Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    New Member
    Points: 355, Level: 4
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    9
    Points
    355
    Level
    4
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post

    BDP 5500 stürzt ab

    Hallo,

    mal ein ganz neues Thema - ich habe bereits einige Foreneinträge zu diesem Thema lesen müssen, hoffe aber einfach, dass sich inzwischen mal etwas getan hat.

    Also: Ich bin seit einer Woche Besitzer eines BDP 5500. "Oblivion" Blue-ray lief, ohne Probleme. USB-Festplatte in NTFS lief, ohne größere Probleme, hier wurden allerdings die Dateien merkwürdig angeordnet (durcheinander, nicht nachvollziehbar, ein Graus zum Fotos gucken). Also Festplatte in exFat formatiert - wird nicht erkannt. Also umständlich die Festplatte in FAT32 formatiert - alles läuft gut. Dateien > 4GB kann ich mir dafür fortan nicht ansehen. Willkommen im Jahre 2013.
    Dann noch eine DVD gesehen: Funktioniert. Was haben die Leute nur mit Ihren Abstürzen?

    Gestern dann mal W-Lan aktiviert, um Lovefilm-App zu starten. Aha, Philips hat die nicht. Prima. Warum nicht? Find ich doof. Ein Grund für mich, Philips zu meiden und stattdessen Samsung oder Sony zu kaufen.
    Naja, mach ich schnell noch ein Firmware Update - vielleicht werden dann ja wenigstens auch exFat Platten oder NTFS Platten richtig erkannt.

    Gemacht und... Absturz beim nächsten Start. Stecker raus, wieder rein, läuft. Abends dann: "Schatz, ich zeig dir mal die neuen Fotos von..." ...abgestürtzt beim Starten.

    Woran liegt das nun? Weil ich ein Firmware Update gemacht habe, oder weil ich W-Lan aktiviert habe?? Kann Philips mal bitte den Fehler benennen?! Wenn doch schon seit Monaten an dem Update gearbeitet wird, muss ja bekannt sein, was der Fehler ist.

    Sollte der Fehler nicht behoben werden und in nächster Zeit noch ein Absturz vorkommen, geht der Player zurück, und Philips hat einen treuen Kunden weniger. Wirklich schade, denn bis gestern und bis auf die o.g. Dinge (Festplatte in FAT32 und Lovefilm) war ich sonst sehr zufrieden.

  2. #2
    Superuser
    Points: 46.506, Level: 66
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 63,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.341
    Points
    46.506
    Level
    66
    Danke
    336
    Thanked 426 Times in 359 Posts
    Tachchen,

    Dateien werden in der Reihenfolge angeordnet, wie du sie auf die Festplatte kopiert hast. Das Lovefilm nicht da ist, ist ärgerlich - kann aber nur von Amazon behoben werden, da Philips nur die Platform anbietet, nicht aber die Inhalte. Das nächste Update soll Anfang Dezember wohl kommen.

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 355, Level: 4
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    9
    Points
    355
    Level
    4
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Danke Toengel@Alex!

    Die Sache mit der NTFS Anordnung kann ich leider so nicht bestätigen, wenn in einem Foto Ordner die Dateien wahrlos durcheinander liegen (Start mit Nummer 007, dann 131, dann 125 usw.) obwohl die Fotos nacheinander von der Kamera eingelesen wurden.

    Zu Lovefilm kann ich auch nicht sagen, wer hier von wem Geld verlangt und wie da die Vertragsverhandlungen laufen: Im Prinzip sollten beide Parteien daran interessiert sein, dass die Lovefilm-App da ist - für Amazon bedeutet dies eine größere Verbreitung und für Philips bedeutet es, den Kunden möglichst viele Dienste zugänglich zu machen, anderfalls werden Kunden vom Kauf abgehalten.

    Aber genug dazu, zurück zur Ausgangsfrage, ich formuliere diese mal um:
    1.) Haben andere Kunden ebenfalls noch die genannten Abstürze, oder bin ich allein?
    2.) Hätte ich das Firmware Update nicht gemacht, wären die Fehler nicht aufgetreten?
    3.) Hätte ich W-Lan nicht aktiviert, wären die Fehler nicht aufgetreten?

    Vielen Dank!

  4. #4
    Moderator
    Points: 25.369, Level: 48
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 181
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.501
    Points
    25.369
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo Börek,

    herzlich willkommen im Philips Blu-Ray Forum!
    Es ist richtig, es wird an einer Lösung gearbeitet. Das Abstürzen beim Einschalten scheint vor allem aufzutreten, wenn noch eine Disc im Laufwerk ist. Nimm also mal eine eventuell eingelegte DVD oder Blu-Ray aus dem Laufwerk, bevor du den Player ausschaltest.
    Das exFat-Format wird von dem Player nicht unterstützt, offiziell werden USB-Sticks und Festplatten in dem Formaten FAT16 und FAT32 unterstützt, jedoch auch NTFS Platten werden in den meisten Fällen relativ problemlos erkannt. Die Wiedergabe-Reihenfolge wird, wie Toengel bereits erwähnt hat, durch die Kopierreihenfolge bestimmt. Versuch bitte mal folgendes:

    • USB-Stick formatieren
    • auf PC einen neuen Ordner erstellen
    • dann die gewünschten Inhalte (z.B. Fotos) dort einfügen und wie gewünscht ordnen
    • dann ohne die Maus zu nutzen die Dateien im Ordner markieren (STRG+A) und kopieren (STRG+C)
    • dann kannst du auf das USB-Laufwerk wechseln und dort die Dateien wieder mit der Tastatur (STRG+V)


    Lass mich bitte wissen, ob dieser, zugegebenermaßen etwas umständliche, Workaround funktioniert.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. The Following User Says Thank You to Philips - Tino For This Useful Post:

    Börek (10-30-2013)

  6. #5
    New Member
    Points: 355, Level: 4
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    9
    Points
    355
    Level
    4
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Verstehe ich es also richtig: Der Fehler liegt weiter vor und ist bekannt? Darf ich rückfragen, was andere User dazu bewegt, diesen Player dann zu behalten, wenn er doch ganz offensichtlich nicht richtig funktioniert? Tut mir leid, stürzt mein Gerät weiter ab, dann geht es zurück, für mich ist dies absolut selbstverständlich.

    Danke auch für den Tipp mit NTFS, allerdings funktioniert nun alles mit FAT32, Dateien >4GB besitze ich derzeit eh nicht. Und wenn der Player kaputt ist, werdeich mir die Mühe nicht machen, da warte ich lieber ab, was mein neuer Player kann und unterstützt.

  7. #6
    Bronze Member
    Points: 1.093, Level: 8
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 57
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    47PFL6057K/12 Muenchen
    Beiträge
    38
    Points
    1.093
    Level
    8
    Danke
    2
    Thanked 16 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von Börek Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Verstehe ich es also richtig: Der Fehler liegt weiter vor und ist bekannt?
    Hallo Börek,
    der beschriebene Fehler wurde hier im Forum von DonSpoiler bereits am 31.7.13 gemeldet aber bis heute nicht behoben.

    Bei mir tritt der Fehler auch auf, habe zwar den BDP5510 schon mehrere Monate, aber nur äusserst selten einen Hänger beim Starten.
    Da ich aber letzte Woche zur Eingrenzung eines Fehlers an meinem TV (was soll ich sagen, auch ein Philips !?) den Player immer wieder ein und ausgeschaltet habe, dabei aber die Disk im Laufwerk verblieben ist, trat eben der genannte Fehler sehr häufig auf.
    Ich meine, dass viele Kunden das Problem nicht haben, da sie den Player einschalten, Disk einlegen und am Ende wieder aus dem Laufwerk nehmen.
    Dass aber die Entwickler bzw. das Testteam so einen Fehler nicht merken ist schon traurig, dass es Monate dauert einen reproduzierbaren Fehler zu finden bzw. zu beseitigen ist schon beschämend.
    Ich gebe dem Player noch eine Chance bis E/13, wenn dann kein vernünftiges Update verfügbar ist gibts einen neuen Player.

    Ich weiß zwar noch nicht welches Fabrikat - aber ich weiß schon welches mit Sicherheit nicht!

    Gruß
    wrnt

  8. The Following 2 Users Say Thank You to wrnt For This Useful Post:

    Börek (11-01-2013),DonSpoiler (11-01-2013)

  9. #7
    Moderator
    Points: 25.369, Level: 48
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 181
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.501
    Points
    25.369
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo zusammen,

    es tut mir leid, wenn ich mich wiederhole… Ein Update ist in Arbeit, einen Termin habe ich leider nach wie vor nicht... Ich hoffe ich habe bald angenehmere Neuigkeiten für euch.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  10. #8
    New Member
    Points: 355, Level: 4
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    9
    Points
    355
    Level
    4
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    So.
    Anfang Dezember ist rum.
    Das Ding stürzt immer noch ab, recht zuverlässig, wie ich finde.
    Ich meine sogar, einmal ohne DVD drin, aber was weiß ich schon.

    Gibt es ein neues Firmware und ist nun alles toll?

  11. #9
    Bronze Member
    Points: 1.093, Level: 8
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 57
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    47PFL6057K/12 Muenchen
    Beiträge
    38
    Points
    1.093
    Level
    8
    Danke
    2
    Thanked 16 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von Börek Beitrag anzeigen
    So.
    Anfang Dezember ist rum.
    Das Ding stürzt immer noch ab, recht zuverlässig, wie ich finde.
    Ich meine sogar, einmal ohne DVD drin, aber was weiß ich schon.

    Gibt es ein neues Firmware und ist nun alles toll?
    Ich schließe mich der Frage an !! Ich habe ja auch das gleiche Problem.
    Sarkastisch könnte man sagen, das Verhalten des Players ist stabil - er stürzt ja zuverlässig ab !
    Und das seit Monaten.
    Dass ein Produkt mal fehlerhaft ist, ist ja noch akzeptabel, dass es aber viele Monate dauert und trotzdem keine Lösung in Sicht ist, ist mehr als traurig.

    Ich gebe dem Player noch bis E/13 -> dann Entsorgung, da man sowas weder weiterverkaufen noch verschenken kann.
    Leider muss man sagen, was Philips hier betreibt ist Verschwendung von Rohstoffen.
    Es wird ein Produkt produziert das eigentlich schon für die vorzeitige Entsorgung bestimmt ist.

    Ich wünsche allen Betroffenen ein schönes Weihnachtsfest fröhliches Netzstecker ziehen.

  12. The Following User Says Thank You to wrnt For This Useful Post:

    DonSpoiler (12-19-2013)

  13. #10
    Gold Member
    Points: 2.362, Level: 13
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    47PFL6057K/12
    Beiträge
    160
    Points
    2.362
    Level
    13
    Danke
    117
    Thanked 121 Times in 60 Posts
    Hatte er eigentlich gesagt, welchen Dezember das Update kommen soll? 2014, 2015 oder 2016?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •