Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 15, Level: 1
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    15
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Automatischer Softwareupdate beim BDP2180

    Zunächst ein Lob an die Entwickler des Philips BDP2180 - der Player spielt alle Videos in den unterschiedlichsten Formaten inkl. Ton, die sich in meinem Haushalt finden, ab. Mein Toshiba Fernseher, der ebenfalls über einen USB-Anschluss verfügt ist da wesentlich wählerischer.
    Doch mit der Vor- und Rückspulfunktion von Videos in MKV Containern hatte der Player seine liebe Mühe. Kamen die Filme ab einer DVD oder SMB-Freigabe auf dem PC funktionierten die Spulfunktionen (vor- und rückwärts) bis zur 4-fachen Geschwindigkeit - drückte man die Spultaste abermals brach das Abspielen ab. Stammte das Material ab einer USB-Harddisk, sperrte der Player die Möglichkeit schneller als 4-fach abzuspielen.
    Soeben habe ich die Spulfunktionen nochmals durchprobiert, um die Symptome exakt zu beschreiben - zu meiner Verwunderung funktioniert nun das Spulen und auch der Kapitelsprung perfekt. Da das Gerät nun seit rund 2 Wochen an meinem LAN hängt und der Zugriff aufs Internet nicht gesperrt ist, frage ich mich, ob der Player selbsttätig Softwareupdates durchführt?

  2. #2
    Superuser
    Points: 2.119, Level: 12
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    115
    Points
    2.119
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    das sind dann bestimmt MKVs im Version 4 Format. Damit haben die Philips Player noch einige Probleme. Die Filmlänge wird meist mit 1-2 Minuten angezeigt. Danach spielt der Film noch weiter aber das Spulen und Kapitelspringen funktioniert dann nicht mehr. Bis MKV Version 3 Format macht der Player keine Probleme. Ist bei meinem HTB7590D auch so.

    Ebenfalls werden bei MKVs nur Subtitles im srt Textformat angezeigt. Untertitel im PGS (Blu-Ray) oder VOB (DVD) Format werden nicht angezeigt.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •