mediaplatte auf FAT32 formatiert...


    und nun zu meiner frage...

    Wollt ihr mich verarschen , Philips?

  2. #2
    Superuser
    Points: 47.015, Level: 67
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 1.335
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.360
    Points
    47.015
    Level
    67
    Danke
    339
    Thanked 447 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    beide Geräte sind 5 Jahre alt... da kann man leider nicht viel erwarten...

    Du kannst dir aber einen HMP7100 oder HMP5000 anschauen... der frisst fasst alles... einfach an einem HDMI-Port anschließen...

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    2
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    weil ntfs und mkv ja auch so überragend neu ist oder wie soll ich das verstehen?

  4. #4
    Superuser
    Points: 47.015, Level: 67
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 1.335
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.360
    Points
    47.015
    Level
    67
    Danke
    339
    Thanked 447 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    ich will hier nicht rumdiskutieren - jedenfalls waren beide nicht als Feature damals vorgesehen. Du hast gekauft, was damals im Datenblatt stand und womit sie beworben wurden - nicht mehr, nicht weniger...

    Eine Alternative hab ich dir ja genannt...

    Toengel@Alex

  5. #5
    Moderator
    Points: 81.987, Level: 89
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.763
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.326
    Points
    81.987
    Level
    89
    Danke
    16
    Thanked 419 Times in 297 Posts
    Guten morgen,

    schön beschrieben von Toengel.

    Gruß
    Thomas
    [Thread geschlossen]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •