Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Reklamation

  1. #1
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Reklamation

    Sehr geehrtes Saeco Team,
    wir sind seit knapp 2,5 Jahren Besitzer eines Saeco Synthia Kafeevollautomaten, welcher bisher zu unserer vollsten Zufriedenheit funktionierte.
    Seit einiger Zeit funktionierte die Milchaufschaumdüse nicht mehr 100%, seit gestern leider gar nicht mehr.
    Nachdem ich den Michaufschäumer Stopfen abgenommen habe, musste ich feststellen, da der Heißwasser/Dampfhahn auf der fast kompletten Länge einen Haarriss aufweist, aus welchem während des Milchaufschäumens nun immer heißes Wasser/Wasserdampf austritt, welches (kondensiert) dann immer oben an der Milchaufschaumdüse rausspritzt.
    Da die Maschine immer regelmäßig genau nach Herstellerangaben gewartet wurde und die Düse mit dem Gerät fest verbaut und aus Edelstahl ist, bin ich der Meinung, dass hier sicherlich kein einfacher Verschleiß zu Grunde liegt, sondern es sich hier vielmehr um einen Konstruktions- bzw. Materialfehler handelt.
    Es kann nicht der Anspruch eines für hohe Qualität bekannten Unternehmens wie Philips/Saeco sein, dass verbaute Edelstahlteile innerhalb so kurzer Zeit Risse aufweisen und der Kunde Gefahr läuft, sich durch austreten von heißem Wasserdampf an der falschen Stelle und herumspritzendes heißes Wasser verbrüht. Eine Materialermüdung nach einer solch kurzen Zeit ist meiner Meinung nach ebenso wenig hinnehmbar.
    Anbei übersende ich Ihnen die Bilder des Risses der Düse zur näheren Begutachtung des Defekts.
    Ich bitte um Prüfung des Falls und Unterbreitung eines kulanten und kundenfreundlichen Vorschlags zur Behebung des Defektes. Ich freue mich auf Ihre Antwort und verbleibe,
    mit freundlichen Grüßen,
    C. Garbe

    http://cdn02.trixum.de/upload2/73000...6a908d373f.jpg
    http://cdn02.trixum.de/upload2/73000...1c505a37af.jpg
    http://cdn02.trixum.de/upload2/73000...8f97dcef4a.jpg

  2. #2
    Moderator
    Points: 5.977, Level: 22
    Level completed: 86%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 27,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Cindy
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.091
    Points
    5.977
    Level
    22
    Danke
    1
    Thanked 91 Times in 91 Posts
    Hallo cgarbe77@gmail.com,

    herzlich willkommen im Philips Kaffee Forum!
    In deinem Fall kann ich dir nur eine unserer Vertragswerkstätten empfehlen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten. Du kannst entweder deinen Kaffeevollautomaten einsenden und nach einem Kostenvoranschlag fragen oder du nutzt unsere Festpreisreparatur in Höhe von 150 €. Die Reparatur kannst Du ganz bequem per Telefon in Auftrag geben (040 80 80 10 9 80) oder auch unter folgendem Link:
    http://www.reparaturservice.philips.com/Home.exe
    Alternativ kannst du dich auch an eine autorisierte und freie Werkstatt in Deiner Nähe wenden. Hierfür kann ich dir aber leider keine konkrete Empfehlung geben. Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du dich gern jederzeit wieder bei mir melden.

    Lieben Gruß
    Cindy

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •